zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2001, 04:19   #1
AThorsten
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Leute,
bin durch Zufall auf diese Site gestoßen und hab da mal ein Anliegen:
Da ich viel in der Nordsee tauche und stark an der Biologie der vorkommenden Lebewesen interessiert bin (Gespensterkrabben, Seescheiden, Einsiedler, Anemonen etc.), möchte ich nun versuchen, ein Becken mit gerade diesen einzurichten.
Nun zu meiner Frage:
Was brauche ich als Mindestausstattung (Größe, Geräte zur Beibehaltung der Wasserwerte etc.) um ein solches Becken stabil fahren zu können?
Ich habe mit Salzwasser bis jetzt keine Erfahrung und bin deshalb für jeden Tip dankbar !!!
 
Sponsor Mitteilung 10.12.2001   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.12.2001, 05:09   #2
Blackyy
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo viel kann ich dir nicht sagen!
Die Endgröße der Tiere bestimmt das Mindestvolumen. Beleuchtung ist ein zweitranginges Problem, die Kühlung im Sommer ist das schon ein größeres/teurers Problem.
Blackyy ist offline  
Alt 04.02.2002, 03:34   #3
Martin Hi.
 
Registriert seit: 17.01.2002
Beiträge: 939
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Kühlung stellt ein wesentliches Problem dar. Geräte dazu sind extrem teuer. Nicht nur im Sommer muß gekühlt werden, auch im Winter ist es bei normaler Raumtemperatur zu kalt! Die einzige Möglichkeit ist, das Becken in sehr kalten Räumen unterzubringen, z.B. Keller. Dann dürfte das mit der Kühlung kein Problem sein! Viele Tiere aus der Nordsee werden für ein AQ zu groß, einige kann man aber sehr gut halten und teilweise sogar nachzüchten. Ansonsten gilt das gleiche wie für andere Meerwasserbecken, die genaue benötigte Wasserdichte hab ich leider nicht im Kopf, läßt sich aber sicher leicht herausfinden!
Das einzige größere Problem ist wirklich nur die Temperatur, das sollte man aber auch nicht unterschätzen!!!
Martin Hi. ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.02.2002   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zweites großes AQ ins Wohnzimmer? TinaR Archiv 2004 3 21.01.2004 16:19
Ungenutzte Wand im Wohnzimmer Emelily Archiv 2003 6 11.03.2003 20:38
Salzwassergarnelen aus der Nordsee an Süsswasser gewöhnen? Gallus Archiv 2002 4 22.07.2002 14:06
Buchangebot: Das Korallenriff im Wohnzimmer Archiv 2001 0 08.08.2001 22:23
So hell im Wohnzimmer Lichtröhren kombination ???? Nickels600 Archiv 2001 2 24.07.2001 23:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.