zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.12.2002, 19:54   #1
davon
 
Registriert seit: 03.12.2002
Ort: Fulda
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kennt jemand diese Alge hier?

Hallo zusammen,

habe hier zwei ca. 1,5 Jahre alte Bilder von meinem 160l Becken (neueres habe ich leider nicht gefunden),
schaut mal bitte, ob Ihr die Alge auf der Wurzel kennt:

---> BILD1 (155kb) <---
---> BILD2 (144kb) <---

Mittlerweile hat sich diese Alge der gesamten Wurzel und des kompletten Steins bemächtigt, es sieht aus wie ein dunklegrüner Pelzmantel auf allem.
Ist die schädlich und was kann ich dagegen tun?

Danke!
davon ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.12.2002, 22:37   #2
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Pinselalge

Hallo Davon,

die Pinselalgen die du hast werden irgendwann das ganze Becken übernehmen.
Da helfen leider nur große Harnischwelse um die zu dezimieren.
Du kannst nur die befallenen Stellen entfernen.
Meistens ist das eine Komplettneueinrichtung. Leider.

Gruß Rolf
Rolf K. ist offline  
Alt 15.12.2002, 22:47   #3
Tom L.
 
Registriert seit: 06.09.2001
Ort: 29328 Faßberg-Müden
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey!
Ich hab sie auch in einem meiner Becken. Auf den Tonnen von Wurzeln, die ich drin hab...
Aber nur da. Den Pflanzen gehts prächtig und werden nicht befallen, da sie gesund sind.
Ich hab nichts gegen die Algen. Das ist halt Natur pur. Da sieht auch nichts wie geleckt aus. Genauso muss es sein und ist nach meinem Geschmack.
Tom L. ist offline  
Alt 15.12.2002, 22:52   #4
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Total voll ?

Hi Tom,

ich habe mal ein Becken voll damit gehabt.
Das hat ungefähr ein viertel Jahr gedauert.
Hat super ausgesehen.
Zuerst.
Später dann nicht mehr.
Außerdem stinken die Wurzeln dann beim Wasserwechsel.

Aber es hat erst mal gut ausgesehen. :lol:

War halt mal was anderes.

Gruß Rolf


(den Algen ist es irgendwann egal ob die Pflanzen gesund sind)
Rolf K. ist offline  
Alt 15.12.2002, 22:58   #5
Tom L.
 
Registriert seit: 06.09.2001
Ort: 29328 Faßberg-Müden
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Bei mir läuft es seit mehr als zwei Jahren super so.
Ca. alle sechs Monate kommen die Wurzeln raus, werden überbrüht, wieder rein, die Antennenwelse schlabbern sie fast über Nacht ab, und nach drei Wochen ist wieder alles beim Alten.
Zu Anfang haben sie auch die Pflanzen befallen, aber das ist nicht mehr der Fall.
Und es ist auch nur in einem meiner Becken der Fall.
Tom L. ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.12.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kennt jemand diese Cory? Wonni Archiv 2004 31 14.03.2004 12:34
Kennt jemand diese Marke? Andrew Archiv 2003 8 08.12.2003 21:01
Kennt jemand diese Pflanze Sternschnuppe1234 Archiv 2003 3 17.02.2003 15:34
Kennt jemand diese Krebschen? Laudi Archiv 2003 6 09.02.2003 20:01
Kennt jemand diese Fische? DanielR Archiv 2001 7 25.08.2001 23:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:48 Uhr.