zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2002, 20:58   #1
cooper
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: wickede nähe dortmund
Beiträge: 1.094
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi.

ich mache gerade das 2. mal in 2 wochen meinen innenfilter sauber, da er immer ein paar vereinzelte schwimmpflanzen aufsaugt und dann immer kurz mit der sauerstoffzufuhr stoppt und dann volle dröhnung rein damit. meine fische bekommen immer nen schock und ich kann nicht schlafen bzw. arbeiten. jetzt kam mir die idee ne strupfhose aus nylon oder baumwolle oder was das ist über den filter zu spannen. ginge das oder würde das dem wasser schaden bzw. den filter.
bitte schnelle antworten da der filter schon sauber gemacht wird...

cu cooper
cooper ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.02.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.02.2002, 21:04   #2
jeanpi
 
Registriert seit: 07.11.2001
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

kannst Du machen, ich habe auch einen Nylonstrumpf am Ansaugrohr - wegen der Jungfische. Ich habe schon mal 20 Nanacaras aus dem Filter geholt.

Gruß
jeanpi
jeanpi ist offline  
Alt 25.02.2002, 21:06   #3
cooper
 
Registriert seit: 06.08.2001
Ort: wickede nähe dortmund
Beiträge: 1.094
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi
danke für die schnelle antwort
cooper ist offline  
Alt 25.02.2002, 21:28   #4
Ute Steude
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: nun...Remscheid
Beiträge: 2.383
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Cooper,
...im Babybecken hab ich auch anfangs immer einen Nylonstrumpf über die Einsaugschlitze gestülpt,aber solbald die Fischis einige Tage alt waren doch wieder abgemacht,da die Leistung doch um einiges schwächer wird.Aber egal welche Innenfilter man hat,die Leistung läßt insgeamt (leider) sowieso recht schnell nach.Also bei unseren Eheims müssen wir bereits nach 1-2 Wochen etwas säubern,damit sie wieder sprudeln...keine tolle Erfindung - :C lg
Ute Steude ist offline  
Alt 25.02.2002, 22:52   #5
jeanpi
 
Registriert seit: 07.11.2001
Beiträge: 81
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo nochmal,

ich habe vorhin das Innenfilter übersehen. Ich habe einen Aussenfilter und da einen Strumpf davor. Beim Innenfilter habe ich keine Ahnung, was die Leistung angeht. Mein Aussenfilter läuft sowieso gedrosselt.

Gruß
jeanpi
jeanpi ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.02.2002   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquarium nicht gleich Aquarium? Dante Archiv 2002 12 18.12.2002 10:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.