zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.12.2002, 21:38   #1
Fridu
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatz für südamerika Becken

Hoi zusammen

Ich habe folgenden Besatz schon von vielen Seiten absegnen lassen und niemand hatte etwas dagegen:-)

Meine WW

GH 4
KH 3
PH 6
Nitrit und Nitrat nicht nachweisbar!!

Beckengrösse 240l

Wasserwechsel jede Woche 1/3
- 1/1 Osmosewasser und Leitungswasser

Folgenden Besatz wil ich oder habe ich schon realisiert

3 Blaue Anntenenwelse Ancistrus dolichopterus
10 Metallpanzerwelse Corydoras aeneus
6 Netzpanzerwelse Corydoras reticulatus
11 schwarze Phantomsalmer Megalamphodus megalopterus
15 Blaue Perusalmer Boehlkea fredchui
4 Kakaduzwergbuntbarsche Apistogramma cacatuoides

Mich würde denoch interessieren was ihr davon haltet!!??


Ich habe bemerkt Das die schwarzen Phantomsalmer nicht gerade im Bechen schwimmen sonder schrege ist das normal habt ihr auch so etwas festgestellt?

Einige meiner Metallpanzerwelse Sind andauernd an der Wasseroberfläche
Äusserlich fehlt ihnen nichts ausser bei zweien fehlt ein bisschen von der Rückenflosse
Wiest ihr was das soll mache mir Sorgen
Ich denke nicht das es Flossenfäule ist keine anderen Anzeichen!

Danke für eure Antworten

Gruss Fridu
Fridu ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.12.2002, 22:38   #2
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Dein Besatz ist nicht schlecht aber,
Man sollte von Panzerwelsen bloß eine Art in einem Becken halten und dann reichen 2 Ancisten für diese Beckengröße
Ansonsten sind die Salmlerschwärme so OK
Bei den Apistogramma ist Haremhaltung angesagt 1 m 3 w

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Alt 29.12.2002, 22:43   #3
Fridu
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Marc

Ich habe schon beide Arten und habe noch nichts negatives bemerkt!

Ich habe ein 96l Becken in dieses könnte ich sie notfals ausquartieren!

Ich habe an eine Haremhaltung gedacht

Danke

Gruss Fridu
Fridu ist offline  
Alt 29.12.2002, 23:18   #4
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi fridu!

meine phantomsalmler schwimmen auch ab und zu schräg, das scheint nicht besorgniserregend zu sein.

bei deiner beckengröße könnte es mit drei kakadu-w etwas eng werden. am besten ist es, wenn das becken sehr dicht bewachsen ist und wenig übersichtmöglichkeiten bietet, damit die drei ihre reviere abstecken können, ohne sich ins gehege zu kommen. es ist bei kakadus auch wichtig, höhlen zu haben, für jedes w mindestens eine, gerne auch mehr, denn sie sind wählerisch! :wink: bei mir klappt es zum beispiel noch nicht so gut, ich glaube, meine höhleneingänge sind zu groß. fazit: wahrscheinlich sind sehr kleine höhlen am besten.

viele grüße, kai
kai havaii ist offline  
Alt 29.12.2002, 23:25   #5
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Dir wird auch nichts negatives auffallen aber ich finde es schöner lieber einen großen als 2 kleine Schwärme zu haben

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Alt 29.12.2002, 23:30   #6
Fridu
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Kai

Ich habe folgene Höhlen
2 halbe Kokusnüsse
1 Tonröhre
jede menge Holz
1 Stein

Wer mich noch nach zusätzlichen Höhlen umschauen (Anntenenwelse:-)

Das mit dem Phantomsalmer beruight mich ich find sie so putzig
Hast du einen Tipp was ich den Phantis sonst noch gutes tun könnte?
Fridu ist offline  
Alt 29.12.2002, 23:34   #7
Fridu
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

1) sorry Kai habe vergessen mich zu verabschieden

Und Tschüsss!

2)Ich habe einen grösseren und einen kleinen Schwarm
Finde das Toll
Und wenn es keine Nachteile für die Fische bringt werde ich es auch dabei belasen

BYE BYE

Fridu
Fridu ist offline  
Alt 30.12.2002, 14:56   #8
Jost
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Kalkar
Beiträge: 462
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Fridu,
kurz noch eine Anmerkung zum Schrägschwimmen.
Dies ist ganz normal und beruht auf einer rein physiologischen und vom Fisch nicht zu beeinflussenden Verhaltensreaktion, dem sogenannten Licht-Rückenreflex,
das heißt der Fisch stellt sich mit seiner oben-unten Achse immer genau so ausgerichtet mit dem Rücken nach oben auf, von welcher Richtung das "meiste" Licht kommt. Dies ist im Aquarium normalerweise von oben, in der Natur meist auch. Aber eben nicht immer (Bei mir stehen meine Kirschfleck morgens bevor das Licht angeht und die Sonne schon von der Seite reinscheint fast vertikal im Wasser, bei anderen, z.B. den Cichliden ist das kaum der Fall).

Der biologische Sinn ist auch ganz einfach, der Fische möchte von oben (von wo normalerweise das Licht kommt) eine möglichst kleine Silhouette bieten, um sich vor Freßfeinden von oben (Vögel) optimal zu schützen, und dies ist besonders für Arten wichtig die im Freiwasser schwimmen weniger für bodenorientierte Arten.
Jost ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.12.2002   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Südamerika Becken und welcher Besatz nemo_ Archiv 2004 25 08.06.2004 21:30
Besatz Südamerika Doris W. Archiv 2003 8 19.12.2003 10:01
Südamerika Besatz komplettieren Sven T. Archiv 2003 20 11.10.2003 22:50
Besatz Südamerika mecosa Archiv 2003 2 15.08.2003 20:10
200l Besatz Südamerika Speedwurm Archiv 2003 3 16.07.2003 13:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:40 Uhr.