zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.12.2002, 11:25   #1
fritz76
 
Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard umkehrosmoseanlage darf nie austrocknen???

hallo zusammen!
habe mir gestern eine dennerle "uoa" gekauft. ich dachte mir ,da ich nur so ca 100 liter osmose-wasser im monat benötige,könnte ich die anlage nur immer mal so für ca. einen tag an den einen wasserhahn anschliessen,und danach wieder wegräumen. in der bedienungsanleitung steht jedoch,dass die membrane nie austrocknen darf! heisst das jetzt das ich sie immer angeschlossen lassen muss?
wäre nett,wenn ihr mir weiterhelfen könntet!
vielen dank schonmal im voraus!
gruss - fritz...
fritz76 ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.12.2002, 11:28   #2
daywalker
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: Bielefeld
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi !

Wenn Du die Anlage nur einmal im Monat verwendest, solltest Du die Schlauchenden einfach mit passenden Stopfen verschliessen. Bei meiner Rondex UOA waren schon welche mit dabei; bei Deiner vielleicht auch ?
Dann in einer Plastiktüte aufbewahren. So dürfte die Membran nicht austrocknen.

Viele Grüsse

Carsten
daywalker ist offline  
Alt 15.12.2002, 11:55   #3
fritz76
 
Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo carsten!
vielen dank für deinen tip!
soll ich die schlauchenden mit stopfen schliessen,wenn die anlage mit wasser gefüllt ist? oder einfach nach dem spülen oder wie?
gruss-fritz
fritz76 ist offline  
Alt 15.12.2002, 12:57   #4
daywalker
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: Bielefeld
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi !

Einfach nach dem Spülen. Sie muss nicht vollständig gefüllt sein; die Restfeuchtigkeit soll nur drinbleiben und ein Austrocknen verhindern.

Viele Grüsse

Carsten
daywalker ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.12.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umkehrosmoseanlage / Wie Wo Was? Julia R Archiv 2003 12 27.09.2003 21:24
Umkehrosmoseanlage digga Archiv 2003 6 10.01.2003 19:17
Umkehrosmoseanlage wie benutzen... AlexG Archiv 2002 5 17.07.2002 08:38
Umkehrosmoseanlage von Electrolux Rebecca Devaux Archiv 2002 4 03.06.2002 20:26
Umkehrosmoseanlage ??? Ralf Schirrmacher Archiv 2002 13 09.05.2002 12:35


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:30 Uhr.