zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.11.2002, 17:25   #51
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Lila,

ich weis langsam wirklich nicht mehr, was an Mattenfilter über Eck und Sandboden so schwer verständlich und durchführbar sein soll.

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.11.2002   #51 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.11.2002, 17:36   #52
Lila
 
Registriert seit: 23.10.2002
Ort: NRW
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Dennis
verzeih meine Irritation. Der eine schreibt, die Eckvariante ist nichts für größere Becken, der nächste zaubert mit Silikon und Plexiglasscheiben, dann wieder ist die Rede von Glasstreifen vom Glaser usw.....
Lila ist offline  
Alt 19.11.2002, 17:40   #53
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Lila,

ob der Mafi nun parallel an der Seitenscheibe sitzt oder wegen der besseren Optik über Eck angebracht wird ist vollkommen unerheblich.

Wo steht denn, dass der MaFi über Eck für große Becken ungeeignet sein soll und wieso ?

Es sind alles nur verschiedene Anbringungsarten, das Grundprinzip ist immer das Selbe.

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 19.11.2002, 18:42   #54
Lila
 
Registriert seit: 23.10.2002
Ort: NRW
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich hab es irgentwo gelesen, dass bei größeren Becken die Eckvariante nicht gut ist! Frag mich nicht jetzt wo, habe ich schon gesucht, aber nicht gefunden. Ihr verweist mich auf so viele verschiedene homepages, dass ich da ganz durcheinnander komme. Tschuldigung

Lila
Lila ist offline  
Alt 20.11.2002, 10:47   #55
Ralf L.
 
Registriert seit: 04.12.2001
Ort: Köln
Beiträge: 2.422
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Lila,

wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Ich denke, Du beziehst Dich auf die Aussage in meinem ersten Post auf Deine Frage:

Zitat:
...
Ob Du den Heizstab dahinterhängen kannst, mußt Du ausprobieren. Bei meinem 60 liter Becken gehts, bei größeren soll es schon mal Probleme geben.
...
Aber die Probleme betreffen nicht die Funktion des HMF. Was ich meinte (und was m. E. auch klar aus dem Satz hervorgeht ) ist, daß der Heizstab, wenn er bei großen Becken hinter dem HMF installiert ist, eventuell das Becken nicht auf Temperatur halten kann. OK?
Ralf L. ist offline  
Alt 21.11.2002, 12:05   #56
Lila
 
Registriert seit: 23.10.2002
Ort: NRW
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja also, hab ichs doch gelesen, war schon ganz verzweifelt.

Und kapiert habe ich es nun auch, denke ich... :roll:

Tschüss
Lila
Lila ist offline  
Alt 21.11.2002, 12:50   #57
sbaechle
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 124
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,

zum Thema Bodengrund,

hier kann man den Bodengrund auch berechnen lassen, wenn man weiß wie hoch er sein soll.

http://www.dennerle.de/Bodengrund_D.asp


Grüße,
Sven
sbaechle ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel Tiere auf wieviel Quadratmetern? Julia1980 Archiv 2004 7 12.05.2004 09:42
Bodengrund Sand und darunter Bodengrund Deponit, JBL o.ä? Stilla29 Archiv 2003 32 29.07.2003 08:43
Wieviel Fisch auf wieviel Wasser? Sirius Archiv 2003 8 14.03.2003 17:38
Technick-130x50x50 Wieviel flammig???Wieviel Watt Heizstab?? AlexG Archiv 2002 4 09.10.2002 17:35
Phosphat/Eisen - Wieviel ist OK, wieviel schlecht? Petra Sw. (Amy) Archiv 2002 7 08.02.2002 01:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.