zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2002, 03:18   #1
isis
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Vilsbiburg
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

eine gute Freundin von mir hat ein Aq (ach nee) mit , leider duch falsche beratung, durcheinander gewürfelten Barschen. Nun ist Ihr von einem Paar, der mänl. Partner gestorben, den sie evtl. erstezen möchte, oder das adulte weibchen abgeben will, sie weiß jedoch nicht um welche art es sich handelt (auch der lebensraum ist Ihr nicht bekannt). Vieleicht könnt ihr helfen?
Im juvenilen stadium (sagt man das so?) ist der fisch zwarz mit vielen klienen weißen Punkten (ählich einen Ichty. infektion), adult ist das Tier sehr dunkel, fast schwarz, der kopf ist blau (schillernd?) mit einem weißen streifen nach dem kiemendeckel.
Mehr weiß ich imo auch nicht.
Kennt den einer?
Grüße Isis
achja, danke
isis ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.01.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.01.2002, 03:25   #2
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Isis,

das kann nur ein Tropheus duboisi sein.
In deutsch ein Weißpunkt Brabantbuntbarsch.

Gruß Rolf



_________________
Am 5.Mai gibt´s einen Tag der offenen Tür, mit großer Tombola in Mainz - Kastel beim Cyperus Aquarien- u.Terrarienverein.

http://www.fauna-incognita.de
http://www.chelodina.de

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rolf K. am 2002-01-22 21:25 ]</font>
Rolf K. ist offline  
Alt 23.01.2002, 13:28   #3
Peter H.
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55127 Mainz
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hoi Isis,

wie Rolf schon schrieb kann das eigentlich nur ein Tropheus dubiosi sein.

Dann wird's aber ganz schwierig mit der Vergesellschaftung oder der Eingliederung.

Wie groß ist das Aq Deiner Freundin?
Kann sie evtl eine ganze Truppe Jungfische einsetzen?

Dieses vereinsamte Weibchen in eine bestehende Truppe einzugliedern könnte den Tod für das Tier bedeuten, da Tropheus innerartlich sehr aggressiv sind und fremde Tiere nicht ohne weiteres tolerieren.

Schöne Grüße

Peter H.
Peter H. ist offline  
Alt 23.01.2002, 21:11   #4
Mastermind
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Mülheim
Beiträge: 817
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich denk auch das das der Tropheus war/ist.



MfG Mastermind
Mastermind ist offline  
Alt 24.01.2002, 15:10   #5
isis
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Vilsbiburg
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke für eure Hilfe, meine Freundin hat sich entschlossen die Barsche abzugeben (Siehe "Biete").
Grüße
Isis
isis ist offline  
Alt 24.01.2002, 18:44   #6
Peter H.
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55127 Mainz
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Puuuh, :wink:

hab mir gerade den Thread angekuckt - Deine Freundin mag wohl große Fische!?!

Das wird wahrscheinlich sehr schwierig werden die loszuwerden.

Schöne Grüße und viel Glück

Peter H.
Peter H. ist offline  
Alt 24.01.2002, 20:15   #7
isis
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Vilsbiburg
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Peter,

ja das ist ja das Problem, sie wurde völlig falsch beraten Sie hat nämlich nur ein 80ger Becken!!!!
Evtl. hat sie ein Zoogeschäft gefunden, das Ihr die Fische abnimmt. Sie traut denen dort aber nicht so ganz und möchte nicht das Ihre Barsche im Klo landen, daher versucht sie es nun privat.
Kannst Du mir evtl. die lat. Namen der Fische geben?
Grüße isis
isis ist offline  
Alt 24.01.2002, 20:59   #8
yancki
 
Registriert seit: 24.07.2001
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Der Name ist, wie schon oben erwähnt Tropheus Duboisi.

Gruss
Yancki
yancki ist offline  
Alt 24.01.2002, 23:17   #9
isis
 
Registriert seit: 27.12.2001
Ort: Vilsbiburg
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich meinet doch auch die Namen von den Citonella(?)-Barschen,
Afrik. Zebra-Barsche
und Flösselaalen.

Hab mich doof ausgedrückt, mein Fehler.
Isis
isis ist offline  
Alt 25.01.2002, 04:50   #10
Peter H.
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55127 Mainz
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hoi Isis,

die Flösselaale heißen Erpetoichthys calabaricus

außerdem wird es sich wohl um Cichlasoma citrinellum handeln - der wird bis 30cm!

Bei den Zebrabarschen wird es sich vermutlich um Malawi's handeln, aber um welche?
Da kommen einige in Frage :roll:
Am Besten Du schaust mal im Mergus die Malawicichliden durch.

Und wenn sich Deine Freundin wieder Fische holen möchte, so soll sie doch mal im Internet, im Mergus oder in Sterba's "Süßwasserfische der Welt" nachschauen, b e v o r sie sich Fische in' s Aq holt.

Schöne Grüße

Peter H.
Peter H. ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.01.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Barsch ist das? Tine01 Archiv 2004 11 02.05.2004 22:26
Welcher Barsch ist das? Mit Bildern!! Miril Archiv 2004 8 09.02.2004 15:01
Was ist das für ein Barsch? alci99 Archiv 2003 21 27.08.2003 19:08
Welcher Barsch ist das??? AlexG Archiv 2002 7 25.08.2002 22:34
barsch ich und du Archiv 2001 4 24.12.2001 23:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:06 Uhr.