zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.12.2002, 10:56   #1
Majjo
 
Registriert seit: 28.11.2002
Ort: Brandenburg
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Zierfischdatenbank in deutsch ?

hallo forum,

eine ganz kurze frage, gibt es im netzt eine wirklich aktuelle fischdatenbank in deutsch ? beim durch "googeln" ist mir jedenfalls nicht in dieser art aufgefallen. mit fischdatenbank meine ich eine wirkliche datenbank, die dynamisch und immer aktuell gehalten werden kann.


jedenfalls, wenn mir keiner von euch eine solche url nennen kann, würde ich mich im nächsten jahr ran setzten und dieses projekt, erst einmal rein technisch verwirklichen. wenn sich dann auch noch ein paar freundliche user dazu bereit erklären, die englischen sachen zu durchforsten und beim befüllen der datenbank mit zu helfen, sollte dem ganzen nichts im wege stehen. ich weiss das dies ein grosses projekt werden würde und nicht in 1, 2, oder 3 monaten realisierbar wäre......

nun ja, würd mich freuen, wenn ich dazu mal ein wenig feedback eurer seits erhalten würde.
Majjo ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.12.2002, 11:49   #2
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mario,

es gibt keine Datenbank auf deutsch, die

a) umfassend,
b) immer und absolut korrekt (geht auch wohl kaum)
c) immer auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Zumindest ist mir keine bekannt.

Selbst im englischsprachigen Raum sind führende Seiten wie www.planetcatfish.com nicht fehlerfrei, das ist bei zunehmender Größe, bei zunehmender Anzahl von Neuimporten auch so gut wie nicht möglich, weil es niemand zahlt.

Es gibt hingegen sehr viele, recht gute Einzelseiten zu einzelnen Fischgruppen, Familien

zu nennen wären so aus dem Kopf heraus

www.schmerlen.de
www.ostariophysi.net
www.welse.net

Die Liste erhebt a) keinen Anspruch auf Vollständigkeit und b) wer nicht genannt wird wie beispielsweise jetzt fällt der Groschen

www.potamotrygon.de

ist damit mitnichten abgewertet. Ich muß mir mal dringend für solche Anfragen eine Linkliste zusammenstellen.


Tip: Mache nicht ein neues Projekt nur von der technischen Seite aus und hoffe auf Füllen der DB durch andere Leute, das geht schief, Du wirst nur ganz wenige bis keine finden. Sondern bringe Deine Erfahrungen in bestehende Seiten ein durch Schreiben von Berichten, dann bekommst Du auch eher die Zustimmung, dortige Artikel in Deiner dann später entstehenden Datenbank zu verwenden.
 
Alt 31.12.2002, 14:36   #3
Günther Schmaus
 
Registriert seit: 10.09.2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 287
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Mario,
ich halte nicht viel von solchen Datenbanken. Wer kennt schon alle Zierfische oder hat sie gar schon alle selbst gehalten?
Was bleibt also dann übrig, als von anderen abzuschreiben? Vielleicht von einem, der es selbst wieder irgendwo abgeschrieben hat? Das kennen wir ja von der Aquarienliteratur schon zur genüge.
Oftmals werden Versuche solcher Datenbanken auch noch von Leuten unternommen, die selbst nur wenig Ahnung davon haben und gar nicht beurteilen können, was sie da für einen Unfug abschreiben.
Meine Empfehlung: bei Fragen zu Fischen die entsprechenden Seiten der Spezialisten (DCG,DKG,DGLZ,IGL,VDA etc) im Netz aufsuchen.
Viele Grüße
Günther Schmaus ist offline  
Alt 31.12.2002, 17:19   #4
Majjo
 
Registriert seit: 28.11.2002
Ort: Brandenburg
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke erst mal an euch beide.

es ist mir klar das man nicht alles 100% richtig machen kann, aber, man kann sich bemühen dies so dynamisch wie möglich zu halten, um irgendwann mal "wenigstens" 99,9% zu erhalten

mit dieser datenbank wollte ich nicht komplette erfahrungsberichte verwalten, sondern die wesentlichsten punke erfassen, die man als, hmmm, erstinfo benötigt. (ähnlich dem mergus vieleicht, also:synonym, vorkommen, geschlechtsunterschied, kurze verhaltensstruktur, hälterung, futter, temp., endgrösse der fische, wasservoraussetzung, mindestbeckenlänge)

mir sind eure bedenken in dieser sache klar (und ich werd dies auch nochmals überdenken)
auch gibt es wirklich viele interessante seiten zu den verschiedensten arten, aber es muss doch möglich sein, wenigstens "das grundwissen" in einer datenbank kompensieren zu können, denn darin seh ich halt den vorteil.
Majjo ist offline  
Alt 31.12.2002, 17:48   #5
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mario,

genau diese kurz und knapp Infos ala Datenbank sind diejenigen, die die Hauptprobleme verursachen werden.

Letztlich helfen nur ausführlichere Berichte, die man von Zeit zu Zeit auch wieder aktualisiert und fortschreibt.

Ich gebe mal den Link zu meinen bisherigen Fischen kurz rein:

http://www.punct.de/science/Fische.html

Letztlich geht es meines Erachtens nur so und auch die Berichte (zumindest zwei davon) sind mittlerweile wieder zu überarbeiten. Das ist eigentlich die Hauptarbeit.

Kurzinfos gibt es viele, meist scheitert es schon an einer vernümnftigen Definition der Wasserwerte und der Beckengrößen.
 
Alt 31.12.2002, 20:29   #6
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi ralf!

ist es denn eigentlich dein ziel, diese seite im sinne einer solchen fundierten und irgendwann auch mal breiten datenbank auszubauen?

das wär ja schön...

...und viele helfershelfer müßtest du hier ja finden, oder? :wink:

viele grüße, kai
kai havaii ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.12.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Super Deutsch bei Ebay *lach* supilo Archiv 2003 17 30.06.2003 21:29
Österreichisch - Deutsch Wörterbuch Fritz at SOL Archiv 2003 12 01.03.2003 21:30
Frage zu Zierfischdatenbank Neonboy Archiv 2002 19 23.12.2002 14:40
Toll deutsch ! -= Tobias =- Archiv 2002 11 29.04.2002 19:23
Corydoras trilineatus - wie auf deutsch? kai havaii Archiv 2002 1 26.04.2002 23:58


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.