zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2003, 17:20   #1
Karin
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Black Mollys Schwanz ab gebissen!

Hallo!
Habe ein prop.mit meinen Mollys.Gestern habe ich ein totes Mollyweibchen ohne Schwanz in Aquarium gefunden.Mein Besatz sind Neons,Trauermantelsalmer,Zebrabärbling,Mollys,und 4 verschiedene Welse die namen kenn ich nicht.Bin Anfänger in Fischarten.
Wer könnte mein Molly angeknappert haben? :-?

Danke
Karin
Karin ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.01.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.01.2003, 17:51   #2
greg
 
Registriert seit: 08.01.2003
Ort: Wien
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Black Mollys Schwanz ab gebissen!

Zitat:
Zitat von Karin
Hallo!
4 verschiedene Welse die namen kenn ich nicht.Bin Anfänger in Fischarten.
Wer könnte mein Molly angeknappert haben? :-?
Danke
Karin
Ist aber nicht grad ideal, du haelts Fische deren Namen(Beduerfnisse ) du nicht kennst, Grad unter den Welsen gibt es eine Menge Raubfische Allerdings hatte der den molly wahrscheinlich komplett geschluckt.
Schoene Gruesse greg
greg ist offline  
Alt 12.01.2003, 18:14   #3
Karin
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Greg!
Ganz ehrlich ist nicht mein Aquarium gehört meinen Bruder.Der weiß auch nicht welche er hat einen mit einen komischen Bart,einen kleinen rosaorangfarbigen,und einen der ganz normal ausschaut und einen mit großen Flossen der auch der größte ist ungefähr 20cm
Er hat ein 200l Aqua.Ist auch ein Anfänger und hat es jetzt ca.2 Monate.Hat die Welse von einen Freund übernommen .
Gruß Karin
Karin ist offline  
Alt 12.01.2003, 18:31   #4
BlackSun
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: 12489 Berlin
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich glaube dein Bruder sollte sich schleunigst ein anderes hobby suchen! Wenn man ersthaft Aquaristik betreiben möchte, sollt man zumindest wissen, was für Fische man in seinem Becken hat und wie das Verhalten und die Haltungsbedingungen sind. Wenn er (oder ihr) als anfänger schon so an diese hobby heran geht, werdet ihr nicht lange freude daran haben. Ich empfele euch dringend ensprechende literatur anzuschaffen (in speziellen fällen helfen auch Bibliotheken). Überlegt euch ganz genau ob ihr der verantwortung, die ihr mit einem aquarium übernommen habt wirklich gewachsen seid.
Mit sehr skeptischen Grüßen BlackSun
BlackSun ist offline  
Alt 12.01.2003, 20:02   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi karin,

tote fische werden eigentlich von fast allen aq-bewohnern angeknabbert.
da in dem becken weitaus kleinere fische als der mollie schwimmen, geh ich mal davon aus, dass er erst nach seinem tod angefressen wurde.

zu den welsen: ich tippe mal auf antennenwels (der mit dem bart),
albinoform des gleichen oder albino panzerwels (der rosarote) und evtl. ein wabenschilderwels (der große)

kannst ja mal in deine bücher schauen und vergleichen. oder im net suchen :wink:
 
Sponsor Mitteilung 12.01.2003   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Black Mollys Krissy Archiv 2008 10 29.12.2008 12:19
Black Mollys wobley Archiv 2002 4 21.09.2002 23:45
Black Mollys? Nils Braunschweig Archiv 2002 1 06.06.2002 20:22
Black Mollys? Sina82 Archiv 2002 11 28.03.2002 09:04
Black Mollys Katrin W. Archiv 2001 1 27.07.2001 22:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:23 Uhr.