zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.11.2002, 21:17   #1
CaptainKebab
 
Registriert seit: 05.11.2002
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard geschlechtsunterschied bei skalaren

hallo!

ich hab vor ein paar wochen zwei junge koi-skalare gekauft, wobei ich ein pärchen haben wollte. nun hat einer der beiden gelaicht, der andere die eier aber definitiv nicht befruchtet, sondern soweit ich erkennen konnte, versucht zu fressen (das sah nicht nach heraussammeln "schlechter" eier aus).

nun die frage: heisst das zwangsläufig, dass beide fische weibchen sind? falls nein, woran kann ich das geschlecht des zweiten bestimmen?


dann hab ich noch eine frage: ich hab in dem gleichen becken (200 l) einen kleinen schwarm mit 12 rotkopfsalmlern. am anfang waren die noch ziemlich munter, aber mittlerweile verstecken sich fast alle in dunklen ecken oder hinter den pflanzen. desweiteren haben einige der salmler einen weissen belag im vorderen körperbereich/kopf.
alle anderen fische im becken (die beiden skalare, ein paar corys und zwei siamesische rüsselbarben) scheinen gesund zu sein.
gefiltert wird das becken mit einem eheim 2235 und hat 25°C. neuen besatz gab es seit dem erkranken der salmler nicht.
leider habe ich keine wasserwerte parat.
was vielleicht noch wichtig ist: ein paar meiner pflanzen haben auch einen leicht weissen belag. u.a. hydrophila corymbosa und besonders noch eine andere, deren namen ich leider nicht kenne (längliche pflanze ähnlich wasserpest, aber mit fleischigeren blättern).

weisen die symtome darauf hin, dass die wasserwerte nicht in ordnung sind? könnte es pilzbefall sein? was kann ich dagegen tun?

--
bye, holger
CaptainKebab ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.11.2002, 16:56   #2
hermann17
 
Registriert seit: 26.09.2001
Ort: in der Nordsee
Beiträge: 718
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo Holger,

die geschlechtlichen Unterschiede von Skalaren sind 1. nur schwierig zu sehen und 2. immer wieder Thema hier , wenn du nicht schon selber was gefunden hast, lies doch mal
http://www.zierfisch-forum.de/forum/...tsunterschiede
http://www.zierfisch-forum.de/forum/...htsunterschied

Zum Rest kann ich dir so richtig nicht helfen, aber sich mal Wassertests anschaffen, um denn etwas mehr Licht ins Dunkel zu bringen ist imo auf jeden Fall empfehlenswert, zumindest für ph, kh, gh + no2. Dann am besten nur Tropfentests, Stäbchen taugen im Regelfall nicht die Wurst. :wink:

gruß hermann
hermann17 ist offline  
Alt 24.11.2002, 20:28   #3
CaptainKebab
 
Registriert seit: 05.11.2002
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo!

also das mit dem geschlechtsunterschied hat sich jetzt erübrigt, denn der zweite skalar hat auch abgelaicht.

--
bye, holger
CaptainKebab ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.11.2002   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschlechtsunterschied bei Skalaren Halicon Archiv 2004 2 21.03.2004 20:39
Geschlechtsunterschied bei AS ??? Seesternchen Archiv 2004 9 11.03.2004 11:37
Geschlechtsunterschied Schmucksalmler ottflo Archiv 2003 1 19.01.2003 14:02
>>|Geschlechtsunterschied bei Apfelschnecken? Aqariuso Archiv 2002 2 10.05.2002 23:59
Geschlechtsunterschied bei Skalaren Archiv 2001 2 08.06.2001 23:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.