zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2002, 16:02   #11
Michael Fischer
 
Registriert seit: 13.09.2002
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Zitat:
ist mir alles seit vielen Monden bekannt was du da schreibst
Das ist gut! :wink:

Zitat:
Wie sieht es bei dir mit CO2 aus?
Kann ich Dir zwar nicht sagen, weil ich keinen Test habe, aber es laufen 2 Luftheber in dem Becken die fröhlich sprudeln und die Fische atmen normal. Also wirklich viel CO2 kann glub ich bei einem Luftheber nicht drinne sein oder?

Gruß
Michael
Michael Fischer ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.11.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.11.2002, 16:22   #12
Sylvia m
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: 79427 Eschbach
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen Ihr Michaels,
habt Ihr mich jetzt erschreckt

Zitat:
muss wohl an dem Eichenlaub liegen, denn bei mir "fällt" der pH-Wert trotz ganz ahnlicher Leitwerte eigentlich nicht unter ~6,2.
Wieviel CO2 hast du im Wasser?
KH liegt bei 0.5 dann hätte ich nach Dennerle rechnerisch ermittelt im pH 5,9 Becken CO2 von 20mg/l aber im identischen Becken CO2 von 814mg/l ,aber wie gesagt in diesen beiden Becken ist Eichenlaub,in dem mit dem höheren pH ca 5x soviel wie im anderen.Doch halt einen Unterschied haben die beiden,im dem einen ist die ganze Rückwand mit einem Bartalgenteppich bewachsen,hat 2 Vorteile zum einen sieht man das komische Hintergrundbild nicht mehr zum anderen liebens meine Cories darin zu gründeln.Da im anderen Becken es hoffentlich jetzt auch anfängt werde ich den ph weiter im Auge behalten

Salut Sylvia
Sylvia m ist offline  
Alt 28.11.2002, 16:46   #13
Michael Stache
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: D-27721 Ritterhude bei Bremen
Beiträge: 1.545
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich sag einfach moin moin again,


@Michael,
Zitat:
Kann ich Dir zwar nicht sagen, weil ich keinen Test habe, aber es laufen 2 Luftheber in dem Becken die fröhlich sprudeln und die Fische atmen normal. Also wirklich viel CO2 kann glub ich bei einem Luftheber nicht drinne sein oder?
Vermutlich ist es okay so.


@Sylvia,
Zitat:
habt Ihr mich jetzt erschreckt
das war ja bezweckt.


Zitat:
KH liegt bei 0.5 dann hätte ich nach Dennerle rechnerisch ermittelt im pH 5,9 Becken CO2 von 20mg/l aber im identischen Becken CO2 von 814mg/l...
ph bei 4,3 also, ganz schön sauer was du fährst liebe Sylvia!
Kann mir kaum vorstellen das dass Eichenlaub alleine dafür verantwortlich ist. Hast du vielleicht sonst noch irgendwas ansäuerndes im Becken? Wie ist der Nitratwert in dem sauren Becken?


Viele Grüße
sendet
Michael
Michael Stache ist offline  
Alt 28.11.2002, 17:25   #14
Sylvia m
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: 79427 Eschbach
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Michael,

Zitat:
ph bei 4,3 also, ganz schön sauer was du fährst liebe Sylvia!
wusst ich es doch,Du wolltest zurückrechnen
Was glaubst Du wie ich vor Wochen erschrocken bin,habe gleich darauf das pH-Meter überprüft.Nitrat ist in allen Becken < 10mg/l.Der Witz ist der,das 3 von den 4 sauren Becken mit Schwammfilter/Luftheber gefahren werden.Vielleicht hängts auch mit der Quelle zusammen,wunderschön im Wald an einem Parkplatz gelegen(aber Trinkwasser) auf 892m Höhe,kaun Landwirtschaft aber ich sollte mir mal die umliegenden Bäume näher anschauen,vielleicht könnte es mir morgen Mittag reichen wieder in den langen Erlen Eichenlaub zu sammeln und dabei aus der Wiese kurz vor dem Rhein eine Wasserprobe ziehen.Es würde mich schon mal reizen zu schauen wie es etliche km flussabwärts aussieht

Salut Sylvia
Sylvia m ist offline  
Alt 29.11.2002, 09:09   #15
Michael Stache
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: D-27721 Ritterhude bei Bremen
Beiträge: 1.545
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Sylvia,

Zitat:
wusst ich es doch,Du wolltest zurückrechnen



Zitat:
Was glaubst Du wie ich vor Wochen erschrocken bin,habe gleich darauf das pH-Meter überprüft...
Wie lange ist dein Wasser schon so sauer und den Fischen macht es nichts? Zum Thema, hast du Garnelen in diesem Wasser?


Zitat:
[snip]
...Quelle zusammen,wunderschön im Wald an einem Parkplatz gelegen(aber Trinkwasser) auf 892m Höhe...
Quelle im Wald, was ist das? :lol:
Bei uns fließt nur schönes braunes Brackwasser.
Hast du schonmal die Wasserwerte des Quellwasser gemessen?
Schleppst du dein Wechselwasser per Kanister nach Hause?


Zitat:
[snip]
aber ich sollte mir mal die umliegenden Bäume näher anschauen,vielleicht könnte es mir morgen Mittag reichen wieder in den langen Erlen Eichenlaub zu sammeln und dabei aus der Wiese kurz vor dem Rhein eine Wasserprobe ziehen.Es würde mich schon mal reizen zu schauen wie es etliche km flussabwärts aussieht
Ja, forsche mal ein bisschen.


Viele Grüße
sendet
Micha
Michael Stache ist offline  
Alt 29.11.2002, 09:25   #16
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sylvia m
...vielleicht könnte es mir morgen Mittag reichen wieder in den langen Erlen Eichenlaub zu sammeln und dabei aus der Wiese kurz vor dem Rhein eine Wasserprobe ziehen.Es würde mich schon mal reizen zu schauen wie es etliche km flussabwärts aussieht...
Sylvia,

wieviel Uhr und wo? Ich tät auch dort sein...

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 29.11.2002, 09:55   #17
Sylvia m
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: 79427 Eschbach
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Roland,
denke mal 11.30 auf dem Parkplatz gleich am Anfang wos dann in den Park und nach Otterbach geht( ich arbeite gerade um die Ecke-gegenüber ARA) und mein Auto ist nicht zu übersehen grauer Opel Omega mit weisser Fahretür,zerbeultem Kotflügel auf der Fahreseite(das Auto kostete nur 100 Euro) aber einem tollen Sound.Aber erschrecke nicht bei meinem Anblick:bin erkältet,hatten ISO,Produktübergabe und gestern 20T Schönheitszusätze rausgepowert,danach sehe ich im Moment aus,da helfen auch die 20t nicht mehr :P .
Wäre toll sich zu sehen

Salut Sylvia
Sylvia m ist offline  
Alt 29.11.2002, 10:21   #18
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Sylvia!

alles klar, wie immer bei solchen Anlässen bringe ich meine F1 mit.

bis gleich, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 29.11.2002, 10:31   #19
Sylvia m
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: 79427 Eschbach
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Roland ,
was ist eine F1(alles klar,schon kapiert.meine muss ich um 2 in Müllheim abholen ).Aber ich warne Dich,heute mittag bekommst Du die Geschichte zu hören,wie Du das Forum vor weiteren Hackerangriffen bewahrt hast :lol: :roll:

Salut Sylvia
Sylvia m ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ancistrus Albino paart der sich auch mit normal ancistrus? Krabbenmann Archiv 2003 2 31.07.2003 19:15
Ancistrus spec. Albino(w) und Ancistrus spec. (m) Frank Nienhaus Archiv 2003 11 21.05.2003 20:23
Ancistrus Rumpleteazer Archiv 2003 2 13.02.2003 13:38
Ancistrus plage bzw. fangen v. Ancistrus Michael Du. Archiv 2002 4 29.12.2002 13:56
Gold-Ancistrus vs. Albino-Ancistrus? HPKrug Archiv 2002 26 26.01.2002 16:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:25 Uhr.