zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.01.2003, 19:13   #1
Damian
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Göttingen
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hefegärung - Nachtabschaltung mit Sicherung?

Hallo, ich habe ein 54 Liter Becken mit einer CO2 "Maschiene" dran. Jetzt wollte ich fragen, ab welchem CO2 Gehalt des Wassers eine Nachtabschaltung Sinn machen würde. Da ich aber lieber selber bastle und mir elektrische Anlagen zu teuer sind, habe ich noch eine Frage: Man kann natürlich in der Nacht über einen 2Wege-Hahn das CO2 in die Raumluft abgeben. Kann man nicht stattdessen einen einfachen Hahn (Auf-Zu) nehmen, davor eine Lücke in den Schlauch schneiden, und sie mit Testfilm schließen? Das würde doch als "Sicherung" gegen Überdruck helfen, oder?

MfG Damian
Damian ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.01.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.01.2003, 13:57   #2
Damian
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Göttingen
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Anhang: So verliert man das CO2 nicht in die Raumluft und man kann es am Morgen "mit geballter Power" sprudeln lassen...
Damian ist offline  
Alt 21.01.2003, 14:37   #3
merlin
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Mannheim / Neckarbischofsheim
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Damian,

nimm doch einen Luftballon , in dem sammelt sich über Nacht dein CO2. Sollte der dann doch platzten weil die Anlage zuviel Co2 produziert... na dann nimmst Du halt zwei .
Am Morgen, wenn Du den Hahn dann aufdrehst, dann hast Du "geballte Power" :lol: :lol:

Grüße
Merlin
merlin ist offline  
Alt 21.01.2003, 20:52   #4
Damian
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Göttingen
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey, danke Merlin. Das ist 'ne super Idee, könnte glatt von mir kommen...

Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Ich muss mir nur noch ein 2-Wege-Hahn und eine Rückschlagventil kaufen...


:wink: Danke :wink:
Damian ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.01.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rezept für Hefegärung tetraodon Archiv 2003 4 06.10.2003 17:29
CO2 Hefegärung HarryZ Archiv 2003 1 19.09.2003 13:13
CO2 aus Hefegärung will nicht Ritschie Archiv 2003 12 05.08.2003 22:35
Sicherung fliegt bei Zeitschaltuhr velo Archiv 2003 32 28.07.2003 15:23
CO2 Hefegärung frage ! Katana Archiv 2002 2 23.11.2002 17:54


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.