zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 31.01.2002, 01:24   #1
Raziel
 
Registriert seit: 31.07.2001
Ort: Forchtenberg
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Ich habe mir heute eine Mooskugel gekauft und dann zu Hause (mit Entsetzen!)feststellen müssen , dass an der Mooskugel kleine weißliche Würmchen sind.
Ich habe die MK erstmal in ein Quarantänebecken getan.
Wie kann ich die MK von den Viechern befreien,ohne sie zu zerstören?

um möglichst schnelle Antwort wird gebeten
Raziel
P.S.:grin:abei hab ich mich noch so arg über den doch recht guten Preis (2,39Euro)gefreut!

Also , wenn jemand ne Idee hat:Bitte melden!
Danke schon mal im voraus!

Raziel ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.01.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.01.2002, 02:25   #2
ben_21
 
Registriert seit: 25.07.2001
Ort: Nähe Saarbrücken
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Bei mir sind auch solche kleinen weisen würmchen drauf. Sie werden ab udn zu von den Fischen gefressen scheinen nicht negativ zu sein.

mfg ben
ben_21 ist offline  
Alt 01.02.2002, 01:35   #3
Raziel
 
Registriert seit: 31.07.2001
Ort: Forchtenberg
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Erst mal ein dickes "Danke" an ben_21!
Ich bin echt froh nicht die Einzige zu sein.Trozdem hätte ich die Viecher gerne los,denn sicher bin ich mir nicht ,ob sie wirklich harmlos sind.Ich habe so andere "Würmchen"auch schon mal gesehen und die sahen anders aus.
Na ja ich werde dann halt(in der Hoffnung die MK nicht zu killen) mal ein paar Sachen versuchen.
mfG Raziel
Raziel ist offline  
Alt 01.02.2002, 15:58   #4
mir4colix
 
Registriert seit: 25.11.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 620
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi.

ups sorry zuspät gesehen

also ich pflege auch insgesammt 7 mooskugeln, 3 riesen brocker und 4 "nachkommen". bei keiner hab ich jemals würmer entdeckt. solange die fische die würmer fressen sollte keine gefahr bestehen :wink:

ansonsten koennte man evtl versuchen die befallenen kugeln in ein glas mit ausströmer zupacken und versuchen die würmer mit hilfe der luft auszutreiben :wink:


| |
|O|
|x|

O = kugel
x = ausströmer :wink:

wichtig dabei . die kugel muss das glas ausfüllen und muss von oben irgendwie unter wasser gehalten werden. so das die luft direkt durch die kugel muss und evtl die würmer mit rauszieht.
mir4colix ist offline  
Alt 03.02.2002, 00:04   #5
Raziel
 
Registriert seit: 31.07.2001
Ort: Forchtenberg
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!
Vielen Dank mir4colix!
Ich werd's ausprobieren.
Hoffentlich klappt es!
Raziel ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.02.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mooskugel Thorsten-1 Archiv 2004 4 04.06.2004 10:29
Was wächst aus der Mooskugel S2000Stefan Archiv 2004 14 08.05.2004 22:17
Mooskugel im Aquarium? Rosen-Herz Archiv 2003 27 02.02.2003 13:59
Mooskugel ... Dunkelzahn Archiv 2002 4 25.04.2002 13:02
Mooskugel teilen? Florian D. Archiv 2001 2 19.11.2001 00:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:55 Uhr.