zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.12.2002, 17:18   #1
Cola
 
Registriert seit: 21.12.2002
Beiträge: 338
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Blauer Antenenwels gräbt wie verrückt

Hi,

der eine von meinen beiden Welsen hat sich eine Höhle unter einer Wurzel gegraben.
Dort hängt er nun fast den ganzen Tal lang auf dem Rücken und schlägt mit seiner Schwanzflosse wie wild um sich.
Dadurch gräbt er sich immer tiefer in den Kies. Ist das ein normales Verhalten?

Gruß
Andy
Cola ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.12.2002, 18:11   #2
martinsw
 
Registriert seit: 18.12.2002
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi

Hast du irgendeine Höhle im becken?
Hast du ein männchen und ein weibchen?


gruß martin
martinsw ist offline  
Alt 27.12.2002, 18:20   #3
Cola
 
Registriert seit: 21.12.2002
Beiträge: 338
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von martinsw
hi

Hast du irgendeine Höhle im becken?
Hast du ein männchen und ein weibchen?


gruß martin
Hi,
na, er hat sich gerade eine gegraben.
Die Tiere sind noch zu jung, da kann man sie noch nicht unterscheiden.
Die Männchen bekommen erst nach einer gewissen Zeit die sogenannten Hörner.

Gruß
Andy
Cola ist offline  
Alt 27.12.2002, 18:22   #4
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andy,

Ancistren verstecken sich tagsüber gerne in einer Höhle. Ist keine vorhanden, dann buddeln sie sich halt selbst eine..völlig normal.

Gruß,

Marion
Majo ist offline  
Alt 27.12.2002, 18:24   #5
martinsw
 
Registriert seit: 18.12.2002
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

es kann sein das sie ein brut vorbereiten.
Ich würd mir an deiner stelle ein Höhle kaufen oder eine Lairohr

Click the image to open in full size.

gruß martin
martinsw ist offline  
Alt 27.12.2002, 18:25   #6
martinsw
 
Registriert seit: 18.12.2002
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Die Tiere sind noch zu jung, da kann man sie noch nicht unterscheiden
dann wollen sie sich verstecken!
martinsw ist offline  
Alt 27.12.2002, 19:50   #7
Cola
 
Registriert seit: 21.12.2002
Beiträge: 338
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
na dann ist ja alles o.k.
Vielen Dank.

Gruß
Andy
Cola ist offline  
Alt 27.12.2002, 20:15   #8
anita ahmad
 
Registriert seit: 07.04.2002
Ort: würzburg
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Andy!

Biete den Tieren doch eine Höhle und ein paar Verstecke an!
Z.B. Tonröhrchen, Verstecke unter Schieferaufbauten, halbe Kokusschalen mit einem Eingang, etc

Liebe Grüße
Anita
anita ahmad ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.12.2002   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ancistrus spec. (Antenenwels) ein Überlebenskünstler! Wulfhedin Archiv 2004 1 19.04.2004 09:20
Antenenwels hat dicken bauch... ts201 Archiv 2004 6 08.03.2004 10:28
Antenenwels männchen oder weibchen? Matthias Archiv 2002 9 25.12.2002 14:03
Blauer Antenenwels Mourice Archiv 2002 3 05.02.2002 01:25
antenenwels baby Alexa Archiv 2002 4 03.02.2002 17:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.