zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2002, 00:37   #1
psa2000
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: 517**
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bräuchte Hilfe für weiteren Besatz

Hi zusammen,

zur Zeit wird mein 240 l Becken von 5 Dornaugen und einem blauen Antennewelspaar bewohnt.
Ist es möglich das Becken noch mit 5 Platys und 2 Schmetterlingsfischen zu besetzten?

Laut dem Zierfischverzeichnis sollte es von den Wasserwerten her hinkommen oder.
Ich hatte auch mal an Guppies gedacht allerdings meinte mein Händler das hier der Schmetterlingsfisch ran gehen würde.Bei Platys wäre das nicht der Fall.
Ausserdem hätte man doch so die Anzahl der Jungtiere gut im Griff oder?


Meine Wasserwerte:

PH=7
GH=7
KH=4
NO2=n.n
NO3=n.n
Temp=26 º

Becken 120*50*40

Bepflanzung:
Froschbiss,Wasserlinsen,Wasserpest,Vallesnerien und noch einige andere Pflanzen auf deren Namen ich nocht nicht gestossen bin.



Daniel
psa2000 ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.12.2002, 12:29   #2
psa2000
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: 517**
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

warum sagt denn keiner was dazu?
Ist es so ok oder nicht?

Daniel
psa2000 ist offline  
Alt 13.12.2002, 12:36   #3
GUNMAN
 
Registriert seit: 04.10.2002
Ort: Heidelberg
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ich bin fuer die platys und die guppys am besten du kaufst 2 pm und 5w 3guppy m und8W
GUNMAN ist offline  
Alt 13.12.2002, 12:45   #4
psa2000
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: 517**
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,


ok.Aber mir geht es Hauptsächlich um die Kombination Platy,Schmetterlingsfisch blauer Antennewels..


Daniel
psa2000 ist offline  
Alt 13.12.2002, 19:11   #5
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

Eine Vergesellschaftung von Schmetterlingsfischen (Pantodon buchholzi)

Click the image to open in full size.

mit Platys würde ich Wasserwertig nicht unbedingt befürworten.

Auch wird eine Gruppenhaltung von 8 - 10 Tieren empfohlen.

Als farblichen Kontrast könnte ich mir bei diesen Wasserwerten einen Dreier (1M/2W) Kakaduzwergbuntbarsche vorstellen

Click the image to open in full size.

Der Besatz wäre also:

10 Schmetterlingsfischen (Pantodon buchholzi)
3 Kakadu - Zwergbuntbarsche (A. cacatuoides)
1 Antennenwels (Ancistrus. spec)
5 Dornaugen (Pangio semicinctus)

Das ist 'ne "wunderschöne" Mischung quer über den Globus. :wink:
 
Alt 13.12.2002, 19:23   #6
psa2000
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: 517**
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

also die Kakadus sind im anderen Becken.
Die Schmetterlingsfische und die Platys sollten ins grosse Becken.Da wo jetzt das Antennenwelspärchen und die Dornaugen drin sind.

Die Kakadus sind im eigenen 112 Becken ausquatiert.Hier hatte ich mir als weiteren Besatz ein Paar Neons,Guppys und den blauen Antennenwelse aus dem anderen Thread gedacht.


Ich fasse meinen erdachten Besatz zusammen

240 l Becken

5 Dornaugen schon im Becken
2 blaue Antennewelse ebenfalls im Becken
* Schmetterlingsfische sollen rein
* Platys sollen rein



112 Becken

3 Kakaduzwergbarsch im Becken
* Guppys
* Neons
1 Wels aus dem anderen Thread



Also die Platys fallen dann wohl leider raus.Schade meinem Dad gefallen die recht gut.
Sind denn die anderen Fische im Bereich des möglichen?



Daniel
psa2000 ist offline  
Alt 13.12.2002, 19:26   #7
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also noch einmal zum Mitschreiben:

Schmetterlingsfische (Pantodon buchholzi) passen wasserwertig nicht mit Platys (Xiphophorus maculatus) zusammen!!!
 
Alt 13.12.2002, 19:28   #8
psa2000
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: 517**
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi


ok dann kommt nur eine Gruppe Schmetterlingsfische ins 240 Becken...
Ist die Zusammenstellung fürs 112 so ok?
psa2000 ist offline  
Alt 13.12.2002, 19:32   #9
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
3 Kakaduzwergbarsch im Becken
* Guppys
* Neons
1 Wels aus dem anderen Thread
Wenn die Sternchen noch Zahlen bekommen kann man was sagen. :wink:

Der Disput Guppy Hart/Weichwasserfische ist ja ungeklärt, trotzdem würde ich versuchen, nur kakadus, Neons und einen Ancistrus zu halten - der Optik wegen.

So, nun ist Schluß für heute!

Schönen Abend noch!
 
Alt 13.12.2002, 19:35   #10
psa2000
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: 517**
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

eigentlich hatte ich mir von Euch eine Zahl erhofft...
Ok trotzdem schonmal danke.Dir auch...



D.
psa2000 ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.12.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bräuchte da mal ne bestätigung für neuen Besatz burnabert Archiv 2004 11 27.02.2004 15:19
Welchen weiteren Besatz könnte ich dazu setzen??? Miril Archiv 2003 7 11.12.2003 18:43
Ich bräuchte da mal ein paar Besatz Ideen ... Remmiz Archiv 2002 10 01.12.2002 10:54
Bräuchte Hilfe bei Artbestimmung psa2000 Archiv 2002 7 26.10.2002 13:22
Vorschläge für weiteren Besatz SimonN Archiv 2002 14 21.06.2002 23:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:47 Uhr.