zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2002, 17:41   #1
dragstar
 
Registriert seit: 31.07.2002
Ort: Stollberg/ Erzg.
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Revierverteidigung Trichogaster leeri?

Hallo,

ich habe seit einer reichlichen Woche ein Paar Trichogaster leeri. Die Tiere werden als absolut friedliche Fische beschrieben...

Nachdem der Kerl sofort ein Schaumnest gebaut hat, terrorisiert er die Hälfte meines 120cm-Aquariums und geht auch mit dem Weibchen wirklich heftig um. Irgendwie bin ich etwas von den Socken, weil ich die auch von anderen Aquarianern als absolut friedliche und ruhige Gesellen der oberen Wasserschichten kenne.

Wie ist eure Erfahrung?

Gruß Gerd
dragstar ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit T. leeri Gerrit_1987 Archiv 2003 9 14.08.2003 18:38
Geschlechterwechsel Bei T. leeri? Conny B. Archiv 2003 11 02.04.2003 17:07
T. leeri - auch Weibchen rötlicher Bauch? Rebecca Archiv 2003 2 02.02.2003 00:29
Besatzfrage: Trichogaster leeri und Nannostomus beckfordi JBB Archiv 2002 4 30.05.2002 21:55
Revierverteidigung bei Aufzucht Zebrabuntbarsche cleetz Archiv 2002 5 28.03.2002 10:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:46 Uhr.