zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2002, 00:34   #1
Eros
 
Registriert seit: 30.08.2001
Ort: Winsen/Aller
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo alle zusammen,
ich habe bereits ein 200-Liter Barschbecken mit Sand und jetzt wollte ich auch mein 54-Liter Gesellschaftsbecken mit Sand einrichten.Eine Verkäuferin in einem Zoogeschäft meinte es wäre nicht so gut mit der Reflekion oder so.Dann sagte sie dass man Sand sonst nur im Barschbecken benutzen sollte.In meinem 54-Liter Becken habe ich 5 Platys + 4 Jungfische,eine Schmerle,2 Neons und 4 Panzerwelse.Hat die Verkäuferin Recht oder kann ich mir guten Gewissens Sand zulegen?Viele Grüße,Eros
Eros ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.02.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.02.2002, 00:57   #2
Martin K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
ich habe ein 54 Liter Becken mit Sand eingerichtet. Das läuft absolut stabil.
Besatz sind 8 Panzerwelse. Denen geht es prächtig.
Ich habe somit gegen alle Aussagen deiner Händlerin verstoßen und bereue dies nicht. :smile:

Ich würde Sand nehmen.

Gruß
Martin
 
Alt 15.02.2002, 00:57   #3
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Eros schrieb am 2002-02-14 17:34 :
Hallo Eros,

> Hat die Verkäuferin Recht

Nein.


> oder kann ich mir guten Gewissens Sand
> zulegen?

Ja, kannst Du, habe hier auch in 54 l Becken mit Guppies und Harnischwelsen Sand.
 
Alt 15.02.2002, 01:56   #4
Eros
 
Registriert seit: 30.08.2001
Ort: Winsen/Aller
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
danke erstmal für die Antworten! :smile
Was für einen Sand würdet ihr mir empfehlen?Weiß oder Braun?Viele Grüße und nen schönen Abend noch,Eros
Eros ist offline  
Alt 15.02.2002, 02:03   #5
Martin K.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
ich habe bis jetzt fast weißen Quarzsand verwendet. Ist allerdings ein bisschen sehr hell.
Den braunen Sand hab ich jetzt in mein neues Becken reingetan. Kommt besser.
Guck mal auf meine HP.
54 und 200 Liter --> weißer Sand
455 --> brauner Sand

Gruss
Martin
 
Alt 15.02.2002, 02:43   #6
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 780
Abgegebene Danke: 237
Erhielt: 364 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Hallo, kann Dir Sand nur bestens empfehlen :smile:
Ich werde wohl nie wieder auf Kies zurückgreifen.... :razz:
Gruss Verena
Verena ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.02.2002   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sand und Kies bei 240 Liter Becken! Schnnuffel Archiv 2004 3 03.03.2004 21:42
Besatzfrahe für 112 Liter becken nach umstellung auf Sand Daniel F Archiv 2003 12 24.07.2003 15:23
200 Liter-Becken auf Sand umstellen - Nitritpeak?????? funnymoon Archiv 2003 1 15.03.2003 20:26
80 Kilo Sand bei 300 Liter? Philipp Archiv 2002 11 04.08.2002 13:47
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 02:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:12 Uhr.