zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2002, 01:50   #1
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Der WWW - Thread

Hallo Leute,

wir haben uns intern beraten nach den erbetenen Auszeit und sind zu folgendem Entschluß gekommen.

Die Diskussion mit Georg wird intern in einem eigenen Subforum erstmal weiter geführt. Damit wird sie nicht mehr sichtbar sein.

Ich weiß, daß diese Entscheidung / Einigung bei einigen von Euch auf Unverständnis oder gar Widerwillen stoßen wird, bitte Euch aber um Verständnis.

Es ist möglich, jedem der im Thread Beteiligten in diesem Unterforum ebenfalls Zugang zu gewähren, um an der Debatte teilzunehmen, dazu müsstest Ihr Rainer oder mir eine Nachricht schicken, damit wir Euch den Weg dorthin freischalten.

Der grund für die Entscheidung ist ein foren- oder kommunikationsbedingter.

Die Gespräche laufen hier immer zeitversetzt ab. Werden längere Postings offline bearbeitet und dann nur kurz online gestellt und dann sich dem nächsten zugewendet, wie es Georg handhabt, passiert genau das, was heute abend geschehen ist, die User entwickeln in ihren Antworten eine schnellere Eigendynamik als der Befragte überhaupt nur zu antworten in der Lage ist. Und schon hat man das Problem, daß man von den Ereignissen überrollt wird.

Es geht also vornehmlich darum, die Geschwindigkeit der Eigendynamik des Forums zu bremsen und damit unnötige und in nicht beabsichtigte Eskalationen zu vermeiden.

Ich bitte daher um Euer Verständnis.
 
Sponsor Mitteilung 05.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.12.2002, 01:55   #2
Ben
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Wien
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Ich habe noch einige Fragen offen auf die ich gerne Antwort hätte.

Benjamin
Ben ist offline  
Alt 05.12.2002, 01:59   #3
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ben,

sie haben Post.
 
Alt 05.12.2002, 02:11   #4
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Ben!

Zitat:
Meine Hauptfrage allerdings lässt sich wie folgt zusammenfassen - und sorry, wenn das jetzt ein bisschen rüde kommt : haltet ihr - die MODs - das wirklich für einen 'guten' Thread, fallt Ihr einfach auf die Nebensätze und Fremdwörter rein, oder läuft hier ein gruppendynamischer Masterplan, der morgen enthült wird?
Also: Es existiert kein gruppendynamischer Masterplan, Ehrenwort.

Ein 'guter' thread - so wie er begann ja, so wie er sich entwickelte, nein!

Auf so was war keiner vorbereitet; soweit mir bekannt, ist es das erste Mal, das auf einer Internet-Plattform ein "Supervising" begann. Das ist schon was ganz spezielles...

Jegliche Supervision hat ihre eigene Sprache, entwickelt in vielen Jahren, abhängig auch von der Branche, in der sie praktiziert wird. Stichwort: "Mandatsträger". Insofern war dieser Thread dann doch ein massiver Überfall auf alle, die noch nie mit Organisationsberatung zu tun hatten. Das tut mir leid, ich hoffe jeder Beteiligte kann da seinen persönlichen Dreh finden, um da seinen Frieden mit finden zu können.

Ich für meinen Fall kenne diese "Sprache", weil ich selber ein wenig aus diesem Metier komme, mit diesem metier zu tun habe. Und ich denke, dass wir mit diesen nebensätzen und Fremdwörter doch umgehen können. Für mich z.B. waren keine "Fremd-"wörter dabei. Ist aber berufsbedingt.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 05.12.2002, 07:04   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Der WWW - Thread

nn
 
Alt 05.12.2002, 07:58   #6
Holger W
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Foren-Team.

Habe mich bisher geflissentlich aus der Diskission heraus gehalten.
Ich weiß, ich habe bei der Seefahrt schon den einen oder anderen Kommentar abgegeben.
Das Unsichtbarmachen des Threads finde ich gelinde gesagt etwas unglücklich. Man könnte ja vermuten, dass jetzt hinter den Kulissen die Foren-Teilnehmer in gewisser Weise geprüft werden.
Oder ist man der meinung, dass das gemeine Volk nicht in der Lage ist den Ausführungen zu folgen?
Versteht mich richtig, ich bin mit dem Forum im Großen und Ganzen zufrieden, aber so eine Aktion sieht schon sehr nach Zensur des gemeinen Volkes aus.

Ich muss aber dazu sagen, dass ich den Thread nur bis gestern um ca. 20:15 Uhr verfolgt habe. Dann habe ich mich dem Real-life zugewandt. Das gibts ja auch noch.
Von den Eskalationen, wenns denn welche gab, habe ich also nichts mitbekommen.

Vielleicht sollte man auch eine etwas genauere Erklärung liefern, warum der Thread jetzt auf einmal nicht mehr da ist.

Grüße

Holger
 
Alt 05.12.2002, 09:14   #7
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Holger,
Zitat:
Zitat von Holger W
Man könnte ja vermuten, dass jetzt hinter den Kulissen die Foren-Teilnehmer in gewisser Weise geprüft werde
Ach was, da geht es nicht um die User, da bekommt unser Management einen Crash-Kurs in Forenführung und Forenpsychologie verpasst und sonst nix.

Zu beurteilen, ob das nötig ist und wer das nötig hat, obliegt mir nicht. Tatsache aber ist, dass das Forum mittlerweile eine Dimension erreicht hat, welche ein professionelles Management erfordert, damit das "Schiff" nicht ins Schlingern kommt. Mit gesundem Menschenverstand allein geht das nicht; da ist es wichtig, dass man bestimmte Verhaltensmuster gelernt hat und dann auch einhält.

Ich persönlich hasse derartige Kurse, was man meinen Postings wohl auch angemerkt hat; dennoch können sie dem ein oder anderen hilfreich sei

Vor dem Hintergrund, dass ich nicht an selbstlose, "weisse Ritter" glaube, würde ich es begrüssen, wenn sich Kratylos hier noch einmal über seine Intention äussern würde. Wenn es ihm gelingt, das in einfachen, menschelnden Worten zu tun, würde er damit auch gleich den gegen ihn vorgebrachten Vorwurf der Arroganz und Kaltschnäuzigkeit entkräften, womit dieses Thema dann endgültig abgeschlossen wäre.
Gast ist offline  
Alt 05.12.2002, 09:15   #8
Rainer Müller
 
Registriert seit: 04.11.2002
Ort: NRW
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ralf.

Mir fehlen die Worte bei so wenig Fingerspitzengefühl !

Wie kann man ein Forum, daß doch der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich ist oder sein sollte, derartig zensieren und eine Diskussion so brutal eliminieren bzw. "dem Fußvolk" vorenthalten.

An den Diskussionen mit Georg muß man sich nicht beteiligen aber ein jeder muß doch ohne Umwege die Möglichkeit haben, diese Threads zumindestens zu verfolgen.

Da hab ich euch mehr Stil zugetraut.

Bis dann mal
ops:
Rainer Müller ist offline  
Alt 05.12.2002, 09:17   #9
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Namensvetter,

keep cool; warte jetzt einfach einmal ab.....
Gast ist offline  
Alt 05.12.2002, 09:23   #10
Rainer Müller
 
Registriert seit: 04.11.2002
Ort: NRW
Beiträge: 185
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Gast

Na ja.

Vielleicht kehr der Thread ja irgendwann zurück. < ZENSIERT >

Tschaui.

:wink:
Rainer Müller ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.12.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thread verschwunden? kuki Archiv 2003 2 23.12.2003 09:33
Kennworteingabe in Thread??? Thomas P. Archiv 2003 2 30.05.2003 21:11
Der (in)offizielle E-Bay Thread Rainer Archiv 2003 71 21.02.2003 17:24
Thread hängt! HPKrug Archiv 2002 9 13.12.2002 12:19
thread verlagern? quilosa Archiv 2002 2 11.07.2002 21:08


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.