zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2002, 17:43   #1
heinz-bert
 
Registriert seit: 12.07.2001
Ort: Nähe LB
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Leute noch ne Frage

Braucht der Gelbe Zwergbuntbarsch unbedingt Sand als Bodengrung?
Oder reicht auch eine Stelle mit Sand?

Grüße Micha

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: heinz-bert am 2002-01-27 11:45 ]</font>
heinz-bert ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.01.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.01.2002, 20:21   #2
Belga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das kommt stark darauf an, was du fuer ein Becken beabsichtigst. :wink: Wenn du ein Borelli-soll-sich-wohlfuehlen-Becken machen moechtest solltest du auf jeden Fall Sand bzw. sehr feinen Kies verwenden. Diese Fischart kaut ebenso wie fast alle anderen Apistogramma sehr gerne den Sandboden durch. Da der Borelli ein sehr kleines Maul hat, sollte man die Bodenkoernung so anpassen, so dass er mindestens 3-6 Koernchen gleichzeitig mit seinem Maul aufnehmen kann.

Wenn sie ablaichen koennte es auch sein, dass das Weibchen den Hoehleneingang verkleinern moechte. Hierbei tuermt sie dann den Bodengrund Koernchen fuer Koernchen fuer der Hoehle auf. Hier kommt es dem Fischlein sicherlich auch zugute, wenn er jedes Sandkorn ins Maul nehmen kann und nicht jedes 10. :wink:

Pflicht ist Sand natuerlich nicht. Aber die Fische, vor allen Dingen kleinere Fische fuehlen sich deutlich wohler, wirken ausserdem irgendwie optisch besser, da ein KOernchen Bodengrund nicht so gross ist, wie der halbe Fisch. :wink: Pflanzen wachsen auch besser..... also es gibt viele Gruende, warum man Sand nehmen sollte.


Gruessle Belga
 
Alt 27.01.2002, 20:36   #3
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Heinz-bert !

Ich hab nen Kies (2-4 mm) als Bodengrund !
Meine Borellis haben schon oft abgelaicht und zeigen wunderbare Farben !!! :grin:

Gruß,
~~~Tobias~~~

-= Tobias =- ist offline  
Alt 27.01.2002, 20:45   #4
heinz-bert
 
Registriert seit: 12.07.2001
Ort: Nähe LB
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Grüß Gott
braucht der borellii den eine Höhle?
Bitte um antwort!
Micha
heinz-bert ist offline  
Alt 27.01.2002, 21:14   #5
-= Tobias =-
 
Registriert seit: 02.12.2001
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.041
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi HB !

Meine haben eine Wurzelhöhle im Pflanzendickicht !
Ob sie eine brauchen weiß ich nicht !!!

Gruß,
~~~Tobias~~~

-= Tobias =- ist offline  
Alt 27.01.2002, 22:37   #6
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
sie brauchen zumindest verstecke und höhlen eigenen sich da eben am besten!
Lorenz Ringeisen ist offline  
Alt 28.01.2002, 00:27   #7
Belga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Tobias
Da die guten Fische ablaichen muessen, ebenso, wie du deinen Dickdarm entleeren musst, natuerlich nicht im gleichen Intervall, aber es fuerht kein Weg daran vorbei, Fische muessen ablaichen. Somit ist das nicht unbedingt ein Zeichen dafuer, dass sie sich besonders wohlfuehlen. Ich will mit dir jetzt keine Streitgespraeche fuehren aber deine Koernung ist fuern Borelli und andere Apistogramma deutlich ungeeignet, wenn man ihre natuerlichen Verhaltensweisen sehen moechte. Dazu gehoert auch die Nahrungsaufnahme ueber das Durchkauen von Sand.

@Heinz-bert
Hoehlen sind wichtig, du kannst entweder kleine Blumentoepfe, 7cm, pro Tier mindestens eine. Tontoepfe werden tum Ablaichen und Brut aufziehen gerne angenommen. Einige nehmen auch von Kleinbildfilem die leeren Filmdoeschen. Schwarz oder durchsichtig ist dabei Geschmackssache.

Gruessle Belga
 
Sponsor Mitteilung 28.01.2002   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
10 Apistogramma tot Guppimann Archiv 2004 8 03.04.2004 23:10
Blaue Apistogramma borellii Diddy Archiv 2004 0 09.02.2004 17:24
Apistogramma Chris1984 Archiv 2003 12 06.06.2003 08:56
Apistogramma spec. Inka;Apistogramma spec. Harlequin? M.kaiser Archiv 2003 11 03.03.2003 12:27
Apistogramma sp. Rotkehl bzw. Apistogramma uaupesi Namron Archiv 2003 8 11.02.2003 15:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.