zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2002, 19:09   #1
Jan K.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Ort: Mannheim
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Guppie-Nachwuchs! Was nun?? Becken noch sehr neu

Hallo zusammen!

Habe gerade eben in meinem neuen AQ ungewöhnlich große Aktivität feststellen müssen! Mein Guppie-Männchen ist wie blöd durchs Becken geschossen. Bei näherem hinsehen sah ich das der nur fressen wollte!!! Genau den besagten Guppienachwuchs eben.

Habe jetzt mal ca. 10 Junge vorsichtig rausgefangen um nict alle zu verlieren. Pflanzen wuchs ist wohl noch nicht dicht genug, da das Becken gerade mal 8 Wochen läuft.
Ich werde die gefangennen Jungen jetzt erst mal in so ein einhänge becken umsetzen.

Was soll ich füttern? oder lieber gar nicht umsetzten??? Futterkaufen fällt flach weil ja Wochenende ist.

Bin für jeden Tipp dankbar!

Gruß Jan
Jan K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.12.2002, 19:18   #2
PhillipAlbrecht
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Also wegen dem Futter: Ich würde Staubfutter empfehlen, also unbedingt Montag einkaufen. Zunächst musst du mal dein Flockenfutter zerreiben/zerdrücken, wie auch immer. Nur so werden die Jungfische damit klarkommen.

Zu deinem Bewuchs kann ich nichts sagen, aber wenn du die meisten retten willst, solltest du sie schon in ein Einhängebecken tun. Wie gesagt, oft reicht der Bewuchs um eine natürliche Anzahl durchzubringen, aber das musst du selber entscheiden.

Gruß, Phillip.
PhillipAlbrecht ist offline  
Alt 28.12.2002, 19:24   #3
Jan K.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Ort: Mannheim
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So ähnlich habe ich mir das schon gedacht!

Bewuchs (z.B. Lilaeopsis brasiliensis) wird in Zukunft wohl ausreichen aber noch...

Wie oft sollte ich den Fischis denn was geben?? hab ihnen mal ein paarschwimmpflanzen mit in die Kiste gegeben! Is ja gleich viel wohnlicher :wink:

Will halt auch nicht das die ganze Kiste dann am boden mit altem Futter bedeckt is
Jan K. ist offline  
Alt 28.12.2002, 19:28   #4
PhillipAlbrecht
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 142
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ich würde den Kleinen genauso häufig Futter geben wie deinen anderen Fischen.

Was hast du denn für Schwimmpflanzen? Eventuell reichen diese als Versteck für die Jungfische aus. Dann könntest du eventuell auf das BEcken verzichten!!
PhillipAlbrecht ist offline  
Alt 28.12.2002, 19:31   #5
Jan K.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Ort: Mannheim
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Salvinia auriculata

aber erst seiit einer woche drin! das die anderen Pflanzen am anfang möglichst viel licht kriegen habe ich die erst ganz am ende rein. Deshalgb haben die noch kaum brauchbere Wurzeln zum verstecken entwickelt
Jan K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.12.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hab nen haiwels abzugeben (noch sehr klein) rza Archiv 2004 2 01.05.2004 10:27
Panzerwels gestorben und noch einer sehr Schwache! HILFE! Andi_15 Archiv 2003 4 04.05.2003 22:42
Guppie-Nachwuchs Faery78 Archiv 2003 10 05.03.2003 00:19
Sehr kleines Becken - Ratschläge BöserWauwau Archiv 2002 12 04.11.2002 17:01
Quarzkies sehr teuer und noch ein paar andere fragen zu kies Thorsten1987de Archiv 2002 6 06.09.2002 13:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.