zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.12.2002, 23:11   #1
Iwona
 
Registriert seit: 29.11.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Amanos oder was?

hallo!
ich bin neu hier, habe aber ganz viele Beiträge gelesen
habe paar Fragen zu Amanos, ich habe vor 3-4 Wochen eine "schwangere" Amano Garnele gekauft ich dachte das es nichts draus wird da ich sie nicht mehr finden konnte, doch da war sie und ich habe sie umgesezt ins Glas mit Meeressalz ca 1/3 TL auf 1L AQ Wasser (schwimmt im AQ ich meine Glass ) , nach einer Woche sehe ich heute da bewegt sich was, sind das Amano Larven oder was anderes? wie lange dauert es bis mann sie erkennen kann?
Jezt sind sie kaum zu sehen weniger als 1mm :-?
Soll ich DIE was es auch ist füttern und womit?

danke für die Antworten Iwona.
[/url]
Iwona ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.12.2002, 20:15   #2
SebastianP.
 
Registriert seit: 04.12.2001
Ort: Sonneberg
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

gibt genügend infos über aufzucht. wird dir wohl in dem Glas nicht gelingen.

Bei mir gins auch nicht.
Wenn sie wachsen müssten sie nach 5 Wochen 4-5mm groß sein.
Futter am besten lebenden Infosorien

Mfg. Seb
SebastianP. ist offline  
Alt 06.12.2002, 20:53   #3
Iwona
 
Registriert seit: 29.11.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke SebastianP. für deine Antwort
wie groß soll ein Becken sien für die kleinen?
soll er beheizt werden und wie hoch soll die Temp. sein?
Filter habe ich gelesen soll nicht arbeiten oder?

wenn jemand antwortet vielen Dank voraus
Grüß Iwona
Iwona ist offline  
Alt 07.12.2002, 16:04   #4
SebastianP.
 
Registriert seit: 04.12.2001
Ort: Sonneberg
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

also als Becken müssten 40l gehen (60l wäre besser).
Temp. so um 25-26°C.
Filter am besten Lufthebefilter mit Damenstrumpf drüber.
Salzgehalt so zwischen10-17 g/l.

Mfg. Seb
SebastianP. ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.12.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lat. Name für Amanos. Sysreg Archiv 2004 4 04.03.2004 20:01
Wer verkauft Amanos und/oder Apfelschnecken??? sven12345 Archiv 2003 3 19.12.2003 23:53
Amanos fressen AS Inci Archiv 2003 15 25.07.2003 23:12
Amanos, oder doch nicht ... anke Archiv 2002 7 20.06.2002 00:27
SBB und Amanos Ulrich Rathgeb Archiv 2002 8 20.01.2002 03:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.