zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.12.2002, 10:36   #11
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Sadine!

Na, kommt ganz drauf an. Wenn Du Zugang zu den Kellerräumen hast, wo die Anlage installiert ist, kannst Du sicherlich vor der Anlage "normales" Wasser zapfen. Vielleicht kann Dir der Abwart ja auch einen Extra-Schlüssel nur für Dich überlassen. Ist eh gerade kurz vor Weihnachten: Eine gute Gelegenheit, Abwarte, Zeitungsträger und Kehrichtabfuhrmänner mit einem netten Couvert und etwas "Bakschisch" darin oder im Fall beschränkter eigener finanzieller Möglichkeiten mit selbstgebackenen "Gutzis" zu überraschen.

Ansonsten (Schöftland klingt nicht gerade nach einer grösseren Zentrumsstadt) gibts da ja sicher noch den Dorfbrunnen, wo Du Dein gewohntes Wasser holen kannst.

Die KH wäre ansonsten noch mit Salzsäure zerstörbar - das Problem wird aber der weiterhin erhöhte Salzgehalt sein, in Deinem Fall Natrium.

Ich glaube nicht, dass der Hauseigentümer viel Geld in eine von Tobias beschriebene zweistufige Anlage investiert hat.

Wenn Du Zugang zur Anlage hast, reicht es auch, wenn Du die Angaben auf dem "Typenschild" abschreibst - per Internet ist dann die Art der Anlage auch schnell rausgefunden.

gruss, roland,

...der jetzt seine Strassenkarte holt und schaut wo dieses Schöftland liegt - durch das Dörfchen "Rombach" ist er ja schon mal durchgefahren
Roland Bauer ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.12.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.12.2002, 10:43   #12
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Grins,
alles klar!

Das schon gesehen:

<<Aquariumverein Suhren- und Wynental
<<Maroni Fabio, Buchenweg 12, 5000 Aarau
<<062 824 39 08

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 11.12.2002, 10:56   #13
Sadine
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Schweiz
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Roland

Was für eine Anlage es ist weiss ich, weiss nur gerade den Namen nicht. Der Na gehalt wird sowiso schon erhöht sein, da die Anlage die Ca und Mg- Ionen gegen Na austauscht. Aber es ist eine gute Idee, ich werde mal den Abwart fragen gehen ob es einen Hanen mit normalen Wasser gibt, oder ansonsten werde ich wirklich auf den Dorfbrunnen umsteigen, welcher durch Trinkwasser gespiessen wird.
Das es bei uns einen Aquariumverein gibt, wusste ich, habe aber noch nie Kontakt aufgenommen, das Vereinslokal ist ja sogar in Schöftland.

Gruess Steffi
Sadine ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pH senken durch Co2-Düngung? jawe Archiv 2004 4 12.02.2004 08:52
Härte durch schnecken senken? fisch Archiv 2003 13 18.11.2003 23:23
Nitrat senken durch Wurzeln?? simos Archiv 2002 2 03.08.2002 16:10
Nitritwert senken durch Wasserwechsel? Birgit Archiv 2001 14 08.11.2001 19:41
wasserhärte senken durch abkochen? Boris Archiv 2001 2 08.06.2001 05:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:31 Uhr.