zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2002, 19:12   #1
Stefan Hatt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Anisäule Regeneration verwirrt mich

Hi Forum,

Eine VE-Regeneration steht mal wieder an. Jetzt bin ich aber ein wenig irritiert, denn ich las im I-Net, wenn Leitungswasser direkt in die Anisäule kommt, ist das Harz verdorben. In der Anleitung steht aber sinngemäss folgendes: Rückspülen der Anisäule mit Leitungswasser um Luftblasen rauszuspülen und um das Harz aufzulockern. Dann dem teilentsalztes Wasser aus der Katisäule mit xyz gramm Natronsalz beimengen und durch die Anisäule laufen lassen :-? Was denn nun? Leitungswasser pur in die Anisäule oder nicht?

Gruß
Stefan
 
Sponsor Mitteilung 13.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.11.2002, 20:00   #2
xray107
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: 41xxx Nähe D´dorf - Krefeld
Beiträge: 1.877
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stefan,

laß mich raten:
Du besitzt die VEA von Dennerle?

Falls ja, sag bescheid!
Ich habe Bernd Kaufmann eine Mail geschickt - ich werde dir dann einen Teil seiner Antwort als PM zuschicken, da ich nicht gerne Mails veröffentliche.

Viele Grüße

Marc
xray107 ist offline  
Alt 13.11.2002, 20:03   #3
Belga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Stefan,
ich nehme an, wir reden hier von ANI+Kati der Fa. Aquatechnic. Falls ja, kann ich deine Beobachtungen nur bestaetigen. Das was da drin steht ist Nonsens, entweder gar keine Kationen oder immer Kationen. Laut Hersteller Fa. Bayer heften sich im Anionenharz Kationen an, die beim regenerieren nicht mehr "los lassen" wollen. Am besten ist es, du spuelst mit einer kleinen Pumpe und VE-Wasser bzw. Teilentsalztem. Ein Kumpel von mir hat auch das Kati-Ani Teil. Da wird schon seit 10 Jahren mit Leitungswasser rueckgespuelt und das VE-Wasser hat immerhin noch einen Leitwert ~ 10 µS/cm. Also viel kaputtmachen tuste sicherlich nicht. Aber ich wuerds trotzdem nicht riskieren.

Gruesse Chris
 
Alt 13.11.2002, 20:12   #4
Belga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von xray107
Ich habe Bernd Kaufmann eine Mail geschickt - ich werde dir dann einen Teil seiner Antwort als PM zuschicken, da ich nicht gerne Mails veröffentliche.
Hallo Marc,
das klingt ja in hoechstem Masse illegal. Was treibt ihr denn da wieder?

Gruesse Chris
 
Alt 13.11.2002, 20:20   #5
Stefan Hatt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jau, das is das Ding von Aquatechnik. Hm... ok. Also nicht riskieren. Dann rückspüle ich mit der Katisäule.

Thx

Gruß
Stefan
 
Alt 13.11.2002, 22:51   #6
Stefan Hatt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Args!

argh, jetzt kommt beim regenerieren ne rote Brühe raus, igitt :-? , sorry, aber beim letzten mal hatte ich das nich, zumindest kann ich mich nicht erinnern. Is das normal?
 
Alt 13.11.2002, 23:51   #7
xray107
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: 41xxx Nähe D´dorf - Krefeld
Beiträge: 1.877
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Chris,

Zitat:
Hallo Marc,
das klingt ja in hoechstem Masse illegal. Was treibt ihr denn da wieder?
nicht das was du von einem denkst.
Ich trete nur nicht gerne "private" Mails in der Öffentlichkeit breit.
Ich kam überhaupt auf Dennerle, da es bei denen genauso in der Bedienungsanleitung steht...

Zitat:
Da wird schon seit 10 Jahren mit Leitungswasser rueckgespuelt und das VE-Wasser hat immerhin noch einen Leitwert ~ 10 µS/cm. Also viel kaputtmachen tuste sicherlich nicht.
Der Konsenz der Email ging übrigens in so eine Richtung.

Viele Grüße

Marc
xray107 ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.11.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anisäule jedes 2. Mal regenerieren? Wonni Archiv 2004 2 27.04.2004 13:04
Pumpe für Regeneration VE Wonni Archiv 2003 3 31.08.2003 01:03
Regeneration von Vollentsalzer?? johho Archiv 2003 73 21.07.2003 10:41
Ich bin verwirrt Labeo bicolor Archiv 2003 1 20.03.2003 13:44
Regeneration bei Ionentauscher ? Gerdi Archiv 2002 2 08.03.2002 22:43


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:24 Uhr.