zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2002, 23:15   #1
Berni-99
 
Registriert seit: 01.11.2002
Ort: M-V
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard seit KH von 13 auf 5 Probleme mit Pinselalgen

Hallo,

habe innerhalb von 3 Wochen den KH mit Hilfe von dest. Wasser
von 13 auf nun endlich 5 gebracht. Aber jetzt werden die Algen
immer mehr.
Becken:
-200 Liter netto
-PH 6,9
-Nitrit 0
-viele Pflanzen (vas.,enc.; Lotus, u.s.w.)
-4 Skalare, 14 Neons, 4 Mollys, 4 Schmucksalmer, 3 Platys,
5 Blackmollsy, 3 PS, 1 Antennenwels
-2 x 30 Watt Arcadia Freshwater & org. Tropical 12 Std.
-Becken läuft seit März

Hat jemand eine Erklärung???

Vielen Dank!

Gruß
Dirk
Berni-99 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.12.2002, 23:24   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Dirk!

Meine Betrachtungsweise: "Algen und höhere Pflanzen konkurrieren untereinander um Licht und Nährstoffe. Kurzfristig sind die Algen im Vorteil, da sie schneller reagieren können, langfristig sind die höheren Pflanzen im Vorteil, da sie sich besser organisieren können."

Unter dieser Betrachtungsweise, sofern Du bereit bist, ihr zuzustimmen:

Bei << habe innerhalb von 3 Wochen den KH mit Hilfe von dest. Wasser von 13 auf nun endlich 5 gebracht >> lass Dir einfach noch ein paar weitere Wochen Zeit - das gibt sich wieder.

Du schreibst: << Probleme mit Pinselalgen >>, welcher Art ist denn das Problem?

Des weiteren: Zum Besatz sag ich nix, womit ich zum Besatz ja eigentlich alles gesagt habe. Ich geh mal davon aus, dass Dir an anderer Stelle im Forum schon Zeilen zu Deinem Besatz geschrieben worden sind.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 07.12.2002, 23:39   #3
Berni-99
 
Registriert seit: 01.11.2002
Ort: M-V
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Roland!

Danke erstmal für die schnelle Antwort. Du denkst also,
dass die Pflanzen erst mit den neuen WW zurechtkommen
müssen? Dann sollten die Algen also wieder abnehmen?

Über meinen Besatz hat mich noch keiner aufgeklärt.
Was ist daran falsch? Ich hatte auch noch 2 Schilderwelse drin (ca.15cm, hatte mir keiner gesagt, dass die so wachsen). Ich habe sie verschenkt, weil keine neue Pflanze drin blieb.

Du kannst meinen Besatz ruhig kritisieren, dann weiss ich
wenigstens Bescheid!

Danke!
Dirk
Berni-99 ist offline  
Alt 07.12.2002, 23:49   #4
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Dirk!

Ja, der Algenbesatz wird wieder abnehmen.

Zum Fischbesatz: Stell ihn doch mal im Fisch-Forum zur Diskussion. Hier ist nämlich das Pflanzenforum.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 08.12.2002, 00:01   #5
Berni-99
 
Registriert seit: 01.11.2002
Ort: M-V
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

alles klar!

Gruss
Dirk
Berni-99 ist offline  
Alt 10.12.2002, 14:09   #6
Gerd Kassebeer
 
Registriert seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: seit KH von 13 auf 5 Probleme mit Pinselalgen

Hallo Bernie!

>>>>>>>habe innerhalb von 3 Wochen den KH mit Hilfe von dest. Wasser von 13 auf nun endlich 5 gebracht. Aber jetzt werden die Algen immer mehr.
Becken:
-200 Liter netto
-PH 6,9
-Nitrit 0
-viele Pflanzen (vas.,enc.; Lotus, u.s.w.)
-4 Skalare, 14 Neons, 4 Mollys, 4 Schmucksalmer, 3 Platys,
5 Blackmollsy, 3 PS, 1 Antennenwels
-2 x 30 Watt Arcadia Freshwater & org. Tropical 12 Std.
-Becken läuft seit März

Hat jemand eine Erklärung???<<<<<<

Einmal der Besatz mit Fischen! Wenn ich nicht noch mehr hätte als Du, würde ich sagen: Nicht gerade wenig! Aber wir sind ja im Pflanzenforum!
Ich finde die 2 30 Wattröhren auf 200 l netto sehr wenig. Das geht nur mit wenig lichtbedürftigen Arten gut. Besser ist es, schnellwüchsige Arten als Nährstoffkonkurrenten einzusetzen, wie Roland es empfielt. Ob das bei Deiner Beleuchtung geht, weiß ich nicht. Ich habe so etwa 0,4 - 0,5 Watt pro Liter. Gedeihen auch viele Stengelpflanzenarten ganz gut.
Wichtig zur Beurteilung Deiner Probleme mit den Pinselalgen wären noch Deine Wasserpflege und die Nährstoffgehalte, vor allem NO3 und PO4. Bei Deinem Besatz fürchte ich schlimmes!
CO2 scheint ja gut zu sein, aber KH 5 ist auch nicht gerade wenig!

Gruß Gerd
Gerd Kassebeer ist offline  
Alt 10.12.2002, 18:15   #7
Berni-99
 
Registriert seit: 01.11.2002
Ort: M-V
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

leider geht nicht mehr wie 2 x 30 Watt in die Abdeckung.
Aber ich habe org. Arcadia Reflektoren, da müsste das
Licht doch reichen, oder?
Meine Lotus und Althern. wachsen jedenfalls gut.

Gruss
Dirk
Berni-99 ist offline  
Alt 10.12.2002, 22:42   #8
Gerd Kassebeer
 
Registriert seit: 31.07.2002
Beiträge: 1.364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard gegen Pinselalgen

Hallo Dirk!

>>>>leider geht nicht mehr wie 2 x 30 Watt in die Abdeckung.
Aber ich habe org. Arcadia Reflektoren, da müsste das
Licht doch reichen, oder?
Meine Lotus und Althern. wachsen jedenfalls gut.<<<<<<

Althernanthera sind Schwachlichtpflanzen, Lotus eigentlich nicht.
Um die Pinselalgen zu unterdrücken, müssen wüchsige Pflanzen dominieren, und wenig NO3 und PO4 vorhanden sein!

Gruß Gerd
Gerd Kassebeer ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.12.2002   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ihr seit gefragt:-) Stefan270180 Archiv 2003 47 07.01.2003 15:32
Wie jung, bzw. alt seit Ihr? Alain Archiv 2002 2 14.07.2002 08:46
Probleme mit dem Aqua seit unserem Umzug Melle Archiv 2002 5 12.07.2002 14:11
hab seit heute DSL .... *gg* Diogenes Archiv 2002 19 13.01.2002 18:17
Wie seit ihr zum AQ gekommen? Christopher Archiv 2001 12 26.11.2001 16:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:48 Uhr.