zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2002, 00:37   #1
Uwe_G
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Corydoras Panda, verpilztes Glotzauge

Hi Forum,
gestern habe ich bei einem meiner Pandas (ein Weibchen) ein dickes Auge entdeckt. :cry:
Das Auge ist im unteren Bereich blutrot umrandet. Eine leichte Verpilzung des kompletten Auges war auch schon zu erkennen.
Als Sofortmaßnahme habe ich 50 % Wasser gewechselt und vitaminreiche Kost angeboten.
Heute konte ich sehen, dass die Verpilzung weiter fortgeschritten ist, fast der ganze Kopf ist befallen...habe nochmal 50 % Wasser gewechselt.
An dem Glotzauge hängen Hautfäden (?)... die rote Umrandung hat sich jetzt ins schwarze gefärbt.
Der Fisch verhält sich relativ ruhig, geht aber an's Futter.
Das Becken:
54 L Artenbecken, Besatz: 7 Pandas, davon 2 noch relativ kleine Nachkommen.
HMF über Eck, hinter dem auch die Technik steckt.
Viele Pflanzen, feiner Quarzsand und eine Wurzel.
Die Wasserwerte:
PH 6,8
GH 5
KH 3
NO2 n.n.
NO3 1-5
In der letzten Zeit hatte ich einige Blaualgen im Becken...nicht besonders viele, aber beständig.
Die anderen Corys sind bis jetzt alle gut drauf, sie laichen regelmäßig ab und balzen wild rum.
Was soll ich machen? :-?

Gruß
Uwe
Uwe_G ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.11.2002, 20:06   #2
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Uwe,

setze den Fisch so schnell wie möglich in Quarantäne; Behandlung durch Kochsalzbad: 15-20 g/l; Dauer: 10 - 45 Mi

Aber dabeibleiben ! Wenn der Fisch Probleme damit kriegt => schnell raus mit ihm.

Bitte Rückmeldung !
Gast ist offline  
Alt 23.11.2002, 23:29   #3
Uwe_G
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Rainer,

der kleine Panda ist schon im Fischhimmel. :cry:

Leider konnte ich ihr nicht mehr helfen; es kleben aber noch ein paar Eier von ihr an der Scheibe und an Pflanzen, die werde ich in ein Aufzuchtbecken geben...

Kann man Salzbäder bei allen Fischen anwenden, falls eine Verpilzung vorhanden ist?

Danke!

Gruß
Uwe
Uwe_G ist offline  
Alt 24.11.2002, 13:55   #4
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Uwe,
Zitat:
Zitat von Uwe_G
es kleben aber noch ein paar Eier von ihr an der Scheibe und an Pflanzen, die werde ich in ein Aufzuchtbecken gebe..
Siehe meine Antwort in http://www.zierfisch-forum.de/forum/...ic.php?t=26140

Zitat:
Kann man Salzbäder bei allen Fischen anwenden, falls eine Verpilzung vorhanden ist?
Grundsätzlich ja. Aber in der o. g. Konzentration nur im separaten Becken, da sonst die Pflanzen geschädigt werden und, wie bereits oben gesagt, dabeibleiben, dass man reagieren kann wenn's für den Fisch gefährlich wird.

Das Salz bewirkt, dass der Fisch seine Schleimhaut abstösst, in der die Pilze hocke
Gast ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.11.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Corydoras barbatus und Cor. panda Thorsten Glebocki Archiv 2004 22 03.05.2004 11:30
Corydoras panda quackenstecher Archiv 2004 14 22.02.2004 06:15
Wassertiefe für Corydoras panda EvaM Archiv 2004 10 06.01.2004 18:38
Corydoras panda Dudy Archiv 2001 4 30.08.2001 18:47
Corydoras panda Dudy Archiv 2001 3 30.08.2001 16:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.