zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.02.2002, 00:36   #1
Tom L.
 
Registriert seit: 06.09.2001
Ort: 29328 Faßberg-Müden
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey leute!
mal so interessehalber, wie löst ihr euer co2 in großen aquarien, so ab 400 litern inhalt und welche erfahrungen habt ihr damit gemacht?
lg tomtom
Tom L. ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.02.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.02.2002, 00:57   #2
Andreas V.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo tomtom,
hab erst jetzt gesehen das ich dir schon mal geantwortet habe.
kann aber nicht verstehen das du probleme hast, bist du sicher das sich das co2 nicht auflöst, oder sind das nur die "falschgase" die sich nicht auflösen und als blasen aus dem filter kommen?

ich löse mein co2 über ein T-stück im ansaugschlauch auf. (kostet unter € 5,00)
ein reaktor ist deutlich teurer und stört nur im becken!

habe jetzt ein 300l becken und früher ein 1000l becken funktioniert beides ohne probleme.
liebe grüße
andreas

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Andreas V. am 2002-02-22 19:02 ]</font>
 
Alt 23.02.2002, 01:03   #3
Tom L.
 
Registriert seit: 06.09.2001
Ort: 29328 Faßberg-Müden
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey!
und beim 1000l becken wurde die masse an co2 ohne diffusor oderso in großen blasen komplett gelöst???? oder hast du 10 meter schlauch am aussenfilter gehabt? :wink:
lg tomtom

Tom L. ist offline  
Alt 23.02.2002, 03:33   #4
Rolf K.
 
Registriert seit: 26.10.2001
Ort: im Internet
Beiträge: 2.116
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Tell,

bei 1000l würde ich zwei JBL Spiralen einsetzen à 2,5m Reaktionsweg.
Wo ist dein Problem ??

Gruß Rolf

http://www.fauna-incognita.de
Rolf K. ist offline  
Alt 23.02.2002, 04:31   #5
Chris W.
 
Registriert seit: 12.06.2001
Beiträge: 843
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Tell,

ich leite mein Co2 mittels einer Injektionsnadel direkt in das Ansaugrohr meines Aussenfilters (Eheim) ein.

Chris
Chris W. ist offline  
Alt 23.02.2002, 05:26   #6
Andreas V.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo tomtom,
schlauch ist ca. 60 cm lang.
filter eheim mit ca. 7,5 l. topf
gefühlt mit siporax.
ab und an wird luft und fremdgas ausgeblasen
ist aber selten.
liebe grüße
andreas
 
Alt 23.02.2002, 05:44   #7
Tom L.
 
Registriert seit: 06.09.2001
Ort: 29328 Faßberg-Müden
Beiträge: 490
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey rolf,
nee, danke. ich besitzt eine co2 düngeanlage von jbl und hatte am anfang auch so eine spirale. das teil verdreckte und veralgte mit der zeit, war nicht zu reinigen, sah dann auch ziemlich unschön aus, ist sehr zerbrechlich und ich hab genug technik im becken. ich will so viel wie möglich davon raus haben.
werd mir dann wohl selber nen co2 aussenreaktor basteln wenn ich mal zeit dazu hab. mal schaun.
danke!
lg tomtom
Tom L. ist offline  
Alt 23.02.2002, 09:50   #8
Sven S.
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: 85356 Freising
Beiträge: 933
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ich leite im neuen 560l Becken das Co2 über den Jbl Flipper (Grundset+ eine verlängerung=1,5m Weg) hinter dem HMF ein. Co2 Gehalt heute 16mg/l, allerdings noch wenig Pflanzen und keine Fische. Bei Bedarf werd ich einfach noch ne Verlängerung dranstöpseln, das sollte IMO reichen.

Schöne Grüsse
Sven
Sven
Sven S. ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.02.2002   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blätterspitzen lösen sich auf!??? Burren-Sharky Archiv 2004 2 05.03.2004 18:32
Flossen lösen sich auf!? alex1604 Archiv 2004 4 05.01.2004 20:33
CO2 im Filterbecken lösen? Luckycrossi Archiv 2002 4 10.12.2002 18:46
C. wendtii lösen sich auf Emelily Archiv 2002 11 25.09.2002 19:46
Blätter lösen sich auf Jens37 Archiv 2002 6 08.02.2002 17:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.