zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2002, 07:27   #1
sandra turra
 
Registriert seit: 20.04.2002
Ort: Innsbruck
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Pilzbefall bei Putzerfische ???

Hallo kann mir jemand sagen was den Putzerfischen meiner Freundin fehlt, seit ca. 2 Monaten mit Unterbrechung verlieren sie an Farbe, werden weiß und sterben dann. Die anderen Fischen (Panzerwelse, Grauwelse, Skalare und Neon) zeigen keinerlei Anzeichen. Habe inzwischen schon ein Pilzmittel probiert, zeigt noch keinen Erfolg. Bitte um dringende Antwort.
Danke
sandra turra ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.11.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.11.2002, 07:43   #2
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Putzerfische (Labroides dimidiatus) sind Salzwasserfische und können doch in einem Süßwasseraquarium gar nicht überleben!?!
 
Alt 24.11.2002, 11:15   #3
sandra turra
 
Registriert seit: 20.04.2002
Ort: Innsbruck
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
also was im Aquarium meiner Freundin schwimmt sind sicher keine Salzwasserfische, sondern das was landesüblich Putzerfische genannt wird und wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche zur Gruppe der Antennenwelse gehören.
Bitte schickt mir doch sinnvolle Antworten.
Danke und Grüße Sandra
sandra turra ist offline  
Alt 24.11.2002, 11:23   #4
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

Zitat:
Bitte schickt mir doch sinnvolle Antworten.
Dann schick Du sinnvolle Fragen! Woher sollen wir wissen, um welchen Fisch es sich handelt. Welche AQ - Details kannst Du nennen (Größe, Technik, Rhythmus und Durchführung der Pflegemaßnahmen, Wasserwerte, Besatz in Zahlen.....), welches Medikament wurde verwendet.

Du postest und liest hier seit April und da kann man wohl vorraussetzen, daß die Frage ein Mindestmaß an Information enthält. Ansonsten geh' zu einer Wahrsagerin.

Zitat:
Grauwelse
Was'n das?
 
Alt 24.11.2002, 14:04   #5
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

doppelt
Gast ist offline  
Alt 24.11.2002, 14:05   #6
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Sandra,

einwenig muss ich Thomas da schon rechtgeben mit den "Putzerfischen". :wink:

Bist Du sicher, dass es sich um Pilzbefall handelt ? Ist der weisse Belag leicht flaumig ? Wenn ja, lies bitte meine Antwort in diesem Thread http://www.zierfisch-forum.de/forum/...ic.php?t=26108
Gast ist offline  
Alt 24.11.2002, 14:23   #7
anita ahmad
 
Registriert seit: 07.04.2002
Ort: würzburg
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sandra!

Zitat:
das was landesüblich Putzerfische genannt wird und wenn ich mich jetzt nicht ganz täusche zur Gruppe der Antennenwelse gehören.
Das ist keine landesübliche Bezeichnung für den Ancistrus dolichopterus. Der deutsche Name ist "blauer Antennenwels".
So ein klein wenig sollte man sich schon mit den Tieren, die man pflegt auseinander setzen.
Putzerfisch, Scheibenputzer, etc. wird er von den Leuten genannt, die ihn sich aus eben nur diesem einen Grund ins Becken setzen: Weil er- als Aufwuchsfresser- Algen frißt.
Wahrscheinlich hast Du das nicht so gemeint, aber es kommt eben auf diese gewisse Art und Weise herüber.


@ Thomas: Hatten wir nicht genau das "Putzer - Problem" schon einmal? Also ich hätte immernoch das Bild vom Apistogramma spec. "Putzer"? Sag Bescheid, wenn Du Lust hast! :wink:

Gruß,
Anita
anita ahmad ist offline  
Alt 24.11.2002, 16:50   #8
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Los Anita!

.....her damit!!! :wink:

Zitat:
Zitat von anita ahmad
@ Thomas: Hatten wir nicht genau das "Putzer - Problem" schon einmal? Also ich hätte immernoch das Bild vom Apistogramma spec. "Putzer"? Sag Bescheid, wenn Du Lust hast! :wink:

Gruß,
Anita
.... aber mal abgesehen davon, um was für einen Fisch es sich handelt (mir war von Anfang an klar, daß es um einen Ancistrus ging), versuchte ich Sandra auf ironische Art und Weise mit dem Putzerfische (Labroides dimidiatus) darauf aufmerksam zu machen, daß man ....

Zitat:
Du postest und liest hier seit April und da kann man wohl vorraussetzen, daß die Frage ein Mindestmaß an Information enthält.
....erwarten kann.
 
Alt 24.11.2002, 16:59   #9
anita ahmad
 
Registriert seit: 07.04.2002
Ort: würzburg
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Thomas!

Kommt sofort!

Ich habe Dich schon verstanden und gebe Dir auch völlig recht!
Es kommt mir nur auf meinem persönlichen Feldzug gegen sowas wie " Sag mal. Hast Du auch so Scheibenputzer in Deinen Aquarien?" :evil: gelegen.
:wink:

Gruß,
Anita
anita ahmad ist offline  
Alt 29.11.2002, 09:49   #10
sandra turra
 
Registriert seit: 20.04.2002
Ort: Innsbruck
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sorry,
tut mir leid.
Bitte höflichst um Entschuldigung.
mein Problem ich schreibe von meiner Dienststelle aus, und habe da manchmal nicht sehr viel Zeit, und auch nicht die Unterlagen um die lateinischen Namen der Fische nachzuschlagen. Hatte mir schon fast erwartet so einen Reaktion zu bekommen. Aber wenn es eh klar war was ich meinte, warum dann die unnötige Fopperei, habt ihr wirklich so wenig Nachsicht mit Neueinsteiger. Eigentlich wollte ich nur einer Freundin eiinen Gefallen tun, die echt verzweifelt ist weil sämtliche Ancistrus in den letzten Wochen verstorben sind. Deswegen kann ich auch keinen genauere Angaben machen zu Beckengröße usw.. Habe ihr eh geraten selber hier zu posten, doch langsam frage ich mich ob Laien in euren elitären Klub überhaupt willkommen sind.
Grüße Sandra
sandra turra ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.11.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pilzbefall Glühlichtsalmler Arni Archiv 2004 2 17.01.2004 20:13
Pilzbefall bei Rüsselbarbe!!! peti1 Archiv 2003 2 10.12.2003 22:37
Pilzbefall??? jerry Archiv 2003 1 08.09.2003 18:41
Pilzbefall im Becken SerraAngel24 Archiv 2002 1 16.12.2002 11:53
pilzbefall sku Archiv 2002 4 06.10.2002 14:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:57 Uhr.