zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.02.2003, 16:32   #1
ottflo
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: D-69121 Heidelberg
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard CO² Wirkung

Hi,

wie lange dauert es bis ich die Positiven Auswirkungen meiner Pflanzen auf meine CO² Anlage sichtbar werden? D.h. wie lange dauert es bis meine Pflanzen den verstärkten wuchs einsetzen den sie durch das CO² bekommen?`

MfG

Florian
ottflo ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.02.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.02.2003, 17:17   #2
Aqua-Joe
 
Registriert seit: 13.01.2003
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi, also bei mir hat das so etwa 2 monate gedauert, bis sich wirkliche erfolge sehen ließen, also nur geduld, die pflanzen brauchen besonders in ihrer anfangszeit viel zeit...
Aqua-Joe ist offline  
Alt 02.02.2003, 17:43   #3
ottflo
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: D-69121 Heidelberg
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard oh

Hi,

also in der Anfangszeit sind die bestimmt nimmer! :lol: Sind alle mindestens schon 2-3Monate im Becken! :lol: Ich hab jetzt ca. 20Bläschen/minute durch mein 130L Becken strömen! Genauer konnte ich es dem Wert von Dennerle nicht anpassen!

MfG

Florian
ottflo ist offline  
Alt 02.02.2003, 20:36   #4
Aqua-Joe
 
Registriert seit: 13.01.2003
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

du, das brauchst du auch gar nicht anzupassen, denn der tatsächliche co2 gehalt kann nicht wirklich errechnet werden. zu viele faktoren spielen bei dem co2 bedarf eine rolle( oberflächenbewegung, pflanzen, beleuchtungsdauer,......)
Aqua-Joe ist offline  
Alt 02.02.2003, 21:34   #5
ottflo
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: D-69121 Heidelberg
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

na dann! Lohnt sich eigentlich eine Osmoseanlage und ein PH-Controll-Anlage für die CO² Anlage?
Muss ich damit des CO² richtig genutzt werden kann des Filtertorf rausnehmen?

MfG

Florian
ottflo ist offline  
Alt 02.02.2003, 22:32   #6
Aqua-Joe
 
Registriert seit: 13.01.2003
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

du filterst ja wahrscheinlich über torf, um ph-wert zu drücken? nehme ich jetzt mal an ( es soll da ja auch farbtechnische hintergründe bei manchen geben). um den ph wert deutlich zu drücken, brauchst du UNMENGEN von torf. da ist eine osmoseanlage auf dauer schon günstiger. kostet in der anschaffung zwar relativ viel, aber ist langzeitlich gesehen doch preiswerter.
mit co2 kriegste ph auch runter, dies ändert jedoch ebenfalls nicht den härtegrad.
mir ist nicht bekannt, dass torffilterung sich negativ auf co2 auswirkt. müssten sich dann wohl ma ein paar chemiker an dich wenden. hab da zu wenig ahnung..... :roll:
ich filter ebenfalls über torf mit gleichzeitiger co2 düngung, bei mir stell ich da keine ersichtliche beeinträchtigung fest.
mit dem controller kann ich nur sagen: wenn man sonst schon alles hat...............ist zwar ganz praktisch, kostet aber auch ne menge
Aqua-Joe ist offline  
Alt 02.02.2003, 22:42   #7
ottflo
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: D-69121 Heidelberg
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

des hab ich mir auch gedacht! Bringen tuts auch nur dann was wenn man Osmoseanlage in Betrieb hat! Odda? Also bei sehr weichem Wasser!

MfG

Florian
ottflo ist offline  
Alt 03.02.2003, 08:13   #8
Aqua-Joe
 
Registriert seit: 13.01.2003
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

damit der controller voll funzt, sind niedrige phs sinnvoll. macht das ganze halt konstanter, als dauernd mit eichenextrakt o.ä. zu hantieren.is halt praktischer und weniger arbeitsaufwendig
Aqua-Joe ist offline  
Alt 03.02.2003, 14:04   #9
ottflo
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: D-69121 Heidelberg
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

du meinst doch niedrige Wasserhärte??!! :-? :lol: 8) :-? 8) :lol: :-?
Damit des CO² richtig auf den ph einfluss nehmen kann!

MfG

Florian
ottflo ist offline  
Alt 03.02.2003, 15:17   #10
orinoco
 
Registriert seit: 18.01.2003
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 595
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ottflo,

ich sag mal meine Meinung, (auch wenn s Dir vielleicht nicht passt).

Wenn Du CO2 düngst und Du stellst fest, daß mehr CO2 im Wasser ist , als vorher (pH Messung, CO2-Gehalt Messung) und Du stellst keinen besseren Pflanzenwuchs fest, dann ist CO2 Mangel nicht der Grund für schlechten Pflanzenwuchs. Dann hilft auch die tollste zusätzliche CO2 Technik nix.

Gruß
orinoco ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.02.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wirkung von Leuchtstoffröhren jope06 Archiv 2004 5 29.03.2004 10:52
Ab wann hat CO2 im Becken wirkung ? Neonboy Archiv 2003 7 31.05.2003 21:23
Wirkung der Hntergrundfarbe Steff Archiv 2003 9 08.04.2003 17:08
Frage zur Wirkung von Eichenlaub. Swordfish100 Archiv 2003 7 06.01.2003 20:46
Salzbad-Wirkung? Julien Archiv 2002 3 02.10.2002 20:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:14 Uhr.