zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.12.2002, 17:08   #11
Oliver D.
 
Registriert seit: 12.02.2002
Ort: 16928 Pritzwalk
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Katrin,

mich würde noch interessieren in was für einer Höhle sie gelaicht haben.
Ton??? Schiefer???


Mfg
Oliver
Oliver D. ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.12.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.12.2002, 19:01   #12
anita ahmad
 
Registriert seit: 07.04.2002
Ort: würzburg
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Kat!

Genauso war es bei mir auch! Ein sehr versteckreiches Artenbecken. Ich dachte, ich könne sie da drin lassen. Wäre ja kein Problem, wenn ich ausreichend füttere!

Es sind alle verhungert!
Und ich bin nicht die Einzige, die genau diese Erfahrung mit L 46 Babys gemacht hat.
Ich möchte nur, dass es Dir nicht genauso geht. :wink:
Vielleicht funzt es bei dir ja im Elternbecken!
Falls Du sie doch separieren willst:
Ein Ablaichkasten mit etwas Bodengrund, einer Wurzel und ein bischen Pflanzen ist, so weit ich weiß die beste Lösung. Zusätzlich ein paar Löcher in die Seiten bohren und den Filterauslauf direkt in den Kasten leiten.


@ Olli: Meine laichen in Tonhöhlen. Nicht zu groß und mit einer Öffnung!

Gruß,
Anita
anita ahmad ist offline  
Alt 21.12.2002, 23:14   #13
Katrin B.
 
Registriert seit: 08.09.2002
Ort: Münsterland
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi

ja wollte schon nachwuchs produzieren nur als hingucker zu halten ist zu schade. In welcher höhle die gelaicht haben ist ne gute frage hab 2 enge schiefer höhlen 3 größere und 2 bannaen ton höhlen. ich vermute aber stark das die in einer der bannaen gelaicht haben wo der große eingang durch ein stück holz fast vollstandig verschlossen war. hab heute mit cyclops gefüttert und die drei die ich sehen konnte sind sofort hebelig geworden und auf suche gegangen. Werds nu erst mal so versuchen obs klappt, ansosten das nächste mal die kleinen in nen extra becken geben. drei oder vier weibchen haben schon wieder dicke bäuche.
Falls es noch intressiert WW Ph 6,5 GH 5 KH 0 .

so long cya
Kat
Katrin B. ist offline  
Alt 21.12.2002, 23:23   #14
Oliver D.
 
Registriert seit: 12.02.2002
Ort: 16928 Pritzwalk
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Katrin,

ok, trotzdem danke.


Mfg
Oliver
Oliver D. ist offline  
Alt 22.12.2002, 18:39   #15
dunja
 
Registriert seit: 29.10.2002
Ort: dortmund
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard L 46

:lol: Hallo Kathrin.
Dunja aus Dortmund. Glückwunsch zu Deiner Zufallszucht,....
Hast Du Interesse, mir einen von Deinen Lütten wenn es soweit ist, zu verkaufen??? Ich käme gerne zu Dir und würde ihn abholen.
Sie sind im Handel so immens teuer und ich würde mich freuen, wenn ich jemanden fände, der mir einen verkauft.
Melde Dich bitte bei mir unter:dunjaneuhaus@onlinehome.de
Alles Gute für die Aufzucht
Gruß Dunja
dunja ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachwuchs????? Sabine N. Archiv 2003 1 23.07.2003 22:15
Nachwuchs Rosen-Herz Archiv 2002 2 30.12.2002 12:11
Lapidochromis hongi-Nachwuchs mit Pulcher-Nachwuchs STJERG Archiv 2002 1 05.11.2002 19:40
Nachwuchs Chrom Archiv 2002 6 12.09.2002 19:47
nachwuchs? Manu0310 Archiv 2001 4 29.10.2001 16:23


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:17 Uhr.