zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2002, 17:24   #11
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi, Martin!

Wenn jemand mit Erfahrungen bei diesen Fischen Dein Posting lesen würde, gäbe es wahrscheinlich auch schon Antworten. Das war bisher aber scheinbar nicht der Fall. Gedulde Dich also bitte und aktualisiere den Thread von Zeit zu Zeit. Das heisst aber, einmal die Woche und nicht dreimal am Tag. "Geduld ist oberste Aquarianertugend." - jedes weitere Ungeduldsposting verringert die Chance, vernünftige Antworten zu geben. Ich persönlich mit meinen Erfahrungen bei Bettas würde niemals einem Ungeduldigen Ratschläge zur Betta-Zucht geben - alleine um die Bettas zu schonen.

Dieses Forum ist eine Selbsthilfegruppe und kein Selbstbedienungsladen mit Angebotsgarantie.

Des weiteren wird allgemein auch erwartet, dass sich die Interessierten auch schon einmal vor-informieren. Das erkennt man dann auch an der korrekten Schreibweise der Fischnamen. Deine Schreibweise ist alles andere als korrekt.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.12.2002   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.12.2002, 17:26   #12
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Upps,

mein posting gilt natürlich "martinsw"!

gruss an Martin Krüger!

roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 22.12.2002, 17:31   #13
martinsw
 
Registriert seit: 18.12.2002
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ICH MEIN Zebrabärbling und Keilfleckbärbling.!!!!!!!!
martinsw ist offline  
Alt 22.12.2002, 17:36   #14
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Lass das dämliche grinsen weg: und füge dafür ein "hallo" und einen abschliessenden Gruss ein.

So bekommst Du wirklich keinen Tipp von mir!
Roland Bauer ist offline  
Alt 22.12.2002, 17:37   #15
martinsw
 
Registriert seit: 18.12.2002
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi kann mir jemand helfen

vielen dank schon mal im vorraus!! :-kiss

gruß martin
martinsw ist offline  
Alt 22.12.2002, 17:37   #16
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich geh Wasserwechseln und werfe ' ne Maloxan ein :P
 
Alt 22.12.2002, 17:44   #17
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von martinsw
Hi kann mir jemand helfen

vielen dank schon mal im vorraus!! :-kiss

gruß martin
Viel, viel besser!

hi, Martin sw!

besorge Dir für die Keilfleckbärbling-Zucht "Züchterkniffe Band I" - den gibts antiquarisch (ich hab 1,25 € gezahlt) - such mal bei www.zvab.com ! - gibts immer wieder für wenig Geld. Auf www.aquaristik-talk.de gibts auch einen thread, in dem Auskunft über die Keilfleck-Zucht gegeben wird. Bemühe mal die Suchmaschine dort.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 22.12.2002, 18:13   #18
martinsw
 
Registriert seit: 18.12.2002
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke an alle die mir geholfen haben :-kiss

martin
martinsw ist offline  
Alt 22.12.2002, 19:07   #19
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Roland,

> Wenn jemand mit Erfahrungen bei diesen Fischen Dein Posting
> lesen würde, gäbe es wahrscheinlich auch schon Antworten.

Unsinn. Ich sehe nur nicht ein, auf eine solche unpräzise Frage (und das ist sie) nach Zucht von Keilfleckbarber auch noch zu antworten. leicht ist sie nicht. Da kann man nur auf Lit. wie den Pinter oder google verweisen.


> Dieses Forum ist eine Selbsthilfegruppe und kein
> Selbstbedienungsladen mit Angebotsgarantie.

Sehr schön und treffend gesagt.


Mal ganz nebenbei. Trollen ist derzeit wohl auch wieder in.
 
Alt 22.12.2002, 19:12   #20
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Man nehme:

- 1000 g frische Rabarberstengel
- 800 bis 1500 g Zucker
- 1 Päckchen Vanillepudding zum Kochen
- 250 g Erdbeermarmelade
- etwas Wasser


Rabarberstengel schälen und klein schneiden, dann zusammen mit dem Wasser und Zucker einige Minuten unter Rühren kochen.

Dann Marmelade und Puddingpulver hinzugeben, noch eine Weile kochen und dann abkühlen lassen.

schmeckt hervorragend mit Vanillesauce oder -eis.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.12.2002   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie kann ich Apfelschnecken züchten? spedyboy Archiv 2003 2 01.06.2003 19:27
Wie kann ich Malawis züchten? Harald K Archiv 2002 5 15.11.2002 09:30
kann man pandawelse züchten????? jenny&markus Archiv 2002 2 31.03.2002 12:23
wie kann ich Kakadu zwergbuntbarsch züchten? s-v-e-n Archiv 2001 15 21.11.2001 02:31
Wie kann ich Panzerwelse gezielt züchten? jochen Archiv 2001 2 17.10.2001 09:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.