zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2002, 00:55   #1
Elise
 
Registriert seit: 16.10.2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 180
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallole

Meine zwei Marmorfadenfische haben vor ca. 1,5 Monaten abgelaicht, die babys schwimmen jetzt in einem Aufzuchtbecken.
Mein FAFiweibchen hat aber schon wieder einen Laichansatz, aber das Männchen macht keine Anstalten, ein Schaumnest zu bauen. Ich hab mal gehört, dass wenn das Weibchen nicht ablaicht, es zu einer Laichverhärtung kommt, und das Weibchen sogar dran sterben kann.
Was kann ich machen, daimt mein Männchen ablaicht?? Mein Männchen ist zur zeit sehr kräftig gefärbt, versteckt sich aber immer. Hat das etwas mit dem "Ablaichproblem" zu tun, ist es vielleicht krank, oder ist das normal?

gruß, elise

Elise ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.01.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.01.2002, 21:35   #2
Elise
 
Registriert seit: 16.10.2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 180
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

BITTE HELFT MIR!
Ich hab angst, dass der laich sich verhärtet und mein Weibchen das zeitliche segnet.
gruß, elise
Elise ist offline  
Alt 14.01.2002, 22:35   #3
Karl-Heinz
 
Registriert seit: 07.06.2001
Beiträge: 752
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Elise

Könntest du bitte ein paar zusätzliche Infos bringen?

Zu den FaFi's:
# Wie alt sind die Tiere etwa?
# Seit wann (etwa) hat das W wieder einen Laichansatz? - Oder ist's bloß überfressen?
# "Mein Männchen . . . versteckt sich aber immer." - Wird's sonst vom W gejagt?

Zu Aq, Wasser und Pflege:
# Hast du in den letzten 6 Wochen irgendwas geändert? Z.B. die Menge oder den Intervall des W-Wechsels, Art und/oder Häufigkeit der Fütterung, irgendwas Neues ins Aq gebracht (Fische, Pflanzen, Deko, Filtermat., ...) ...
# Was und wie oft fütterst du? Fastentag?
# Wie ist jetzt der Pflanzenwuchs? War er vor 6 Wochen besser?

Ich weiß nicht, ob die Einrichtung und Größe deines Aq's und dein Aq-Wasser allgemein bekannt sind.
Ich kenn's nicht.
Das Leitungswasser hat wohl eine GH von ca. 10° und eine KH von 6,5° ? Das wäre Bodenseewasser.

Zur Info: Laichverhärtung kann tödlich verlaufen, Laich kann u.U. aber auch resorbiert werden.

Gruß
Karl-Heinz
Karl-Heinz ist offline  
Alt 14.01.2002, 22:36   #4
mir4colix
 
Registriert seit: 25.11.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 620
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hast du schonmal die suchfunktion hier benutzt um zuschauen was man so machen kann um fafis zum ablaichen zubewegen :wink:

kurzanleitung:
1. wasserspiegel senken auf 15-20cm
2. viel mülas füttern
3. temp auf 27°c

wie lange hat deine dame denn jetzt schon den laichansatz ?
mir4colix ist offline  
Alt 14.01.2002, 23:07   #5
Elise
 
Registriert seit: 16.10.2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 180
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also, meine FAFis hab ich ungrfähr vor einem Jahr gekauft, als sie noch jung waren. vor 1 bis 2 Monaten ham sie schonmal abgelaicht, zwei Männchen hab ich also nicht.

-Mein Weibchen hat seit circa 1 Woche einen deutlichen laichansatz. Die Bauchwassersucht schließe ich aus, weil die Rundungen nicht ganz am bauch sitzen, sondern eben an den Flanken, wo sie hingehören.

MEine Aquariendaten: 170 Liter

-Das WEibchenN jagt das Männchen nicht, bietet sich aber immer an.

-Geändert hab ich in der letzten ZEit nichts, einen neuen Aqußenfilter hab ich eingesetzt, allerdings läuft der Alte noch, die Strömung ist nicht sehr stark und schwimmpflanzen hab ich auch. Sonst hat sich garnix verändert, außer dass ich gestern vier Apfelschnecken eingesetzt hab, aber daran kanns eigentlich nicht liegen.

- Beim PFlanzenwuchs hab ich auch nichts festgestellt.

- Ich mach einmal in der Woche einen Fastentag, einmal in der Woche gibts Frostfutter und einmal Lebendfutter. (gestern gabs Enchyträen)

Meine Wasserwerte sind:
Nitrat 0 mg/l
Nitrit 0 mg/l
ph: 6,9
kh: 4
gh: 7 bis 8

Wie gesagt: Ich verstehe einfach nicht, was los ist. Vor zwei MOnaten ham die doch auch erfolgreich abgelaicht. (am 30. NOvember)

gruß, elise
Elise ist offline  
Alt 15.01.2002, 00:54   #6
Marcel W.
 
Registriert seit: 15.07.2001
Ort: D-26419/Schortens
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Elise!

Braucht keine angst zu haben! Fadenfische und Guramis können keine Laichverhärtung bekommen!! Sie sorbieren (weiß nicht ob das wort richtig ist) den Laich. Also keine Sorge! Es kann nur bei anderen Arten vorkommen, weiß aber im moment nicht bei welchen Fischarten!

Marcel W. ist offline  
Alt 15.01.2002, 01:08   #7
mir4colix
 
Registriert seit: 25.11.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 620
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

z.b trauermantelsalmler bekommen verhärtungen
mir4colix ist offline  
Alt 15.01.2002, 20:39   #8
Elise
 
Registriert seit: 16.10.2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 180
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke, dann bin ich ja beruhigt.
Ich hab heute entdeckt,dass mein Männchen jetzt langsam anfängt ein schaumnest zu bauen. JUHU; JUHU; JUHU!!!!!
Aber ich weiß nicht, ob ich die babys behalten soll, weil ich im Moment noch die "alten" fafibabys im Aufzuchtbecken halte.
Angenommen, ich tu die "neuen" FAFibabys ins Becken, dann werden die ja von den Großen gefressen, und wenn nicht, dann beim Fressen unterdrückt, oder?? WAs meint ihr?

gruß, elise
Elise ist offline  
Alt 15.01.2002, 20:53   #9
mir4colix
 
Registriert seit: 25.11.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 620
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi

sie "die babys" werden aufjedenfall unterdrückt, gefressen glaube ich nicht. du solltest auch bei der jetzigen zucht drauf achten das du schonmal sortierst (nach groeße) und sie auch trennst, damit sie sich ordentlich entwickeln koennen ..
mir4colix ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.01.2002   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JBL 250 Problem Zeppelin Archiv 2004 17 02.03.2004 03:47
Wieder Gesellschaft für Marmorfadenfisch? Mogo Archiv 2003 2 31.08.2003 21:15
Bio CO2 Problem ... Remmiz Archiv 2003 20 05.01.2003 01:39
Wie kann ich Apistogramma "Maulbrüter" zum Ablaich Kahebro Archiv 2002 11 24.07.2002 09:04
Problem oder nicht Problem :-) Brigitte M. Archiv 2001 11 09.12.2001 23:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.