zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2002, 21:12   #1
Philipp N.
 
Registriert seit: 19.10.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Noch mal die Frage zum CO2 anstieg

Hey leute bitte helft mir!!
Ich habe es ja schon in meinem andern beitrag gefargt aber irgendiwe keine antwort bekommen. Ich habe eine Dennerle co2-Anlage am samstag nachmittag in betrieb genommen, über Nacht war sie dann aus und ab heute Morgen wieder am Laufen! meinen co2 gehalt messe ich mit einem co2 langzeittest auch von dennerle. bisher hat sich aber noch nichts getan! er zeigt mir immer noch ein tiefes dunkles blau an, also zu wenig co2. die Anlage läuft ansonsten gut...für mein 112 Liter becken hab ich jetzt erst mal eine Blasen zahl von 10 in der Minute eingestellt.

WARUM tut sich noch nichts??? WIE lange dauert das???
Ich hab halt angst das ich was verkehrt gemacht habe!

Danke für Antworten
Gruß Philipp
Philipp N. ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.11.2002, 21:59   #2
Karl-Heinz
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Philipp

Mit dem Dennerle-Langzeit-Test kann ich nix anfangen. Wenn ich den CO2-Gehalt wissen will, dann will ich 'ne Angabe in "mg/L".
Die bekomm ich mit 'nem normalen Tropfindikator.

Das Ablesen aus 'ner Tabelle mit KH x ° und pH irgendwo zwischen 6,6 und 7,5 bringt auch nix.

Also versuch mal, dein Budget mit 'nem CO2-Tropf-Indi zu belasten. Wenn sich dann - ablesbar - immer noch nix ändert, würd ich die CO2-Flasche prüfen: ist da CO2 drin? Oder "Falschgase"?

Gruß
Karl-Heinz

Ps: welche KH hat dein Aq-Wasser? Bitte nicht mit Streifchen, sondern mit Tropf-Indi messen.
Karl-Heinz ist offline  
Alt 17.11.2002, 22:06   #3
Philipp N.
 
Registriert seit: 19.10.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke für deine antwort!!
Naja ich habe die komplette anlage original Verpackt gekauft und ich kann mir nicht vorstellen das da kein co2 drin ist :roll:

und das ein Tropfen test besser ist denke ich auch mal nur müsste sich doch jetzt nach 1 1/2 Tagen doch langsam mal was tun!
man sieht auch eindeutig wie die Blasen kleiner werden nach oben hin! also nimmt das Wasser ja das co2 auf.

gruß Philipp
Philipp N. ist offline  
Alt 17.11.2002, 22:40   #4
Karl-Heinz
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Philipp

Ich versteh deine Ansicht
Zitat:
. . . nur müsste sich doch jetzt nach 1 1/2 Tagen doch langsam mal was tun!
Da tut sich sicher auch was - und wenn nur Kalk aufgelöst wird.
Du bringst so überhaupt keine Infos über dein Aq- und Leitungswasser, ggf. über kalkhaltigen BoGru, Steine, . . .
Wie soll ich dir "brauchbare Tipps" geben? Ohne Info?
Spekulationen helfen dir nicht.

Ich schrieb
Zitat:
Ps: welche KH hat dein Aq-Wasser? Bitte nicht mit Streifchen, sondern mit Tropf-Indi messen.
Diese Frage ergänz ich um den pH-Wert. Auch hier: bitte keine Streifchen.

Gruß
Karl-Heinz
Karl-Heinz ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.11.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch ne Frage zu Wasserwerten Tati21 Archiv 2003 13 26.11.2003 21:26
noch ne frage? davidwnrw Archiv 2003 2 25.11.2003 20:20
Noch ne Frage zum HMF dete Archiv 2003 7 30.10.2003 00:03
Noch ne Frage !!!!!!!!!!!!! Thorben14 Archiv 2001 4 01.10.2001 17:58
Noch ein Frage zum Sandbodengrund Wulfe Archiv 2001 2 19.09.2001 03:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.