zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2002, 13:38   #1
tuxx
 
Registriert seit: 16.11.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Guppy hängt

Hallo ihr lieben
Erstmal ein entschuldigung wegen der "sinnvollen" Überschrift.

Ich habe vor einigen tagen mal wieder einige Guppys zukaufen müssen, Darunter war ein Männchen. Dieses hängt seither dicht unter der Oberfläche. Rein äußerlich sind keine Anzeichen für eine Krankheit sichtbar. Der Fisch verhält sich nun schon den 4. Tag so.
Alle anderen 150 Fische im Becken (Guppys, Platys, Schwertträger, Ancistrus) benehmen sich ganz normal.
Die Wasserwerte kann ich leider nicht mitteilen da sie mir nicht bekannt sind. (siehe tread unter "Algemeines")

Was mach ich mit dem kleinen Kerl?

Danke TUXX
tuxx ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.11.2002, 13:46   #2
mic
 
Registriert seit: 18.10.2002
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Wie groß ist denn Dein Becken?

L.G. mic
mic ist offline  
Alt 18.11.2002, 13:47   #3
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Abwarten und Teetrinken. Wenn der Zustand sich verschlechtert, rausnehmen und Genickschnitt. Es sind oft "Todeskandidaten" im Handel, die nicht zu heilen sind.

150 Fische im Aq - das Aq scheint gross zu sein... Du scheinst auch erst anzufangen mit einer vertieften Auseinandersetzung aquaristischer Belange. Bestens. Mach Dir keinen Kopf, wenn der Ton hier manchmal etwas rauh ist - den Leuten hier sind die Fische hinter der Glasscheibe oft wichtiger als die Besitzer vor der Glasscheibe. Ist ja eigentlich auch richtig so.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 18.11.2002, 13:49   #4
tuxx
 
Registriert seit: 16.11.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo mic



Das Becken hat 160*50*50 cm
Sollte großgenug sein für die Fischchen.

Im Nebenraum steht noch ein 60 er aber da kommen nur die Weibchen rein wenn sie Hochschwanger sind.

@ Roland Ich hab dabei auch die Neontetras und schwarzen Neons mitgerechnet.

Gruß Tuxx
tuxx ist offline  
Alt 18.11.2002, 15:50   #5
Jetii
 
Registriert seit: 17.01.2002
Ort: Passail/Graz
Beiträge: 1.248
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

wie sind denn deine WW und wo hast du denn den Guppy her?

wie sehen deine pflegemasnahmen aus?

frisst der guppy noch? und wie sieht denn sein kot aus?

wechsel einmal 50% des wassers, das kann nicht schaden :wink:
und fuettere schoen vitamin und abwechslungsreich.

------
150Fische?!?!

120 Neons und rest guppys Schwerties usw. ...?!?! wie ist denn die aufteilung. kommt mir IMO auch fuer ein 160x50x50 becken zu viel vor.
Jetii ist offline  
Alt 18.11.2002, 19:08   #6
tuxx
 
Registriert seit: 16.11.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Rehi

Der Guppy stamt von einem Händler namens Weydemann in Dortmund. Ich habe mir angewöhnt nicht immer beim selben Händler einzukaufen um ein wenig abwechslung in die Stammlinie zu bringen. eigentlich bevorzuge ich Welke.

Der Guppy frißt etwas weniger als ich es von ihm erwarten würde, der kot sieht normal aus (je nach futter).

Die fische bekommen normalerweise in unregelmäßigen abständen aber mehrmals täglich Tetramin und einmal täglich spirulina tabs von sera oder Novo tab`s von JBL. einmal wöchentlich wird gefaßtet. Alle1-2 wochen gibts lebende mückenlarven.

Wasserwerte kann ich leider nicht sagen da ich bisher immer beim Händler prüfen lassen hab.

Das Becken hab ich bei mir erst seit ca. 3 Monaten eingefahren, war vorher ein Barschbecken bei Bekannten.

es sind ca. 80 Schwarmfische darin (neontetra, schwarze neons, keilfleckbarben, glühlichtsalmler)
20 bodenfische ( ancistrus, 3 sorten corys, gyrinocheilus....alle noch recht jung)
der rest sind guppys, platys und schwertträger.

nun bitte nicht meckern, es werden in nächster zeit noch einige kleinere becken eingerichtet, wo dann aus dem großen einzelne tiere einziehen sollen.

gruß tuxx
tuxx ist offline  
Alt 19.11.2002, 11:15   #7
Jetii
 
Registriert seit: 17.01.2002
Ort: Passail/Graz
Beiträge: 1.248
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

wie verhaelt sich der Guppy denn sonst? Zeigt er ein fluchtverhalten? und frisst er noch normal? wie sieht sein Kot aus?

wird er vielleicht von ein paar anderen maennchen in die "ecke" getrieben?

dein kleines becken ist leer aber eingefahren? dann wuerde ich ihn erst einmal ain paar wochen zur beobachtung in dieses becken geben.

ausserdem mach dich ueber deine WW schlau, du wirst nie problemloesungen bekommen, wenn wir nicht einmal deine ww haben.

wie sehen ausserdem deine pflegemasnahmen aus. bei deinem becken mit diesem besatz wuerde ich mind. 50% jede woche wasser wechseln.
Jetii ist offline  
Alt 21.11.2002, 22:53   #8
BigMama2k
 
Registriert seit: 17.11.2002
Ort: Hessen
Beiträge: 118
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hoi,

Atmen die Fische unter der Wasseroberfläche schnell ?
Wenn ja Nitritvergiftung !!! Wasserwechsel aber schnell !!

Viel Glück
BigMama2k ist offline  
Alt 22.11.2002, 21:55   #9
tuxx
 
Registriert seit: 16.11.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

@Big Mama
Wunderbare ferndiagnose!!!

Nitrit liegt bei 0,8

tztztztz muss mich nach nem neuen filter umsehen. aber danke.

Gruss Tuxx
tuxx ist offline  
Alt 23.11.2002, 12:10   #10
BigMama2k
 
Registriert seit: 17.11.2002
Ort: Hessen
Beiträge: 118
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

jo np
Nitrit macht den roten Blutfarbstoff Hämoglobin unbrauchbar welcher für den Sauerstofftransport im Blut verantwortlich ist.

Hoffe deinen Fischis gehts besser !
BigMama2k ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.11.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weißer Faden hängt aus After Poinciana Archiv 2004 12 19.04.2004 06:56
Darm hängt raus GerdKo Archiv 2004 2 08.03.2004 22:08
Thread hängt! HPKrug Archiv 2002 9 13.12.2002 11:19
Aug hängt raus petute Archiv 2002 6 21.11.2002 22:04
Was hängt an der Schmerle? Janina Archiv 2001 2 03.09.2001 02:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.