zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.01.2003, 23:54   #1
Cichlid
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Hydra (Süßwasserpolypen)

Hi!

Habt ihr wirkungsvolle Methoden, um Hydra (Süßwasserpolypen) zu bekämpfen, ohne den Fischen und Pflanzen zu schaden?

Viele Grüße
Cichlid
 
Sponsor Mitteilung 15.01.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.01.2003, 23:59   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi, Cichlid!

Ja, aushungern!

In der Regel sollte das auch gut funktionieren, wenn Du keine Jungfische im Becken hast. 3 Wochen Fasten sollte für die Fische kein Problem sein - für die Hydren ist es das aber.

Andererseits - da sie ja wirklich nur jüngsten Fischen gefährlich werden können - lass sie doch einfach leben...

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 16.01.2003, 00:04   #3
Cichlid
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

Ich hab eben kleinere Apistogramma im Becken, die ich jeden zweiten Tag mit etwas Frostfutter füttern muss, sonst magern sie zu stark ab.
Meinst du echt, die nesselnden Hydra stören die Fische nicht? Ich meine, es ist klar, dass die Hydra Jungfische fressen, aber größere Fische stören sie doch auch, oder schädigen sie vielleicht sogar?

Viele Grüße
Cichlid
 
Alt 16.01.2003, 00:15   #4
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

ich gehe davon aus, dass Fische lernfähig sind, und dementsprechend die Oberflächen im Aq, an denen die Hydren sitzen, entsprechend meiden.

Bei den jungen Apistos kannst Du dagegen wenig machen - ausser mit Gift, aber das ist halt so 'ne Sache...

Ansonsten: Aq komplett ausräumen und desinfizieren - dann kommt Dir aber der Nitrit-Peak...

Der "good ol'" Sterba empfiehlt Ammoniumnitrat: 0,6 - 0,8 g auf 100 l Aquarium.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 16.01.2003, 07:54   #5
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Cichlid,

Antworten findest Du hier http://www.aquaristik-talk.de/viewtopic.php?t=1101
Gast ist offline  
Alt 16.01.2003, 11:16   #6
Heiko L.
 
Registriert seit: 28.03.2002
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 682
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Cichlid,

in einem meiner Becken hatte ich mal grüne Hydren. Seit das Becken allerdings vor Zwerggarnelen und Posthornschnecken nur so wimmelt und ich die Hydren vor ein paar Wochen mit einem Algenmagnet von der Scheibe entfernt habe, habe ich keine mehr gesehen. Möglicherweise haben die Garnelen und Schnecken die Hydrenteile gefressen, wenn sie sich schon nicht an intakte Hydren herantrauen? Trotzdem: Schaden haben die Hydren nicht angerichtet.

Eine weitere informative Seite: http://www.rhusmann.de/aqua/hydra.htm

Gruß,
Heiko
Heiko L. ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.01.2003   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HYDRA GESUCHT! Suesswasserpolyp Archiv 2003 8 15.12.2003 14:00
Scheibenwürmer und Hydra ??? Mattis Archiv 2003 1 01.12.2003 13:15
Hydra organ500 Archiv 2003 18 19.02.2003 14:50
Hydra Jenny O. Archiv 2003 13 08.01.2003 16:19
Wer hat Hydra? Sebastian_H Archiv 2002 16 16.11.2002 17:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:59 Uhr.