zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.12.2002, 13:33   #1
Flomon
 
Registriert seit: 25.08.2002
Ort: Niederrhein
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Eier??

Hallo,

wir haben Heiligabend durch Zufall etwas in unserem Qauarium entdeckt. Sieht aus wie Zellkulturen die man sich unterm Mikroskop anschaut. Also ein 2 x 2 cm großer "Flatschen" in dem viele kleine Kreise drinne sind, in denen Wiederum ein kleiner Punkt zu sehen ist. Dieses Gebilde ist Durchsichtig und klebt an der Vorderscheibe unseres Beckens. Wass könnte es sein???

Ancistrus kann ich ausschließen, wie die aussehen wissen wir.

Restlicher Besatz:

Otto ??
Melanotaenia praecox
Phantomsalmler
3 Zwergkrallenfrösche
und ein paar geduldete Schnecken.

Jemand ne Idee????
Flomon ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.12.2002, 14:32   #2
André H.
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: südl. Hamburg
Beiträge: 212
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

Könnten Eier der geduldeten Schnecken sein. Die sehen so aus.
Welcher Art sind sie denn?

Gruß André
André H. ist offline  
Alt 26.12.2002, 15:37   #3
Ute Steude
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: nun...Remscheid
Beiträge: 2.383
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
...ja,denke auch,daß es Schneckenlaich sein wird!

Aber wieso schreibst du "einige,geduldete...".
Schnecken sind gut u. wichtig für ein gut funktionierendes AQ,da sie Futtereste vertilgen u. den Boden auflockern usw.
Sollten es mal zuviele werde hilft weniger (Flocken)futter geben u. absammeln.Biete vermehrt Lebend oder Frostfutter an...dann werden es nicht zuviele werden u. freu dich über die,die du im Becken hast! lg
Ute Steude ist offline  
Alt 26.12.2002, 21:20   #4
Flomon
 
Registriert seit: 25.08.2002
Ort: Niederrhein
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Tipps,

hatte ich schon vermutet.

Das Schnecken nützlich sind, weiß ich. Nur in einem Aq ohne Sandgrund, dafür mit grobem Kies und eigentlich genug Bodenfischen, hält sich ihre nützlichkeit so in Grenzen. Aber wie gesagt, sie sind ja geduldet. Wie man sie raus bekommt oder die Vermehrung stoppt, weiß ich ja auch.

Welche Art?? Keine Ahnung. Auf alle Fälle keine Turmdeckelschnecken. Die sind im anderen Becken. Mit voller Absicht.
Flomon ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.12.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marmorkrebs 3 Wochen Eier, heute keine Eier, keine Jungtiere schneckenzüchter Archiv 2004 1 30.01.2004 09:27
Eier!! nur von wem? sirtwist672 Archiv 2003 3 23.06.2003 22:24
PW eier? Nina Archiv 2003 9 26.04.2003 11:08
Eier Freddy_H Archiv 2002 1 17.05.2002 21:04
AS Eier Tyler Archiv 2002 2 18.03.2002 09:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:09 Uhr.