zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.12.2002, 14:49   #21
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

na, dann hoffe ich mal für dich, dass nicht allzuviele leute dieses statement von dir lesen werden.
es verträgt sich nämlich nicht im geringsten mit tierliebe und verantwortungsvoller aquaristik.
so kommen weder deine fische noch du auf einen grünen zweig.
 
Sponsor Mitteilung 08.12.2002   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.12.2002, 15:13   #22
Neonboy
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Leverkusen
Beiträge: 271
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo charlie

sicher will ich mitziehen .ich habe eben doch geschrieben das es nett von dir ist das du hilfst.
aufregen tue ich mich nicht ich finde die art von thomas halt nicht ok.aber das soll nicht weiter das thema sein.
brauchst du denn noch irgendwelche infos um helfen zu können?

gruß
stefan
Neonboy ist offline  
Alt 08.12.2002, 15:20   #23
Neonboy
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Leverkusen
Beiträge: 271
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi thomas

dazu gekauft habe ich keine´ich hatte zur der zeit viele jungfische im becken und konnte sie aber nicht zuordnen.ich möchte nicht das wir uns hier streiten was ich möchte ist nur um hilfe bitten.

an charlie

sicher will ich mitziehen ich find halt die art von thomas nicht ok.

ich möchte auch nicht weiter dazu stellung nehmen sondern versuchen dem fisch zu helfen und weitere fehler zu vermeiden

gruß

stefan
Neonboy ist offline  
Alt 08.12.2002, 15:25   #24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi,

dann such den fisch erstmal. ohne den fisch kannst du ihn ja schlecht therapieren.
 
Alt 08.12.2002, 15:37   #25
Neonboy
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Leverkusen
Beiträge: 271
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi charlie

nach der beleuchtungspause habe ich ihn wieder gefunden.
er sieht schrecklich aus steht mit dem kopf nach unten auf dem kies und ja liegt da, es tut weh den fisch so leiden zu sehen.
also wie sehen deine weiteren vorschläge aus

stefan
Neonboy ist offline  
Alt 08.12.2002, 15:55   #26
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi,

wenn er schon so aussieht wie du beschreibst, dann genickschnitt.
 
Alt 08.12.2002, 16:02   #27
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

du kannst evtl. noch versuchen, ob er schwierigkeiten beim gebären hat.
rausfangen un vorsichtig von der bauchflosse zur schwanzflosse streichen. dabei zeigefinger auf der einen, daumen auf der anderen fischseite.
aber wirklich vorsichtig.
wenn das evtl. verklemmte junge rauskommt, den fisch in einen eimer mit aq-wasser setzen.
ich glaube aber nicht, dass du ihn retten kannst.
 
Alt 08.12.2002, 16:16   #28
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Stefan,

ich schließe mich Charlies Empfehlungen an, wenn es sich nicht doch um Laichverhärtung handelt, ist es besser, das Tier von seinen Leiden zu erlösen und zwar durch einen Genickschnitt mit einem wirklich scharfen Messer; nichts Anderes!

Und wenn Du in Zukunft nicht weiter ständig Deine Tiere leiden sehen willst, rate ich Dir, die Mollys ab zu geben!

Gruß,

Marion

P.S. Ich finde nicht, dass Thomas unhöfflich geworden ist und kann ihn unter diesen Gegebenheiten voll und ganz verstehen.
Majo ist offline  
Alt 08.12.2002, 16:16   #29
Neonboy
 
Registriert seit: 23.02.2002
Ort: Leverkusen
Beiträge: 271
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi

echt lieb von dir das du mir hilfst.

oje da verlangst du aber was von mir.
also genickschnitt kommt nicht in frage weil ich der meinung bin das es die natur schon macht wie es sein soll.klingt brutal aber das ist halt meine einstellung.er tut mir irre doll leid aber sich das recht rauszunehmen ihn zu töten will ich nicht . aber wir sollen jetzt besser nicht anfangen darüber zu diskutieren ob es richtig oder falsch ist ein krankes tier zu töten. ich werde es so machen wie du sagst und sehen was wird .was soll ich denn machen wenn junge rauskommen und wie soll ich das mit dem eimer machen?nur wasser aus dem aq. rein?

blöde nur das ich jetzt mit der familie auf den weihnachtsmarkt gehe.ich melde mich aber sofort per pn bei dir wenn ich wieder da bin.

nochmal sehr lieb von dir das du mir hilfst.

stefan
Neonboy ist offline  
Alt 08.12.2002, 16:23   #30
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

na, Du bist ja nett zu Deinen Fischen, erst quälst Du sie monatelang und nun schaffst Du es noch nicht einmal sie schnell von ihren Leiden zu erlösen. So etwas finde ich schon mehr als sadistisch, muß ich Dir ja mal ehrlich sagen!

Zitat:
was soll ich denn machen wenn junge rauskommen und wie soll ich das mit dem eimer machen?nur wasser aus dem aq. rein?
Wasser aus dem Aquarium in den Eimer und nach dem Drücken Fisch einsetzen und warten, bis es ihr besser geht. Möglich wäre auch eine leichte Salzzugabe (0,5g/l jodfreies Meersalz). Vielleicht hilfts ja.

Gruß,

Marion
Majo ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.12.2002   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:14 Uhr.