zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2003, 19:15   #1
Uwe_G
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Unterschiede zw. Ap. borelli und Ap. sp. "Opal"?

Hi Forum,
der Titel sagt eigentlich schon alles.
Ist der "opal" nur eine andere Farbvariante und im Verhalten dem borelli gleich?

Am Sonntag fahre ich zu einem Züchter, kann mich bis jetzt aber nicht entscheiden ob ich die "normalen" borellis oder die opals nehmen soll.

Freue mich über jeden Tipp!

Gruß
Uwe
Uwe_G ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.02.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.02.2003, 19:27   #2
Dirk O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Uwe,

Zitat:
Ist der "opal" nur eine andere Farbvariante und im Verhalten dem borelli gleich?
ja, ist nur eine Farbvariante!


Gruß,
Dirk
 
Alt 01.02.2003, 19:32   #3
Uwe_G
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dirk,
meine Bedenken gehen in die Richtung, dass es sich um eine Überzüchtung handelt und die Tiere dadurch anfälliger werden.

Wenn es nur eine andere Farbvariante ist, werde ich mich für die opals entscheiden.

Danke und Gruß
Uwe
Uwe_G ist offline  
Alt 01.02.2003, 19:47   #4
Dirk O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Halt Stop,

soweit ich weiß eine Aquarienzuchtform, die in der früheren DDR recht verbreitet war.
Inzuchtschäden können nicht gänzlich ausgeschlossen werde- habe davon aber noch nichts gehört.

Gruß,
Dirk
 
Alt 01.02.2003, 20:18   #5
Uwe_G
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Dirk,
wenn keine Inzuchtschäden bekannt sind...ist es zumindest schon mal gut....danke fur das " Halt Stop"...das bringt mich zum nachdenken.

Gibt es jemanden hier, der schon mal "opals" und "normale" borellis gepflegt hat?

Mich würde es echt interessieren, ob es im Verhalten, Lebenserwartung, Brutpflege usw. Unterschiede gibt.

Gruß
Uwe
Uwe_G ist offline  
Alt 01.02.2003, 22:53   #6
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Uwe,

ich kenn diese Form nicht, deswegen kann ich nur Allgemeines dazu sagen (obwohl du mich drum gebeten hast).

Aquarienformen sind per se nichts Negatives, im Gegenteil. Sie sind meist sehr gut an Aquarienverhältnisse angepasst, wenn sie gut gezüchtet sind, spricht nichts dagegen.

Guck dir die Tiere und nach Möglichkeit auch die Elterntiere an, ich würde dann die gesünderen kaufen.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Alt 01.02.2003, 23:16   #7
Kishka
 
Registriert seit: 25.06.2002
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Uwe,

ich habe schon Borelli "blue" und "Opals" gepflegt.
Die Opals waren Wildfänge (so wurde es mir gesagt), die "blue" habe ich eigentlich als "opals" beim Händler erworben.

Außer der äußeren Erscheinung konnte ich keine Unterschiede feststellen.
Allerdings paaren sich Opal-Herren mit Borelli-blue Damen...
Umgedreht eventuell auch.

Gruß, Anja
Kishka ist offline  
Alt 02.02.2003, 19:07   #8
Uwe_G
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

vielen Dank für eure Hilfe. Seit heute Mittag tummeln sich jetzt fünf Ap. Borelli sp. opal in meinem 200'er.
Der Züchter, von dem ich sie habe hat hauptsächlich Apistogrammas, darunter wirklich sehr schöne Tiere und ausgefallene Arten.
Bei ihm habe ich auch Corydoras julii gesehen, die ich auch in meinem Becken haben möchte. Leider hatte er nur noch vier, er hat mir dann von dem nächsten Gelege ein Rudel versprochen.
Es war heute wirklich eine sehr schöne Erfahrung.

Nochmals Danke!

Uwe
Uwe_G ist offline  
Alt 02.02.2003, 19:16   #9
ottflo
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: D-69121 Heidelberg
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Uwe,

wo is denn dieser Züchter?
ottflo ist offline  
Alt 02.02.2003, 19:51   #10
Uwe_G
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 334
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Florian,
du hast eine PN.

Gruß Uwe
Uwe_G ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.02.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied Borelli "Normal" und Borelli "Opa Tino_Muster Archiv 2004 2 16.01.2004 19:44
"unechte" durch "echte" Pflanzen ersetze zehnti Archiv 2003 6 10.12.2003 10:01
A. borelli "opal" Zuchtverhalten mit normalen Bore 4zap Archiv 2003 5 06.10.2003 13:30
Nachwuchs Ap. borelli sp. opal im Gesellschaftsbecken Uwe_G Archiv 2003 2 24.02.2003 20:24
Ein Guppy "setzt" oder "legt" sich hin. M.A.W. Archiv 2002 15 09.06.2002 21:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.