zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2002, 22:34   #1
Manu0310
 
Registriert seit: 20.10.2001
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Braunes Wasser

Hallo

Ich hab ein 450l Becken und seit ca. 1 Jahr 3 Holzstücke im Becken.
Bevor es in mein Becken kam hatte ich es eine ganze woche in der Badewanne und 2x pro tag das wasser gewechselt. "weil es immer ganz braun wurde" als es dann keine Farbe mehr von sich gan kam es in mein Becken. hmmmm, .... nun hab ich jedes mal "2 tage" nach dem Wasserwechsel ein ganz braunes Wasser. ich kann doch nicht jeden 2 Tag mein Wasser tauschen. Hab versucht das Holz zu entfernen, da haben sich meine Welse sehr geärgert drüber, also kam es wieder rein. "hatten sich nur gestritten, nun ist wieder ruhe"
was kann ich gegen das braune Wasser tun ?
Ich hörte mal wenn ich das Holz auskoche vergeht das. "hab ich 2x gemacht verging nicht"
Ich habe noch nie Wasseraufbereiter oder sowas ins Becken gegeben, und hatte immer super schönes Wasser.

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen, was ich gegen das braune Wasser tun kann.
Schadet es den Fischis?


danke

Manu
Manu0310 ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.03.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.03.2002, 22:54   #2
ronny
 
Registriert seit: 25.11.2001
Ort: heek-nrw
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi manu0310

das braune wasser schadet sicher nicht den fischen.
ich habe 2 wurzeln im aquarium und das selbe braun gefärbte wasser. wenn mich nicht alles täuscht kommt die färbung von der huminsäure das vom holz abgegeben wird.
meine salmler fühlen sich darin sauwohl, und irgendwie sind die farben kräftiger.

ich kann dir zwar nicht so richtig helfen wegen der wasserfärbung aber das phenomen haben sicher einige.


mfg ronny
ronny ist offline  
Alt 15.03.2002, 09:08   #3
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hai @ll!

Wurzelholz gibt Huminsäuren und Gerbstoffe an's Wasser ab. Dies ist aber absolut nicht schädlich für die Fische und Pflanzen, und von vielen Aquarianern (von mir z.B. auch) sogar erwünscht.

Die Braunfärbung wird im Laufe der Zeit aber immer mehr nachlassen; ein ganz natürlicher Vorgang.

Wenn diese Färbung aber als störend empfunden wird, gibt's IMHO nur zwei Alternativen: Wurzeln entfernen oder sich in Geduld üben ;-).

Gruß, HP
 
Alt 15.03.2002, 10:00   #4
Manu0310
 
Registriert seit: 20.10.2001
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo

besten dank für die antworten!
geduld ich mich halt.

danke

manu
Manu0310 ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.03.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Braunes Wasser was machen?? Bönchen Archiv 2003 5 19.12.2003 02:44
Film auf dem Wasser und Schwebeteilchen im Wasser Worm25 Archiv 2003 5 16.01.2003 19:13
Weiches Wasser - Hartes Wasser Rainer Müller Archiv 2002 18 07.11.2002 00:40
Wasser Claudi25 Archiv 2002 11 10.07.2002 20:26
braunes Wasser ilka Archiv 2001 3 23.10.2001 20:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:05 Uhr.