zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.10.2002, 19:14   #1
taurus4u
 
Registriert seit: 15.10.2002
Ort: Alzey
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Skalar hat dicken Bauch - benimmt sich seltsam

Hallo erstmal,

seit ungefähr 3 Wochen hat mein Skalar einen Dicken bauch -siehe bilder -. Habe gedacht das das wieder weggeht. Aber denkste. Und er benimmt sich auch etwas seltsam, er schwimmt immer in eine Ecke und schaut auf die Wasseroberfläche -siehe Bild -.
Weis einer von euch was das sein könnte??
Habe mal ein paar Bilder von der Armen gemacht.

Meine Wasserwerte:

PH 7,5
KH 13
GH 8
NO2 <0,3

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
taurus4u ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.10.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.10.2002, 19:24   #2
Benne
 
Registriert seit: 10.08.2002
Ort: Neresheim
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

armen ? Sieht eher so aus als würdes du bald Skalarnachwuchsbekommen . Das "komische" verhalten ist das Balzritual. Du musst dir also keine Sorgen machen , im Gegenteil.

Gruss Benne
Benne ist offline  
Alt 15.10.2002, 19:31   #3
taurus4u
 
Registriert seit: 15.10.2002
Ort: Alzey
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ja es ist ein Weibchen,
hat früher jede Woche Eier gelegt, aber hatte nie einen dicken Bauch. Meinst Du wirklich das Sie schwanger ist? Kann es mit net so ganz vorstellen. Weil wie gesagt, früher jede Woche Eier gelegt aber ohne Bauch.
taurus4u ist offline  
Alt 15.10.2002, 19:38   #4
Benne
 
Registriert seit: 10.08.2002
Ort: Neresheim
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
anders kann ich mir das nicht erklähren. Hatte sie Bauchwassersucht währe sie sicher nicht so dünn und würde warscheinlich auch nichtmehr fressen
Gruss Benne
Benne ist offline  
Alt 15.10.2002, 19:44   #5
taurus4u
 
Registriert seit: 15.10.2002
Ort: Alzey
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ok danke,
werde dann mal abwarten.
Wie lange kann denn das dauern?
Fressen tut sie noch ganz normal.
Vor 3 Jahren war schoneinmal ein Skalar dick, da war das aber extremer, er ist auch nicht mit dem Kopf nach oben geschwommen. Bin mit ihm zum AQ - Geschäft gegangen, die haben gemeint wäre ein Geschwür das auplatzen könnte.
Aber hoffe dann mal das mein kleiner schatz wirklich schwanger ist.
taurus4u ist offline  
Alt 15.10.2002, 23:06   #6
Birgit H.
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Graz
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
vielleicht solltest Du das dicke Mädl einfach mal auf Diät setzen. Was fütterst Du denn normalerweise?
Ciao
Birgit
Birgit H. ist offline  
Alt 16.10.2002, 09:58   #7
taurus4u
 
Registriert seit: 15.10.2002
Ort: Alzey
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
gefüttert wird normal 2 mal täglich bischen Flockenfutter, 1 oder 2 mal in der Woche gefrorere Mückenlarven. Die Welse bekommen 2 Futtertabletten. Werde aber das auch mal berücksichtigen, und nur noch ganz wenig füttern.
taurus4u ist offline  
Alt 16.10.2002, 17:45   #8
Birgit H.
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Graz
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
wenn Du keine Jungfische im Aquarium hast, kannst Du auch mal ein paar Diättage einlegen.
Falls bei den "gefrorenen Mülas" auch rote dabei sind solltest Du die weglassen weil Skalare sie nicht gut vertragen.
Ciao
Birgit
Birgit H. ist offline  
Alt 16.10.2002, 21:21   #9
taurus4u
 
Registriert seit: 15.10.2002
Ort: Alzey
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
nein habe kein Jungfische,
6 Welse, 2 Ottos, leider nur noch 4 Neons -kann ja keine neuen mehr reinsetzen, die würden sofort gefressen, dann noch 4 Skalare, bei 240 Liter.
Wie lange kann man den die Diät dauern?
taurus4u ist offline  
Alt 17.10.2002, 12:24   #10
Birgit H.
 
Registriert seit: 20.01.2002
Ort: Graz
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
schau einfach mal wie sie auf die Diät reagieren, das ganze kann natürlich nur ein Versuch sein, da es ja durchaus möglich ist, daß die Skalarin doch irgendeine Krankheit hat und deshalb so "dick" ist.
Ciao
Birgit
Birgit H. ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.10.2002   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antenenwels hat dicken bauch... ts201 Archiv 2004 6 08.03.2004 10:28
Skalar hat dicken bauch, frisst nichts--Bauchwassersucht!? krasse-schnecke Archiv 2003 2 30.12.2003 08:03
Guppy benimmt sich seltsam sandra Archiv 2003 8 22.10.2003 22:37
mein Skalar trudelt und hat einen dicken bauch...... XChrisX Archiv 2003 5 01.08.2003 09:10
Skalar mit dicken Beulen am Bauch Andrea Archiv 2002 3 20.08.2002 13:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.