zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.02.2002, 16:39   #1
DennisS.
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Torgau \ bei Leipzig
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich will mir Zwergbuntbarsche zulegen und würde gerne wissen welche ihr mir empfehlen würdet.
ph 7,1
gh 10
kh 5
_________________
AQ 80x40x35, 1xAmazonass., 15xWasserkelch, 15xSumpfschrauben, 13xBlack Mollys



<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: DennisS. am 2002-02-12 17:12 ]</font>
DennisS. ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.02.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.02.2002, 18:15   #2
Tiana
 
Registriert seit: 12.09.2001
Ort: 78609 Tuningen (Baden Württemberg)
Beiträge: 261
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dennis,
dazu wäre erst einmal noch zu klären, wie bei Dir GH und KH genau liegen.
Des weiteren: in welches Becken sollen die Fischlis? Mit in Dein 80er Becken? Und wenn ja, sind da nur die Mollys drinnen oder mittlerweile noch andere Fische?

Grüsslis
Tiana
Tiana ist offline  
Alt 12.02.2002, 23:07   #3
DennisS.
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Torgau \ bei Leipzig
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Tiana,
das sind meine einzigen Fische. Ich will mir Kakaduzwergbuntbarsche zulegen [1m,2w], währen das die richtigen? Was müsste ich bei denen beachten? Und Guppies, so 4.

------------------------------------------
AQ 80x40x35, 1xAmazonasp., 15xWasserkelch, 15xSumpfschrauben, 13xBlack Mollys



<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: DennisS. am 2002-02-13 10:00 ]</font>
DennisS. ist offline  
Alt 13.02.2002, 20:13   #4
Dirk O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Dennis,
für Kakadus ist Dein Becken eigentlich etwas zu klein. Zur Beckengröße würden eigentlich eher Apistogramma borelli (1m/1w) passen (gH für die zwar etwas hoch -geht aber gerade noch). Das sind sehr nette, friedliche (2 Weibchen könnten sich allerdings zanken) Tierchen -und recht hübsch.
Von den bevorzugten Wasserwerten her stellen aber generell Black-Mollies und Südamerik. ZBB recht unterschiedliche Ansprüche. Deine Werte stellen gewissermaßen einen Kompromiss dar.
Gruß
Dirk
 
Alt 14.02.2002, 13:43   #5
Tiana
 
Registriert seit: 12.09.2001
Ort: 78609 Tuningen (Baden Württemberg)
Beiträge: 261
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dennis,

im Prinzip kann ich Dirk schon zustimmen.
Ich halte Kakadus für Dein Becken auch eher ungeeignet, wobei ich nicht der Meinung bin, dass ein 80er Becken pirnzipiell zu klein ist. Mit einem Besatz von 13 Mollys aber meiner Meinung nach schon.
Ein 80er Becken eignet sich für Kakadus als Artenbecken, in das höchstens noch ein paar Ancitrus rein dürfen sollten.

Wir halten einen kleinen Harem Kakadus (1M/2W) in einem 60er Artenbecken und das wird auf Dauer sicherlich nicht so bleiben. Der Harem verträgt sich zwar mittlerweile recht gut, doch bilden gerade die Weibchen recht grosse Reviere, dass ein 60er Becken zu knapp ist. Wir werden auch auf ein 80er Becken umsteigen.

Auch mit den Wasserwerten muss ich Dirk zustimmen. Kakadus mögen weiches, saures Wasser. Mollys hingegen mögen das ja eher etwas härter.
Auch hierzu eine eigene Erfahrung:
Unsere Apistgramma-Artenbecken haben wir bisher mit PH 5,4-5,6 und GH/KH ca. 3 gefahren.
Nun wurde bei uns das Leitungswasser umgestellt, wir hatten kurzzeitig einen PH von 7,6 und GH von 6.
Die Kakadus wurden alle sehr blass und schreckhaft, fühlten sich sichtlich unwohl.
Nun mischen wir wieder Quellwasser unter und die Farbenpracht kehrt zurück.

Überlege Dir das also noch einmal genau mit Deinem Besatz.

Grüsslis
Tiana
Tiana ist offline  
Alt 14.02.2002, 20:16   #6
Dirk O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tiana,

>Wir halten einen kleinen Harem Kakadus (1M/2W) in einem 60er Artenbecken<

Deine Kakadus wiegen ja auch nur 1g -die brauchen kein größeres Becken :grin:
(Man verzeihe mir diesen kleinen Scherz :wink: )
(Muß meinen Bock mal wiegen -den würde ich auf ca. 10g schätzen...)
Also, soweit ich mich an meine konsumierte ZBB-Literatur erinnere, wird der "Kakadu" als relativ tolerant, was die Wasserhärte betrifft, beschrieben. Zur Beckengröße: Ich hatte mal einen recht großen Bock den ich wegen "Unverträglichkeit" übergangsweise in einem 60er-Becken "zwischenlagern" mußte. Der sah in dem Becken irgendwie recht unglücklich aus....

Gruß,
Dirk
 
Alt 15.02.2002, 18:27   #7
Belga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Dirk,
der Scherz wird nicht verziehen. :smile: Ausserdem waren das meine Kakadus und nicht Tianas. Bevor man die Viecher wiegt, sollte man zuerst das ganze Wasser mit einem Kuechenpapier aufsaugen, da sonst bei dieser Fischgroesse leicht das sechsfache des Normalgewichtes herauskommt. :wink:

Gruesse Belga
 
Alt 17.02.2002, 22:55   #8
Stephan1973
 
Registriert seit: 23.12.2001
Ort: Tuttlingen
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Jetzt werd ich zu eurem Senf (vor allem Belgas) auch noch meinen Kommentar abgeben.
Ich hab in meinem 60 Becken auch 1m/2w und die Fischlies sehen eigentlich recht glücklich aus. Aber weiteren Besatz schließe ich auch hier aus, das auch bei mir die´Weibchen öfters anneinander geraden. Ich würde sagen das dies das minimum für die Fische an Platz ist.
Grüssle Stephan
Stephan1973 ist offline  
Alt 18.02.2002, 00:15   #9
Belga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Servus Stephan1973,
ich weiss ja nicht was du geraucht hast, aber es muss nen boeses Kraut sein. Ich kann keinen Zusammenhang zwischen meinem und deinem Post erkennen. Falls du doch einen erkennst, dann kannst du uns unwissende ja mal auf deine rosa Woelcken fuehren.

Belga gruesst hoeflichkeitshalber mal zurueck.
 
Sponsor Mitteilung 18.02.2002   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwergbuntbarsch gestorben:-( Wylaryzel Archiv 2003 6 14.06.2003 23:00
Ne Zwergbuntbarsch-Frage ... Remmiz Archiv 2002 19 24.11.2002 19:53
Kakadu Zwergbuntbarsch kabbi Archiv 2002 2 11.10.2002 14:00
Agassizii Zwergbuntbarsch feenkind Archiv 2002 1 25.05.2002 05:26
Zwergbuntbarsch Panhellenios Archiv 2001 10 21.10.2001 00:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.