zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2003, 11:30   #1
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Pflanzenkenner zur Bestimmung gesucht :-)

Hai @ll!

Welcher Pflanzenexperte würde mir bei der Bestimmung einer Aponogeton-Art helfen?
Diese Pflanze ist mittlerweile ein Prachtexemplar in meinem 112er Becken, aber ich komme einfach nicht dahinter um welche Art es sich nun definitiv handelt. Tendiere zwar zu "ulvaceus", aber so ganz schlüssig bin ich mir da nicht, da ich mal eine A. ulvaceus hatte, und die sah schon etwas anders aus.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Wem könnte ich denn mal zwecks Bestimmung ein Blatt dieser Pflanze schicken? Fotografieren ist derzeit leider nicht möglich :-(.

Würde mich sehr freuen, wenn sich dazu jemand bereiterklären könnte :-).

Gruß, HP
 
Sponsor Mitteilung 03.01.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.01.2003, 11:58   #2
Daniel Glau
 
Registriert seit: 02.08.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo HP
hast Du schon bei Dennerle geschaut?
Daniel Glau ist offline  
Alt 03.01.2003, 12:10   #3
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Daniel!

Ich bin alle mir bekannten Pflanzendatenbanken schon durch. Konnte sie nirgends finden.

Gruß, HP
 
Alt 03.01.2003, 13:01   #4
Alexs
 
Registriert seit: 05.01.2002
Ort: bei Bielefeld
Beiträge: 288
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo HP,
vielleicht handelt es sich um eine Standortvariante der ulvaceus?
Gruß
Alex
Alexs ist offline  
Alt 03.01.2003, 16:31   #5
Torsten W.
 
Registriert seit: 14.12.2002
Beiträge: 138
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Kannst mir mal ein Blatt schicken. Foto wäre zwar einfacher aber wir schauen mal.
Torsten W. ist offline  
Alt 03.01.2003, 17:10   #6
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Alex!

Zitat:
Zitat von Alexs
vielleicht handelt es sich um eine Standortvariante der ulvaceus?
Könnte zwar sein, aber die für ulvaceus so typischen schraubenförmig gedrehten Blätter hat mein Exemplar überhaupt nicht...
Dennoch danke für den Tipp.

Gruß, HP
 
Alt 03.01.2003, 17:11   #7
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Torsten!

Zitat:
Zitat von Torsten W.
Kannst mir mal ein Blatt schicken. Foto wäre zwar einfacher aber wir schauen mal.
Prima - vielen Dank für das Angebot! :-).
Alles weitere per PN.

Gruß, HP
 
Sponsor Mitteilung 03.01.2003   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Corydoras Bestimmung RH Archiv 2004 5 29.02.2004 20:09
CO2 Bestimmung bei HCL Zugabe grischan Archiv 2004 0 29.02.2004 15:33
Corydoras Bestimmung L 134 Archiv 2004 2 23.02.2004 20:57
Bestimmung der Wasserwerte Painkiller52 Archiv 2002 2 28.04.2002 19:31
Otocinclus-Bestimmung HPKrug Archiv 2002 8 03.03.2002 11:28


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.