zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2002, 21:45   #1
Immoen
 
Registriert seit: 19.12.2002
Ort: Düsseldorf - Leverkusen
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fische verlieren Farbe

Hallo,

hab da mal ne Frage. Mir ist jetzt schon zum zweiten Mal passiert, dass meine Fische ihre Farbe verlieren. Also, wenn ich übers WE mal weg bin, und dann wiederkomme und das Licht gerade erst angeht, dann sind meine Neonsalmler z.B. nur weiss mit einem knallblauen Strich in der Mitte --> das ganze rot ist weg. Wenn sie dann wieder normales Futter gegessen haben und so sind sie aber alle wieder bunt. Woran liegt das? Doch nicht etwa an der Farbe der Wochendendration?
Immoen ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.12.2002   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.12.2002, 21:49   #2
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

> Woran liegt das?

> und das Licht gerade erst angeht,

Daran

Das Farbkleid insbesondere bei Paracheirodon Arten, aber auch den meisten anderen Fischen, wird in der Ruhephase blasser als bei Aktivität. Lichtaus heißt bei tagaktiven Arten Heiabubu machen, also Ruhephase.

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 29.12.2002, 11:41   #3
Coco
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

soweit ich weiß, ist das Farbverlieren auch ein Anzeichen von fehlendem Wohlbefinden.

Gruß
Coco
Coco ist offline  
Alt 29.12.2002, 14:24   #4
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

das stimmt schon.
Aber warum machst du das Licht überhaupt aus ?
Es gibt doch Zeitschaltuhren....

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 30.12.2002, 12:49   #5
Immoen
 
Registriert seit: 19.12.2002
Ort: Düsseldorf - Leverkusen
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja das mache ich dann ja nicht ganz aus, sondern ich stelle die zeitschaltuhr um, damit nicht solange das licht an ist. wegen der algenbildung. denn irgendwie bringt antialgenzeug ja nix... zumindest nicht bei mir...

aber meine fische fühlen sich wohl ... hoffe ich ... vielleicht mögen die neons ja keine mossbarben?? und fühlen sich deshalb nich wohl? ach... die fühlen sich wohl ... so ist das.. bei mir muss man sich wohlfühlen ;-)
Immoen ist offline  
Alt 30.12.2002, 17:03   #6
Jacky
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 547
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,

wenn Du die Beleuchtung lange an hast kommen dann mehr Algen :-? Und aus diesem Grund verkürzt Du die Zeit bei Wochenendabwesenheit? Mal dazu ne Frage: Bist du sonst jeden Tag am Algen zupfen? Sind Pflanzen im AQ? Die finden die kürzere Beleuchtung nämlich nicht so lustig. Und von Anti-Algen-Mittelchen halte ich gar nichts.

Viele Grüße (nur ein paar Denkansätze gebend...)
Jacky ist offline  
Alt 02.01.2003, 18:44   #7
Immoen
 
Registriert seit: 19.12.2002
Ort: Düsseldorf - Leverkusen
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jacky
hallo,

wenn Du die Beleuchtung lange an hast kommen dann mehr Algen :-? Und aus diesem Grund verkürzt Du die Zeit bei Wochenendabwesenheit? Mal dazu ne Frage: Bist du sonst jeden Tag am Algen zupfen? Sind Pflanzen im AQ? Die finden die kürzere Beleuchtung nämlich nicht so lustig. Und von Anti-Algen-Mittelchen halte ich gar nichts.

Viele Grüße (nur ein paar Denkansätze gebend...)
nun ich war der meinung, dass auch algen fotosynthesebetreibende organismen sind und somit dachte ich irgendwie auch, dass sie ohne licht weniger wuchern. und nein, algenzeugs bringt bei mir wie gesagtnix, daher habe ich das licht länger ausgehabt.... mach ich aber auch nciht mehr... ihr habt mich ja überzeugt :-kiss
Immoen ist offline  
Alt 02.01.2003, 19:54   #8
martinb.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Ort: Essen
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, dass deine Neons nach dem Licht einschalten blass sin, ist normal. Das muss nichts damit zu tun haben, dass sie sich nicht wohl fühlen.

Gruß, martin
martinb. ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.01.2003   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neons verlieren Farbe und gehen hoch Sabrinafrank Archiv 2004 4 25.04.2004 02:18
Fischtuberkulose? Corys verlieren Farbe Julia1980 Archiv 2004 3 23.04.2004 07:37
Schwertträger verlieren Farbe Guppy-Mama Archiv 2003 0 30.08.2003 20:05
Hilfe meine Neon´s verlieren Ihre Farbe Nicky*Marco Archiv 2003 7 27.08.2003 23:08
neon salmlinge verlieren farbe.. Florian81 Archiv 2001 0 12.10.2001 04:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.