zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2002, 03:00   #1
Stefanie
 
Registriert seit: 25.12.2001
Ort: Nähe Köln
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

habe gerade gesehen das mein Black molly Weibchen wirft, habe richtig gesehen wie die einzelnden Babies rauskommen, zur Zeit kann ich drei Babies zählen. Werden die Eltern sie alle fressen??

Was füttere ich für die Babies? Was kann ich jetzt tun damit die BAbies nicht gefressen werden?? Habe leider keinen Wurfkasten:-(( Nur mein AQ was gerade einfährt seit einer Woche:-((( WAs nun?? Ich will doch nicht direkt meinen ersten Nachwuchs verlieren!!

Gruß Stefanie
Stefanie ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.01.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.01.2002, 03:05   #2
Miriam
 
Registriert seit: 23.11.2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 403
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Stefanie!

Dein Aquarium fährt ein und du hast Fische drinn? :???:
Wie ist dein sonstiger Besatz? Wenn das Becken gut bepflanzt ist, haben sie eine Chance.
Wie sieht denn das bei dir mit dem Nitrit aus? :roll:

LG, Miriam
Miriam ist offline  
Alt 09.01.2002, 03:09   #3
Stefanie
 
Registriert seit: 25.12.2001
Ort: Nähe Köln
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Miriam,

<<Dein Aquarium fährt ein und du hast Fische <<drinn? :???:

Ne ne, da hab ich mich falsch ausgedrückt, die leben zur Zeit in einem 54 Becken werden demnächst umziehen.

<<Wie ist dein sonstiger Besatz? Wenn das <<Becken gut bepflanzt ist, haben sie eine <<Chance.

7 Guppys, zwei Fadenfische, drei Silbermollys, vier Panzerwelse. Das dass viel zu viele sind weiß ich, hatte mein Problem ja schon mal geschildert, die Fische waren ein Geschenk.

Fressen auch die Guppys und anderen Mollys nun den Nachwuchs?

<<Wie sieht denn das bei dir mit dem Nitrit <<aus?

Was hat denn das jetzt mit dem Nitrit zu tun? habe gestern einen 50 % Teilwasserwechsel gemacht und heute auch nochmal weil ich eine vergammelte Pflanze drin hatte:-(( Der Nitrit ist aber seit gestern wieder völlig okay.

Gruß Stefanie
Stefanie ist offline  
Alt 09.01.2002, 03:13   #4
sylvain
 
Registriert seit: 26.12.2001
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi
also wir hatten ähnliches problem - fische grad drin am heiligabend und am 1.weihnachtstag gleich molly babies
als wir haben 7 lebend gefunden (schwammen weit oben )sie rausgefischt und in ein gurkenglas getan (mit wasser aus dem aquarium und ne lampe drüber - nachts in die nähe einer heizung gestellt. Nach 2 Tagen konnten wir dann einen laichkorb gekaúft und ins aquarium gehängt ) immer hin haben 6 von 7 das glas überlebt. als futter bekommen sie ganz kleinbröselt 1/8 einer futtertablette. einige der babies waren vorher gefressen worden und einige lagen tot in der pumpe.
grüsse und viel glück
sylvain
sylvain ist offline  
Alt 09.01.2002, 03:14   #5
sylvain
 
Registriert seit: 26.12.2001
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi
also wir hatten ähnliches problem - fische grad drin am heiligabend und am 1.weihnachtstag gleich molly babies
als wir haben 7 lebend gefunden (schwammen weit oben )sie rausgefischt und in ein gurkenglas getan (mit wasser aus dem aquarium und ne lampe drüber - nachts in die nähe einer heizung gestellt. Nach 2 Tagen konnten wir dann einen laichkorb gekaúft und ins aquarium gehängt ) immer hin haben 6 von 7 das glas überlebt. als futter bekommen sie ganz kleinbröselt 1/8 einer futtertablette. einige der babies waren vorher gefressen worden und einige lagen tot in der pumpe.
grüsse und viel glück
sylvain
sylvain ist offline  
Alt 09.01.2002, 13:35   #6
Miriam
 
Registriert seit: 23.11.2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 403
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo stefanie!

ich hatte dich falsch verstanden. ich dachte, du hättest seit einer woche das becken und es wären schon fische drinn.... weil dann müsstest du ziemliche nitritprobleme haben.
aber jetzt hab ich verstanden, wie du das meinst :wink:
wie gesagt, wenn das becken recht dicht bepflanzt ist können ein paar durchkommen.
Bei mir haben alle überlebt :smile:

LG, Miriam
Miriam ist offline  
Alt 09.01.2002, 20:21   #7
Stefanie
 
Registriert seit: 25.12.2001
Ort: Nähe Köln
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also ich hab heute vier Kleine noch entdecken können. Bin ja mal gespannt ob die es schaffen.

Wie lange versuchen die anderen Fische eigentlich den Nachwuchs zu fressen? Wie lange dauert es bis so ein Fisch größer wird?

Viele Grüße Stefanie

Stefanie ist offline  
Alt 09.01.2002, 20:41   #8
Mastermind
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Mülheim
Beiträge: 817
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich denke bis die so 1,5cm groß sind.
Ich glaub das die Guppys und BM die Babys nicht fressen .


MfG Mastermind
Mastermind ist offline  
Alt 09.01.2002, 21:15   #9
aaron
 
Registriert seit: 14.10.2001
Ort: dresden (sachsen)
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi steffi und alle anderen,

auch guppies und blackies stellen den jungtieren (auch ihren eigenen) nach.

ich rate dir, wenn deine pflanzen noch nicht so dicht sind, dass sich die fischchen verstecken können, sie herauszufangen und in ein extrabecken zu setzen.

leg auch ein paar pflanzen (wasserpest, wasserfreund, pfennigkraut, ...) dazu. dann stehen die kleinen nicht allzu unter stress.

fütern kannst du sie mit aufzuchtfutter oder trockenem zerriebenen zooplankton.

viel erfolg

aaron
aaron ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.01.2002   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Black Molly Krank / Molly Experten gefragt/ Bitte dringend.. Claudia2004 Archiv 2004 9 05.05.2004 07:53
Black Molly Weibchen - kraftlos nach Geburt schlingel Archiv 2002 3 08.03.2002 03:21
Black Molly Weibchen mit dickem Bauch Lars P Archiv 2002 4 07.01.2002 05:35
Black Molly Weibchen tot utb Archiv 2001 2 06.12.2001 18:45
Black Molly Weibchen schwimmt schief King Drago Archiv 2001 3 14.07.2001 15:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:51 Uhr.