zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2003, 20:20   #21
Kris
 
Registriert seit: 23.09.2002
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Welches Futter

Hi,
jetzt noch zwei Fragen:
1.Wie lange kann man offenes Futter verfüttern
2.Ist die Artemia-Zucht auch relativ einfach?
Was brauche ich hierfür?

Tschüss Kris
Kris ist offline  
Alt 19.01.2003, 21:31   #22
hermann17
 
Registriert seit: 26.09.2001
Ort: in der Nordsee
Beiträge: 718
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo Kris,

ad1) Bei Trockenfutter weiss es imo so genau keiner, gehört wohl auch zu den Glaubensfragen :roll: .
Mitentscheidend wird die Art der Aufbewahrung sein, fest verschlossen, kühl & dunkel hilft bestimmt.
Meine rein gefühlsmäßige Einstellung dazu: Nach drei Monaten hat es schon stark abgebaut, nach einem halben Jahr wird es nur noch mit schlechtem Gewissen verfüttert und irgendwann dann...schmeiss ich den Rest lieber weg und hol neues.
Oder möchtest du z.B. Frühstücksmüsli aus einer seit 8 Monaten offenen Packung als Haupt- bzw. alleinige Mahlzeit des Tages serviert bekommen Click the image to open in full size. ? Also ich sag Dankeschön Click the image to open in full size.

ad2) http://www.******-ing.de/Fische/Artemia.htm , mal so z.B. Braucht wirklich nicht viel.

gruß hermann
hermann17 ist offline  
Alt 20.01.2003, 05:41   #23
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Totto ,

bist du sicher das es in Dortmund Frostschutzfutter gibt ???
:wink: Eventuel bei Aral :lol: :lol:

Gruss

Michael aus DO

Persona non grata
michael aus DO ist offline  
Alt 20.01.2003, 18:38   #24
Kris
 
Registriert seit: 23.09.2002
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ist eigentlich das GVG-Futter (z.B.: rote Mückenlarven) auch nur mit Vorsicht zu genießen? (besser: die Fische genießen lassen)?

Ade !
Kris ist offline  
Alt 20.01.2003, 19:44   #25
Cola
 
Registriert seit: 21.12.2002
Beiträge: 338
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von michael aus DO
Moin Harti !

Wer hat den Platz / Zeit Lebendfutter zu züchten ???

Nun meine Enchyträenzuchtkiste (etwas grösser als eine Schuhkiste) kostet mich zeitlich nicht mehr als einmal Scheibenreinigen :wink: Einmal in der Woche gibt es nen Löffel Haferbrei - und einmal in der Woche entnehme ich Würmer,das ist alles.Dito ein Artemiaansatz - auch keine grosse Geschichte.



Gruss
aus Dortmund

Michael

Persona non grata
Hi,
Würmer in der Wohnung? Hab ich Dich richtig verstanden?
Das ist ja ecklig! Ich glaub meine Freundin würde durchdrehen.

Gruß
Andy
Cola ist offline  
Alt 20.01.2003, 19:46   #26
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo Andy,


>>>
Würmer in der Wohnung? Hab ich Dich richtig verstanden?
Das ist ja ecklig! Ich glaub meine Freundin würde durchdrehen.
<<<

Ach, wenn die wüsste welche Mitbewohner in der Wohnung und auch in uns selbst rumflitzen

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 20.01.2003, 19:56   #27
Cola
 
Registriert seit: 21.12.2002
Beiträge: 338
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dennis Furmanek
Hallo Andy,



Ach, wenn die wüsste welche Mitbewohner in der Wohnung und auch in uns selbst rumflitzen

Gruß,
Dennis
Hi,
da hast Du recht. Aber sie bekommt schon einen Anfall, wenn sich mal über unsere Terrasse eine winzige Spinne in die Whg. verirrt.

Gruß
Andy
Cola ist offline  
Alt 20.01.2003, 20:53   #28
harti
 
Registriert seit: 26.12.2001
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Stimmt Cola!

Meine Frau würde mich auch für Verückt erklären.

Stinkt das nicht noch dazu,wie ein Komposthaufen?
harti ist offline  
Alt 20.01.2003, 21:48   #29
Chris W.
 
Registriert seit: 12.06.2001
Beiträge: 843
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi.

Enchytraeenkisten riechen ueberhaupt nicht (zumindest wenn sie kuehl stehen).

Ich habe den Grossteil meiner Futterzuchen im Arbeitszimmer stehen (bis auf die Enchys) und meine Frau hat mich noch nicht rausgeschmissen. Wobei ich gestehen muss: manchmal habe ich auch Glaeser mit D. hydei, die schon ganz schoen schlimm riechen :-)

Chris
Chris W. ist offline  
Alt 21.01.2003, 05:03   #30
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin ,

meine Enchys stehen im Keller - obwohl sie nicht riechen hätte ich von meiner Gnädigsten wohl niemals eine
Genehmigung bekommen.

Gut wer keinen Keller hat, für den kommt noch der Balkon/die Garage in Frage (allerdings bei Hitze oder Kälte wirds kritisch),wer auch diese Möglichkeit nicht hat ,steht vor der Frage "Enchys oder Frau ?" :lol:

Gruss

Michael

Persona non grata
michael aus DO ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futter Andre K. Archiv 2004 0 14.04.2004 18:09
Futter Schorn Archiv 2004 3 25.03.2004 22:04
Futter L81 Nanny Archiv 2004 0 07.03.2004 19:51
Futter JeepersCreepers89 Archiv 2003 1 03.08.2003 10:27
Futter blubberbläschen Archiv 2003 1 14.07.2003 17:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:09 Uhr.