zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.01.2002, 15:57   #1
Andrea
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Götzis/Vlbg
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo an alle Techniker,

Da mein Wasser zu wenig CO 2 hat und ich kein Krösus bin, möchte ich mir eine CO 2 Anlage lt. Anleitung selbst bauen.

Nun ist an mir auch kein Technniker verloren gegangen und lt. der Anleitung kan ich mir die ganze Angelegenheit nicht vorstellen.

Kann mir bitte jemand ein Foto mailen, wie das Ding fertig aussehen soll?

Und weiters würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt im Vergleich mit den Druckflaschen und diesen seltsamen "Pilzen" die man ins AQ stellen kann (sollen auch CO 2 in Wasser bringen)

Vielen Dank im Voraus.

Andrea
Andrea ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.01.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.01.2002, 16:38   #2
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andrea!

Schau' mal hier:

http://www.aquaristik-forum.de/ratge...lbermachen.htm

http://www.u-v.de/aqua/tips/co2.php3

http://www.max-discus-dream.de/mddnew/Bio-CO2.html

http://aquarium.gruendler.org/beobac...2hefe_anl1.htm

Um eine Schaumentwicklung im Aquarium zu verhindern, empfiehlt sich allerdings noch eine "Waschflasche" im Kreislauf zwischenzuschalten.

HTH

Gruß, HP

P.S.: Vielleicht finde ich noch eine entsprechende Skizze.
________________
"Jeder Tag ist ein neuer Anfang"

Aquarianer - Geburtstags - Datenbank:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...x=/HPKrug/main
Verzeichnis aquaristischer Homepages:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...Krug/Homepages


<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HPKrug am 2002-01-28 10:50 ]</font>
 
Alt 28.01.2002, 17:00   #3
mir4colix
 
Registriert seit: 25.11.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 620
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi.

ach da war wiedermal einer schneller :wink:

bilder ?! mhh .. ne flasche mitnem schlauch der aus dem deckel kommt :wink:



mir4colix ist offline  
Alt 29.01.2002, 00:31   #4
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andrea!

Zitat:
Andrea schrieb am 2002-01-28 09:57 :

Und weiters würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt im Vergleich mit den Druckflaschen und diesen seltsamen "Pilzen" die man ins AQ stellen kann (sollen auch CO 2 in Wasser bringen)
Bei diesen "seltsamen Pilzen" dürfte es sich um einen "Söchting-Carbonator" handeln.
Von diesen Geräten habe ich bisher nur Negatives gelesen.

Gibt's auch als "Oxydator", der Sauerstoff in das Aquarium einbringen soll, wobei die Betonung auf "soll" liegt :wink:.

Gruß, HP
_________________
"Jeder Tag ist ein neuer Anfang"

Aquarianer - Geburtstags - Datenbank:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...x=/HPKrug/main
Verzeichnis aquaristischer Homepages:
http://baseportal.de/cgi-bin/basepor...Krug/Homepages

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: HPKrug am 2002-01-28 18:33 ]</font>
 
Alt 11.02.2002, 17:45   #5
Andre&Jacqueline
 
Registriert seit: 03.01.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo HP,

bei der Suche nach einem geeigneten System zur CO2 Einbringung in das Aquarium sind wir auch auf den "Söchting-Carbonator" gestoßen und finden den auch recht interessant, da der ohne Probleme hinter unserer Back-to-Nature Rückwand Platz finden würde. Nun sagst Du, Du hättest über dieses Gerät bisher nur Negatives gelesen - könntest Du das bitte etwas ausführlicher/genauer sagen/erläutern und wenn möglich auch noch die Links angeben, wo darüber eventuell noch etwas mehr zu lesen ist (oder waren das Artikel in Zeitschriften?).

Besten Dank im Voraus sagen
Andre& Jacqueline
Andre&Jacqueline ist offline  
Alt 11.02.2002, 21:12   #6
Gast4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Auf meiner HP ist gerade ein sehr ausführlicher Bericht zu einer solchen Anlage eingetrofen: http://www.das-aquarium.de.vu unter Süßwasser|Tipps&Tricks

Ich hoffe, der ist gut. Die anlage ist von mir und noch ein paar anderen getestet. Sie produziert ca. 1-1 1/2 Monate CO². Komischerweise ist die Produktion konstant, was man eigendlich nicht erarten sollte, bei dieser ist es so :smile:

Richard
 
Sponsor Mitteilung 11.02.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizungssteuerung Selbstbau ? Batman Archiv 2004 6 12.04.2004 23:55
Co2-Anlage im Selbstbau Moselmann Archiv 2004 18 18.02.2004 19:08
Selbstbau - Düngeautomat Snakey Archiv 2003 3 14.10.2003 14:09
Material für VE- Selbstbau Davion200 Archiv 2003 10 02.07.2003 16:36
Selbstbau Co2 Anlage Archiv 2001 8 04.08.2001 09:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:42 Uhr.