zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.12.2002, 20:31   #1
FloW-Deluxe
 
Registriert seit: 01.12.2002
Ort: Wasserburg/Inn
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neons

High Leute!
Was haltet ihr von der Idee Neonsalmler und schwarze Neons zusammenzumixen in ein Becken? Bei weichem Wasser laichen dann auch die Neonsalmler, nicht nur die schwarzen Neons. Aber Welse würd ich auch gern drinnen haben im Becken. Wenns nicht hinhaut, könntet ihr mir einen geschickten Beckenbesatz empfehlen? Thanx,
FloW
FloW-Deluxe ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.12.2002, 20:44   #2
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

Welche Neons mit welchen Neons?

Wie sind die Wasserwerte?
Wie gross ist das AQ?

Sind schon andere Fische im Becken?
 
Alt 27.12.2002, 22:24   #3
FloW-Deluxe
 
Registriert seit: 01.12.2002
Ort: Wasserburg/Inn
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nein. Hab bis jetzt nur 5 Otocinclus Affinis drinnen. Würde noch gern Glühlichtsalmler und Neonsalmler reintun. Soll ich über Torf filtern, damit das Wasser sauer und weich wird? Das becken ist ein 60l-Becken.Freu mich um jeden Rat.
FloW

PS: Welche Welse vertragen noch weiches, saures Wasser?
FloW-Deluxe ist offline  
Alt 28.12.2002, 00:26   #4
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ein Hallo und ein Gruß erhöhen die Chance auf Antworten ungemein.

Ohne Wasserwerte keine Besatzempfehlung ist eine der Regeln hier im Forum.
 
Alt 28.12.2002, 01:09   #5
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin Floh aus Luxus,

hättest Du heute den einen oder anderen Thread verfolgt, müsstest Du diese Fragen alle nicht mehr stellen.

Oberflächliches Lesen bringt halt nur oberflächliche Informationen.
Schade ansich.
Ich wollte Dir ja eigentlich, heute zum Drittenmal, die Infos zu Neons hier reinkopieren, aber mein Onkel Willibald ist zu Besuch gekommen.

Nun war ich mit Ihm erstmal auf Infosuche.
Haben keine Infos gefunden, und anschliessend beschlossen, Dir keine Infos zur Verfügung zu Stellen.

Such doch selbst.

Dann gewöhnt sich man auch besser an die INet Tarife.

mfg
Martin

PS: Simulieren Deine Neons nur? Oder haben die in Nesi gebohrt? Manchmal haben die auch so ein Axel zucken unter den rodierten Achselhaaren.
 
Alt 28.12.2002, 01:17   #6
Wolfgang
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: D-94474 Vilshofen an der Donau
Beiträge: 691
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Neons

Hallo Flow (ich würd meine Mutter steinigen, wenn die mir so nen Namen gegeben hätte...)

Zitat:
Zitat von FloW-Deluxe
Was haltet ihr von der Idee Neonsalmler und schwarze Neons zusammenzumixen in ein Becken?
Ich halt gar nix davon!

Vorneweg:
Der Schwarze neon (Hyphessobrycon herbertaxelrodi) ist kein Neonfisch!

"Richtige" Neonfische sind der "normale" Paracheirodon inessi, der Rote: Paracheirodon Axelrodi und der Blaue Paracheirodon simulans

Der Name schwarzer Neon hat sich nur eingebürgert, damit er sich besser verkauft (der Fisch ist auch als Schwarzer Flaggensalmler bekannt)!

Nimm einen guten rat an und miche nicht diese Arten utereinander, da haste nur einen Zirkus, der nach nix aussieht (meine Meinung).

Lieber einen größeren Schwarm, der dann auch schwarmverhalten Zeigt, als hier 2 da 2 dort 2 usw. das gefällt den Tieren auch nicht besonders, glaub mir ..

Einen gemeinsamen schwarm werden übrigens die unterschiedlichen Neonfische untereinander nicht bilden!

Zum ablaichen:
Neons sind Laichräuber!

Die Neonzucht ist sehr schwierig und wird sich unter normalen
umständen nicht lohnen (man hat mehr kosten als es wert ist).

Ich versuche momentan meine roten neons zu knacken (1 Paar in einem 60er Becken, Laichrost, Werte: GH/KH 0, PH 4), völlig abgedunkelt (auch die Frontscheibe) hab aber bisher kein glück gehabt!

Zu deiner Frage mit den Welsen:
Ein großteil der Welse mag weiches leicht saures wasser! hier genaue angaben zu machen wäre wohl sinnlos, da es alles sprengen würde!


Zitat:
Zitat von FloW-Deluxe
Wenns nicht hinhaut, könntet ihr mir einen geschickten Beckenbesatz empfehlen? Thanx,
Ohne genaue Wasserte wird dir hier wohl niemand einen Besatzvorschlag machen!

Wasserwerte vom Leitugswasser und vom Aquarium (GH KH PH No2 NO3)
Wolfgang ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.12.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neons a_v_s Archiv 2004 6 20.04.2004 22:08
neons Ina80 Archiv 2004 0 16.03.2004 12:41
neons schueddi Archiv 2003 16 26.05.2003 21:29
Neons Sternschnuppe1234 Archiv 2002 6 14.09.2002 09:53
Neons jule Archiv 2002 12 10.02.2002 18:42


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.