zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.03.2002, 03:03   #1
Daniel K.
 
Registriert seit: 13.01.2002
Ort: 21407 Deutsch Evern
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Leopard-Panzerwels, normales Verhalten?

N`abend!

Mein 60er Becken läuft ja gerade ein, aber demnächst möchte ich zwei
Leopard-Panzerwelse einsetzen. Könnt Ihr mir sagen, wie die
sich normalerweise verhalten, damit ich ungefähr erkennen kann,
ob die sich wohlfühlen?

Viele Grüße, Daniel
Daniel K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.03.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.03.2002, 08:56   #2
yvonne
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Zürich
Beiträge: 300
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Ich denke 2 Panzerwelse sind auf jeden Fall zu wenig. Ich denke ein Minimum sind 5 Tiere, da sie gerne in Gruppen durch das Becken wuseln.

Wichtig ist auch Sand als Bodengrund. Meine sind eher schreckhaft was Erschütterung betrifft, wuseln aber wenn keine Gefahr herrscht friedlich in kleinen Gruppen durchs Becken.

Wie sind denn deine Wasserwerte? Hat es noch andere Fische in dem AQ? Warum möchtest du nur 2 einsetzen?

Liebe Grüsse und einen schönen Tag
yvonne
yvonne ist offline  
Alt 17.03.2002, 18:01   #3
Daniel K.
 
Registriert seit: 13.01.2002
Ort: 21407 Deutsch Evern
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Also ich habe gelesen, das man als erstes erst mal Welse in sein
Becken setzen sollte. Ich dachte zwei für den Anfang, aber wenn
man gleich mehr einsetzen sollte, dann natürlich mehr!
Sind 4 in Ordnung?
Wasserwerte habe ich noch nicht gemessen, das werde ich tun,
wenn es soweit ist, die Fische einzusetzen.
Gibt es denn sonst irgendwie spezielle Verhaltensweisen der
Tiere nach dem Einsetzen? Das wären meine ersten Fische, habe
also keinerlei Erfahrung...

Viele Grüße, Daniel
Daniel K. ist offline  
Alt 17.03.2002, 18:42   #4
Jetii
 
Registriert seit: 17.01.2002
Ort: Passail/Graz
Beiträge: 1.248
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Daniel

Meine Leoparden verhalten sich eigendlich ganz normal. Wuehlen dauernt im Sand und sind meistens in einer Gruppe. (sie sind jedoch auch ziemlich schuechtern)

Wenn du keinen Sand als Bodengrund hast wuerde ich keine Corys reingeben.

martin

PS: wenn du nicht mindestens 5 reingibst vergiss bitte die Corys.
Jetii ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.03.2002   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Normales Waldholz im Aquarium??? Stefanvolkersgau Archiv 2004 3 05.06.2004 18:23
Platy... Krank oder normales Verhalten? eagle23 Archiv 2004 7 06.05.2004 11:41
ISDN-Kabel ist normales Telefonkabel? Gürteltier Archiv 2004 10 03.02.2004 09:50
Leopard Panzerwels .. sehr seltsam Andi23 Archiv 2003 11 15.08.2003 23:43
barbus titteya - normales Verhalten? alberlie Archiv 2002 0 25.10.2002 19:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:32 Uhr.