zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.12.2002, 11:08   #1
MarkusS
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: Mücke
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard zusatz im quarzsand

Hallo zusammen,

also ich will mir ein neues Becken einrichten und hätte als Bodengrund gerne Quarzsand.

Nun muß ich feststellen, daß es in unserem Baumarkt um die Ecke nur Quarzsand versetzt mit Portlandzement und Calziumhyroxid gibt der laut Etiket auch noch Chromatarm ist. Hab bei meinem ersten Quarzsandbecken nicht so drauf geachtet aber das mit dem Zement kommt mir dan doch spanisch vor.
Kann ich das Zeug denn fürs AQ überhaubt noch benutzen oder müßte ich da jedes Sandkorn einzeln spühlen? :-?

Gruß Markus
MarkusS ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.12.2002, 11:19   #2
Dirk Lehmann
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Lübeck, Schleswig-Holstein
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Markus,

von diesem Quarzsand würde ich lieber die Finger lassen!

Ich habe in meinem Tanganjikaaquarium auch Quarzsand aus dem Baumarkt. Bei mir stand auf dem 25kg-Beutel "naturbelassen, gewaschen", weitere Zusätze waren nicht enthalten.

Alternativ kannst du aber auch den Spielkastensand aus den Baumärkten nehmen. Dieser ist sogar etwas dunkler und gröber.

Gruß Dirk
Dirk Lehmann ist offline  
Alt 30.12.2002, 12:34   #3
Floety
 
Registriert seit: 17.11.2002
Ort: Bocholt
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Dirk Lehmann
Alternativ kannst du aber auch den Spielkastensand aus den Baumärkten nehmen. Dieser ist sogar etwas dunkler und gröber.
Von Spielkastensand würde ich die Finger lassen. Irgendwo habe ich mal gelesen das dort einiges an Zusätze drin sind, die unseren Fischen nicht besonders gut bekommen .

Besorgt dir lieber Quarzsand aus einem Baustoffhandel (50Kg ca. 5Euro) und nicht aus einem Baumarkt.

Gruß
Thomas
Floety ist offline  
Alt 30.12.2002, 17:04   #4
MarkusS
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: Mücke
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo zusammen,

danke für die Antworten. Hab den "Quarzsand" zurückgebracht und mir neuen aus nem
" Tante Emma Heimwerkerladen" geholt, der ist ohne Zusätze :P .

ciao Markus
MarkusS ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.12.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quarzsand => PO4 ! Dirk O. Archiv 2003 51 24.05.2003 00:13
Quarzsand 0,7 - 1,2 ok? Isabella Archiv 2003 2 02.02.2003 17:41
Quarzsand 0,1 - 0,9 mm ? Lunary Archiv 2002 4 26.10.2002 09:56
Quarzsand??? Drag Archiv 2002 27 28.09.2002 19:33
Quarzsand ? Jörg S Archiv 2001 47 28.06.2001 03:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:26 Uhr.