zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2002, 21:09   #1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wie lange dauert die Anmeldung?

Hallo,

habe mich eben angemeldet und wollte mal fragen, wie lange es denn dauert bis das konto freigeschaltet wird? ich aktualisiere die ganze zeit schon mein postfach, aber es passiert nix - hat es überhaupt sinn, dass ich da heute noch drauf warte?

schönen tag noch
klaus t.
 
Sponsor Mitteilung 03.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.12.2002, 21:15   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Klaus T.

Wir leisten uns hier den Luxus der manuellen Freischaltung , sobald der dafür zuständige admin dazu kommt, geht die mail raus.

Bei einem ganz dringenden Problem kannst Du ausnahmsweise auch in diesem Thread hier posten.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 03.12.2002, 23:20   #3
Klaus T.
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo roland,

danke für deine antwort, aber ...

1. warum leistet ihr euch den "luxus" der manuellen freischaltung?

2. ich hätte ja noch ein neuen thread eröffnen müssen, um dein angebot anzunehmen bei dringlichkeit hier in die kategorie zu posten. warum darf man als gast zwar einen neues thema beginnen, aber auf ein bestehendes thema nicht antworten? sollte es nicht eigentlich umgekehrt sein?

ich hoffe ich werde jetzt nicht gleich verurteilt, weil ich, bevor ich etwas aquaristisches geschrieben habe gleich mal 2 sachen gepostet habe die mir aufgefallen sind.

schönen tag noch
klaus t.
Klaus T. ist offline  
Alt 03.12.2002, 23:43   #4
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Klaus,

die Antworten auf die Fragen sind einfach.

Das Forum hier hat einen recht starken Zulauf an Usern. Dies zieht Spammer und Trolls geradezu magisch an. Zusätzlich auch noch Hacker, die versuchen, in die Steuerung des Forums einzudringen (wir hatten bisher zwei Fälle).

Um den auch nur halbwegs etwas entgegen zu setzen, haben wir uns vor rund einem Jahr entschlossen, die Userfreischaltung nur noch manuell zu machen. Das ist kein wirksamer Schutz, wie auch, aber es nimmt möglichen Leuten, die hier, sagen wir Unsinn anstellen wollen, etwas von ihrer Schärfe, da die Freischlatung auch mal einige Stunden dauern kann. Und darauf warten Hacker und ko. nicht so gerne.
 
Alt 04.12.2002, 00:06   #5
Klaus T.
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ralf,

wenn die antworten auf die fragen so einfach sind, warum hast du dann nicht beide beantwortet?

die antwort auf die erste frage kann ich nachvollziehen, wobei ich bezweifle, dass jemanden, der euch was böses will, die sache bestimmt nicht abschreckt ;-)

schönen abend noch
klaus t.
Klaus T. ist offline  
Alt 04.12.2002, 00:11   #6
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Klaus T.!

Antworten kann man als Gast im "Technischen Hilfeforum" durchaus.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 04.12.2002, 00:26   #7
Klaus T.
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo roland,

das bezweifle ich. als ich eben als gast gepostet habe und danach deine antwort kommentieren (über den button -antworten-) wollte, wurde ich auf die loginseite geschickt. dies ist doch wohl ein klares indiz dafür, dass es mir nicht möglich ist zu antworten, oder nicht?

ich finde es nicht gerade erquickend, dass mir hier sofort eine falschaussage unterstellt wird. vielleicht solltest du mal mit einem technischen adminsitrator rücksprache halten, das ist ja nur eine frage der berichtigungen in den jeweiligen kategorien. ich bin mir sicher, das der administrator meine erfahrung bestätigen kann.

schönen abend noch
klaus t.
Klaus T. ist offline  
Alt 04.12.2002, 00:29   #8
Klaus T.
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

nochmal hallo roland,

du solltest als gast mal in diese kategorie gehen und dir mal das ende der seite rechts ansehen, da steht für jeden geschrieben der lesen kann:

Zitat:
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
schönen abend noch
klaus t.
Klaus T. ist offline  
Alt 04.12.2002, 00:30   #9
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

habe es eben selbst getestet, es geht wirklich nicht.
Vielleicht ein Einstellungsfehler bei der Umstellung ?
Es kann ja nicht so gedeacht sein.

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 04.12.2002, 00:39   #10
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Klaus!

Ich bitte vielmals um Entschuldigung!

Das ist jetzt eine der typischen "Murphy-Sachen". Ging doch sonst immer; so gut, dass man es nie hinterfragte. Scheint beim Software-Update falsch geschaltet zu sein.

Sorry, roland
Roland Bauer ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.12.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange dauert es bis ein Filter eingefahren ist?? Janimann Archiv 2004 5 11.03.2004 22:53
Neonkrankheit, wie lange dauert das? Leshaf Archiv 2003 2 08.11.2003 19:16
wie lange dauert Nitritpeak ? Sylvia Archiv 2003 6 13.05.2003 11:49
Wie lange dauert der Nitritpeak? Kathrin28 Archiv 2003 3 07.04.2003 18:26
Wie lange dauert das noch?????? Steve. Archiv 2002 2 24.01.2002 00:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.