zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2003, 15:47   #1
Jointkiller
 
Registriert seit: 05.11.2002
Ort: Kreuzwertheim (Bayern)
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Toter Guppy, rötliche Würmer

Hai Leute,

Als ich vorhinmeinen Filter saubermachen wollte sah ch auf den Grund einen toten Guppy liegen, dessen eine Bauch-Seite total aufgrissen war und so wie es ausieht auch Fleisch fehlte. Ich hab ihn also fort undmeinen Filter gesäubert (Innenfilter ohne Gehäuse, mit so einem blauen Schwamm) und habe auch gleich die Befestigung mit genommen (eine Plastikplatte, die man mit Saugnäpfen an der Scheibe befestigen kann), da an ihr ein par Schneckle hingen, die ich loswerden wollte.

also guck ich mir diese Platte so an und sehe in einer Ritze was rotes und habe es mal in ein Glas gespült.
Es sind zwei leicht rötlich/bräunliche Würmer die ganz rund sind und sich an der Glaswand jetzt schlängelnd fprtbewegen. Manchmal sieht es auch so aus als würde sich der Körper an einer Stelle veridicken (als wäre eine Blase darin), die dann bis ans Ende "rutscht" und dann verschwindet. Tuppifx habe ich das letzte mal vor einigen Wochen gefüttert.
Habt ihr eine Ahnung, was das für ein Wurm sein könnte und ob er etwas mit dem Tod meines Guppys zu tun haben könnte?

Und dann noch etwas: Gibt es Albino-Guppys?
Ich habe gerade auch einen Guppy in meinen AQ gesehen, der total bleich und auch keine Schwanzflossenfärbung hat, obwohl er schon recht groß ist. Alle anderen Gppys von mir sind dunkler.

Ich hoffe mal das ir jemand helfen kann!
Jointkiller ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.01.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.01.2003, 17:15   #2
Jointkiller
 
Registriert seit: 05.11.2002
Ort: Kreuzwertheim (Bayern)
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Abend,

hat denn keiner von Euch eine Ahnung was für Würmer das sein könnten? Kennt keiner irgendwelche guten seiten, wo ich etwas finden könnte?
Die beiden Würmer haben die Nacht im Glas nicht überlebt...
Jointkiller ist offline  
Alt 03.01.2003, 17:29   #3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi,

kleine egel oder wirklich tubifex.
wenn sie sich verstecken können, überleben sie auch eine zeitlang im aq, hauptsache etwas strömung.
 
Sponsor Mitteilung 03.01.2003   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rotliche Garnelen mit grünen Eiern ??? Criddler Archiv 2004 2 16.02.2004 13:49
Kardinalfisch schwimmt schräg/rötliche Entzündung Jens Pallmer Archiv 2003 8 13.01.2003 23:34
Limnophila sessiliflora bekommt rötliche Rosetten... fatsia japonica Archiv 2002 2 13.11.2002 15:11
toter Skalar UUMML Archiv 2002 5 28.06.2002 08:55
Toter Antennenwels Kevin Archiv 2002 1 08.04.2002 18:24


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:24 Uhr.